Weiterbildung Grafik und Design im Webbereich, Basiskurs

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Das Basiswissen für das Webdesign unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht sehr vom Basiswissen für den Printbereich. Im Webbereich arbeiten wir beispielsweise für den Monitor und im Printbereich für die Druckausgabe auf verschiedenen Medien (Papier, Folie, Karton usw.). Gerade hier sind grundlegende Kenntnisse für Ein- und Umsteiger notwendig.
 
Wenn Sie dieses Modul mit bestimmten weiteren Kursangeboten kombinieren, erhalten Sie das Zertifikat Webdesigner/-in.


Grafik und Design im Webbereich, Basiskurs für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema Grafik und Design im Webbereich, Basiskurs lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

Grafik und Design im Webbereich, Basiskurs für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung Grafik und Design im Webbereich, Basiskurs erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Computer und Grafik
  • Struktur von Webinhalten
  • Hardware, Software
  • Dateiformate
  • Medien
  • Designtheorie
  • Erstellung einer Homepage

Dauer

90 Ausbildungsstunden, Vollzeit
2 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Das Basiswissen für das Webdesign unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht sehr vom Basiswissen für den Printbereich. Im Webbereich arbeiten wir beispielsweise für den Monitor und im Printbereich für die Druckausgabe auf verschiedenen Medien (Papier, Folie, Karton usw.). Gerade hier sind grundlegende Kenntnisse für Ein- und Umsteiger notwendig.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs.
Dieser Kurs ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Werbeabteilungen größerer Firmen, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.


Förderung

Unsere Angebote sind selbstverständlich alle nach AZAV zertifiziert, so dass Ihre Teilnahme durch Ihren Kostenträger per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden kann.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung: Grafik und Design im Webbereich, Basiskurs
Kurs-Nr.: X-385-1
Zulassungsnr.: A-K-120301112/155
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
90 Ausbildungsstunden
2 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform: Vollzeit
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg: ja
Kosten: € 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung
ja (Fördermöglichkeiten)
Kursinformationen: Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Grafik und Design im Webbereich, Basiskurs

Kundenmeinungen

"Nach über 25 Jahren 'Schul-Abstinenz' kam ich mit einer gewissen Skepsis am IBB an. Diese verflog jedoch sehr schnell, und ich muss sagen: Daumen hoch! Während der 'Eingewöhnung' an diese Art des Lernen stand immer freundliches, kompetenten Personal an meiner Seite. Auch danach wurde stets geduldig und schnell das eine oder andere erklärt. Die drei Monate haben mir einen Riesenspaß gemacht und mich für weitere Schritte bezüglich meines Berufslebens motiviert. Danke!"

Christiane Ihnen, Oldenburg

"Ich habe meine Arbeitslosigkeit genutzt, um einen 2-wöchigen Kurs zu belegen. Während dieser Zeit bedeutet eine Fortbildung auch sozialen Anschluss, strukturierten Alltag - und sagen wir - eine gute Vorbereitung auf den bestehenden Job. Hat mir Spaß gemacht!"

Astrid Dieckmann, Dinslaken

"Toller Kurs! Anfangs dachte ich, hmm, ob das was wird mit dem virtuellen Klassenraum? Ich konnte mir das nicht so richtig vorstellen, wurde jedoch schnell eines Besseren belehrt. Super Technik. Der Dozent war ebenfalls super. Danke!"

Jenny Reichelt, Bremen

"Die freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter unterstützen die Teilnehmer nicht nur bei der Weiterqualifizierung, sondern auch bei der Jobsuche, unter anderem durch die am Standort verfügbaren Jobcoachs. Das Bewerbungstraining ist sehr gut, und man bekommt eine gezielte Beratung und Tipps mit auf dem Weg zum neuen Job. Des Weiteren stellt das IBB seine eigene Jobbörse, das VIBB-Portal, zur Verfügung, um ebenfalls bei der gezielten Stellensuche die Teilnehmer zu unterstützen."

Rocio Gomes Martin, Bottrop