IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)
Nächster Starttermin:01.06.2021weitere Starttermine
Dauer:180 Lerneinheiten
Unterrichtsform:Vollzeit
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

Installieren, Speichertechnologien und Computing mit Windows Server 2016

Dieses Modul soll den von Microsoft zurückgezogenen MCSA-Kurs ersetzen und verschafft Ihnen die Möglichkeit, vielfältige technische Aufgaben zu erfüllen. Dazu gehört das Bereitstellen von Windows Server 2016 und die Implementierung von Speicherlösungen genauso wie das Konfigurieren und Verwalten von Hyper-V-Server und virtuellen Maschinen, das Erstellen und Verwalten von Hochverfügbarkeit mit Failovercluster und NLB sowie das Verwalten und Überwachen von Serverumgebungen.

Inhalte der Weiterbildung

  • Installation, Upgrade und Migration von Servern und Arbeitsauslastungen
  • Konfiguration des lokalen Speichers
  • Implementierung von Enterprise Storage-Lösungen
  • Implementierung von Speicherplätzen und Daten-Deduplizierung
  • Installieren und Konfigurieren von Hyper-V und virtuellen Computern
  • Bereitstellung und Konfiguration von Windows Server- und Hyper-V-Container
  • Implementieren und Verwalten von Failover-Clustering
  • Implementieren von Failoverclustering mit Windows Server 2016 Hyper-V
  • Implementieren des Netzwerklastenausgleichs
  • Erstellen und Verwalten von Installationsabbildern
  • Verwaltung, Überwachung und Pflege der virtuellen Maschineninstallationen

Wünschen Sie eine Beratung?

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich zu Weiterbildung,
Umschulung und Förderungen.

Wir sind ausgezeichnet

 

Unsere Teilnehmer haben entschieden:


Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: E-3239
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

180 Lerneinheiten

4 Wochen in Vollzeit, 8 Wochen in Teilzeit



Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.

Berufliche Perspektiven

Mit dieser Weiterbildung erwerben Sie grundlegende Kenntnisse, die Sie für neue Einsatzmöglichkeiten vorbereiten. So ergeben sich für Sie vielfältige neue Karrierechancen zum Beispiel als System Administrator, 1st und 2nd Level Helpdesk Agent oder Trainer auf dem zukunftssicheren IT-Arbeitsmarkt.

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmende müssen über gute Deutschkenntnisse verfügen und Grundlagen der IT (TCP/IP, OSI, DNS, DHCP..) beherrschen. Da im Unterricht auch mit englischer Dokumentation gearbeitet wird, sind außerdem gute Englischkenntnisse wichtig.

Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Zielgruppe

Dieses Bildungsangebot richtet sich an alle Personen, die auch nach der Einstellung des MCSA-Zertifikats durch Microsoft ihre Kenntnisse nachweisen wollen. Hierfür dient ihnen ein trägerinternes Zertifikat.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter erstellen gerne ein Angebot für Sie. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende - beispielsweise den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Das sagen unsere Kunden

Die Dozenten verstanden es, den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten.
Steffen Tscheuschner

CAD / Programmierung

Eine sehr professionell durchgeführte Weiterbildungs-­maßnahme.
Monika Günter

Personalverwaltung

Familiäre Atmosphäre, für-­sorgliches Miteinander, konstruktive Unterstützung.
Helmut Stach

Technischer Redakteur

Hier wird auch mal richtig gelacht - da macht Weiterbildung Spaß.
H. Ehrenberger

"SAP"

Ich wurde jeden Tag mit einem Lächeln begrüßt und verabschiedet.
René Heiling

IBB München, 7/2018

Der virtuelle Klassenraum ist eine ganz tolle Unterrichtsform.
A. Heinrich

Kauffrau für Büromanagement

Ich wurde jeden Tag mit einem Lächeln begrüßt und verabschiedet.
René Heiling

Fachkraft Schutz und Sicherheit

Mit der Schulung war ich sehr zufrieden.
Sylvia Deiters

SAP-Einführung

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort
ProvenExpert
355 Kundenbewertungen
ProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpert
Gut
90 % Empfehlungen
Empfehlung! Ich empfehle das IBB weiter, weil man ganz bequem und s...
Mehr InfosMehr Infos