Weiterbildung Jährlicher Pflichtkurs für Betreuungskräfte nach §§ 43b, 53c SGB XI - Umgang mit den sexuellen Bedürfnissen bei Menschen mit Handicap

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Dieser 18 Lerneinheiten dauernde Kurs beschäftigt sich intensiv mit dem Umgang mit den sexuellen Bedürfnissen bei Menschen mit Handicap.

Dieses Thema wird umrahmt von einem Erfahrungsaustausch und Überblick über die Neuerungen im Berufsfeld sowie einer abschließenden Reflexion, sodass Sie mit neuen Eindrücken in den Arbeitsalltag zurückkehren.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Erfahrungsaustausch
  • Neuerungen im Berufsfeld
  • Sexualbetreuung und Assistenz
  • Umgang mit den sexuellen Bedürfnissen bei Menschen mit Handicap
  • Reflexion

Dauer

18 Lerneinheiten, Vollzeit
2 Tage in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Nach den Richtlinien des § 53c SGB XI werden von den Pflegekassen Gelder für zusätzliche Betreuungskräfte (§ 43b SGB XI) gezahlt. Der Bedarf an qualifizierten Personen mit dieser Weiterbildung ist nach wie vor groß.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Personen mit der Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 43b SGB XI (Richtlinien §53c SGB XI), examinierte Altenpfleger/-innen und examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen. Zusätzlich ist möglichst der Nachweis an der Teilnahme des jährlichen Pflichtkurses (16 Lerneinheiten) zu erbringen.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Jährlicher Pflichtkurs für Betreuungskräfte nach §§ 43b, 53c SGB XI - Umgang mit den sexuellen Bedürfnissen bei Menschen mit Handicap
Kurs-Nr.:FK-P-914-E-1
Abschluss:Teilnahmebescheinigung
Dauer:
18 Lerneinheiten 
2 Tage in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 169,90
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Jährlicher Pflichtkurs für Betreuungskräfte nach §§ 43b, 53c SGB XI - Umgang mit den sexuellen Bedürfnissen bei Menschen mit Handicap

Kundenmeinungen

Die persönliche Betreuung im Vier-Augen-Gespräch war sehr wichtig und angenehm. In der Selbsteinschätzung habe ich viel über mich erfahren. Durch mehr Selbstvertrauen sehe ich meine Fähigkeiten in einem neuen Licht. Die Gespräche waren herausfordernd, aber angenehm, wobei ich mich immer wohl gefühlt habe. Die Maßnahme kann ich sehr empfehlen.

Eveline Restel, Stendal – September 2018

Die SAP-Weiterbildung war wirklich SUPER. Super Dozenten und auch alle Mitarbeiter und Koordinatoren waren sehr aufmerksam und haben mich wirklich erstklassig unterstützt. Ich war sehr erfolgreich und es hat Spaß gemacht!

Nina Kelasidou, Hannover – Januar 2019

Von Beginn an erfuhr ich eine freundliche und fachkundige Beratung vor Ort. Der Unterricht erfolgte stets praxisnah und wurde durch sehr kompetente Dozenten interessant gestaltet. Als Fazit kann ich sagen, dass ich durch das umfassend vermittelte Fachwissen und das unterstützende Bewerbungscoaching gut auf den Arbeitsmarkt vorbereitet bin.

Georg Meyer, Nürnberg - Januar 2018

Ich bin seit acht Monaten am IBB und muss sagen, was ich erwartet habe, habe ich auch hier erlebt. Also, das IBB hat meine Wünsche erfüllt. In meiner Klasse habe ich viele nette Teilnehmer kennengelernt und es macht Spaß, mit ihnen zu lernen. Unsere Lehrer sind sehr gut ausgebildet. Das finde ich einfach toll!

Lina Horo, Hannover – November 2018