Weiterbildung Jahresabschluss, Bilanzanalyse und Interpretation

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Das Thema Jahresabschluss ist der rechnerische Abschluss eines kaufmännischen Geschäftsjahres – und unser viertes Modul des Clusters „Grundlagen BWL und Rechnungswesen“ ( A-K-2842 ). Er stellt die finanzielle Lage und den Erfolg eines Unternehmens fest und beinhaltet den Abschluss der Buchhaltung, die Zusammenstellung von Dokumenten zur Rechnungslegung sowie deren Prüfung, Bestätigung und Veröffentlichung.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

Kennzahlen zur Bilanz
Anlage- und Umlaufintensität
Anlagedeckungsgrad I&II
Eigenkapital- und Fremdkapitalquote
Liquiditätsgrad I, II & III
Kennzahlen zur GuV
Eigenkapital-, Gesamtkapital-, Umsatz- und
Fremdkapitalrentabilität
Return on Investment, Return on Sales, Return on Equity
Cashflow


Dauer

4 Lerneinheiten, Abendkurs
4 UE - 2 Abende online à 2 Unterrichtseinheiten - montags und donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

In dieser Qualifizierung erlangen Sie ein praxisrelevantes betriebswirtschaftliches Grundverständnis und lernen die wichtigsten Kennzahlen der BWL sowie deren Bedeutung für unternehmerische Entscheidungen kennen. Außerdem eignen Sie sich die Grundlagen der Bilanzierung an.


Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen

Gute Deutschkenntnisse (mind. B2), Grundkenntnisse in BWL, Kosten- und Leistungsrechnung und Buchführung (A-K-2841 / A-K-2840 / A-K-2838) sowie PC-Kenntnisse, PC (Windows 7 und Windows 8 / 8.1, 4 GB Arbeitsspeicher, Mehrkern- Prozessor), DSL-Internetverbindung (mind. DSL 6000) und ein Headset


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Jahresabschluss, Bilanzanalyse und Interpretation
Kurs-Nr.:A-K-2839
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
4 Lerneinheiten 
4 UE - 2 Abende online à 2 Unterrichtseinheiten - montags und donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr
Unterrichtsform:Abendkurs
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 222,00
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)
Teilnahme:Online

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
- Abendkurs Online Anfrage
- Abendkurs Online Anfrage
- Abendkurs Online Anfrage
- Abendkurs Online Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Jahresabschluss, Bilanzanalyse und Interpretation

Kundenmeinungen

Die Dozenten sind sehr kompetent, hilfsbereit und sympathisch. Sie gehen auf die Fragen und Bedürfnisse der Schüler/Studenten ein. Das Wissen wird sehr verständlich und professionell vermittelt. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, an dieser Weiterbildung teilzunehmen und ich kann diese nur empfehlen.

Tatjana Felz, Neuss - Mai 2019

Die fachliche Qualifikation der Dozenten sowie die technische Ausstattung am Standort waren auf sehr hohem Niveau. Alle notwendigen Mittel waren damit gegeben, um mein Ziel für die Fortbildung mit sehr gutem Erfolg zu erreichen.

Eduard Schneider, Hannover – Februar 2019

Der Unterricht wurde durch die Dozenten immer gut gestaltet und das Endergebnis der gesamten Klasse wurde mit sehr guten Noten erreicht. Wer sich für diese Art der Ausbildung und Weiterbildung entscheidet, dem sollte bewusst sein, dass in den Wissensvertiefungen nicht der Träger, das IBB oder die Dozenten für das eigenständige Lernen verantwortlich sind, sondern immer der Teilnehmer.

Christian Czollek, Neubrandenburg - Dezember 2019

Lernen mit VIONA ist etwas "Neues" und gleichzeitig Spannendes - im Ergebnis empfehlenswert! Betreuung durch den Standort - prima! Ein großes Dankeschön an die Koordinatorin - ihre Kompetenz, die offene und entgegenkommende Art wird von den Teilnehmern sehr geschätzt. Der Vorteil virtuellen Lernens - man kommt mit Menschen aus allen Teilen Deutschlands zusammen!

Kerstin Harfenmeister, Rathenow - Juli 2019