Bild mit Siegeln

Kodierfachkraft - PEPP

beim zertifizierten Weiterbildungsanbieter IBB

  • Berufliches Profil optimieren
  • bis zu 100% Förderung
  • Flexibel dank Live-Online-Unterricht
Termin auf Anfrage
Nächster Starttermin

Bitte wählen

Datum
Unterrichtsform
Standort
Weitere Starttermine finden
Standort
Dauer

45 Lerneinheiten

45 Lerneinheiten

1 Woche in Vollzeit


Abschluss

Mehr infos

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Kurs ID

P-3380

Allgemeine Kursinformationen

Weiterbildung Kodierfachkraft - PEPP


Als Kodierfachkraft (auch Clinical Coder oder Medical Coder) arbeiten Sie administrativ, entlasten Pflegepersonal und Ärzte und tauschen Ihr Wissen mit den unterschiedlichsten Bereichen im Krankenhaus aus.

Aufgrund der komplexen Informationsdichte fordert der (Klinik-)Alltag ein rasches Handeln und Reagieren. Zugleich müssen stetige Änderungen der ICD- und OPS-Kataloge sowie jährliche Änderung der DRG-Spezifikationen und der Kodierrichtlinien berücksichtigt werden. Somit bietet sich Ihnen als Kodierfachkraft ein interessantes, aber auch dynamisches Aufgabengebiet mit täglich neuen Herausforderungen.

Umso wichtiger ist eine Vertiefung der Kenntnisse. Dieser Kurs behandelt aufbauend auf die Grundlagen, die allgemeinen und die speziellen Kodierrichtlinien das Abrechnungssystem PEPP. Zudem arbeiten Sie mit einem Grouper (Software zum Kodieren) eines Marktführers, so wie er auch im beruflichen Alltag zum Einsatz kommt.

Weiterlesen

Inhalte der Weiterbildung

  • Grundbegriffe des PEPP
  • Deutsche Kodierrichtlinien (DKR-Psych) in der Psychiatrie
  • Kodierung von Diagnosen nach ICD-10-GM in der Psychiatrie
  • Kodierung von Prozeduren nach OPS in der Psychiatrie
  • Zusatzentgelte in der Psychiatrie
  • Besonderheiten der Dokumentation im PEPP
  • Praktische Übungen am Grouper

Weiterlesen

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zu den Weiterbildungen, Fortbildungen oder
Umschulungen des IBB haben, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.
Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unverbindliche Kursanfrage stellen

Oder rufen Sie uns direkt an:

Oder rufen Sie uns direkt an:

0800 7050000
IBB-Hamburg-Situationen

Die häufigsten Fragen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: P-3380
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

45 Lerneinheiten

1 Woche in Vollzeit


Berufliche Perspektiven

Vor dem Hintergrund der Einführung der Fallkostenpauschalen in Deutschland und der Anforderung an Krankenhäuser, zeitnahe Abrechnungen schreiben zu müssen, übernehmen Kodierfachkräfte einen Aufgabenbereich mit hohem Stellenwert. Daher bieten sich nach der Weiterbildung zur Kodierfachkraft - PEPP noch bessere Einstiegschancen in die klinische Abrechnung.

Teilnahmevoraussetzungen

Diese Weiterbildung richtet sich an Personen, die bereits die Grundlagen rund um das Kodieren, die allgemeinen sowie die speziellen Kodierrichtlinien beherrschen. Idealerweise ist eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich des Gesundheitswesens vorhanden (Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinische Fachangestellte, PTA, Zahnmedizinische Fachangestellte, MTA, MFA oder OTA). Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich an Personen mit medizinischem Hintergrundwissen, die die Grundlagen rund um das Thema Kodieren, der allgemeinen sowie der speziellen Kodierrichtlinien bereits beherrschen. Angesprochen sind aber auch Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung im Bereich des Gesundheitswesens, die jedoch schon länger nicht mehr in diesem Beruf tätig waren.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter erstellen gerne ein Angebot für Sie. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende - beispielsweise den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

4 Gründe, warum das IBB die richtige Wahl ist

Über 35 Jahre Erfahrung

Seit 1985 bringen wir unsere Kunden mit passgenauen Weiterbildungen ans Ziel ihrer Karriereplanung. Wir wissen genau, wie Bildung geht.

Rund 900 Standorte

Wir verfügen in ganz Deutschland über gut erreichbare Schulungszentren – und bei Bedarf können Sie auch von zu Hause aus lernen.

Bis zu 100 % Förderung

Von Aufstiegs-BAföG bis Qualifizierungs-chancengesetz: Unsere Kurse können durch unterschiedlichste Förderprogramme be-zuschusst werden. Wir beraten Sie dazu gerne!

Mehr als 1000 topaktuelle Kurse

Wir haben mehr als 1000 Kursmodule in 12 Fachgebieten im Angebot. Daraus stellen wir für Sie ein individuelles Programm zusammen, das genau zu Ihren beruflichen Zielen passt.

Das sagen unsere Teilnehmer über das IBB

Die nächsten Starttermine

Datum
Unterrichtsform
Standort
ProvenExpert
355 Kundenbewertungen
ProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpert
Gut
90 % Empfehlungen
Empfehlung! Ich empfehle das IBB weiter, weil man ganz bequem und s...
Mehr InfosMehr Infos