Weiterbildung Konfliktprophylaxe für Unternehmen

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Packen Sie an, bevor der Konflikt eskaliert
Wie kann Konflikten, die einfach nur überflüssig und ärgerlich sind, wirksam vorgebeugt werden? Die Lösung der Konfliktprophylaxe liegt in der effektiven Führung. Durch bewusstes und vorausschauendes Handeln, strukturelle Veränderungen sowie sensiblere Kommunikationskultur in Konfliktsituationen können Konflikte erfolgreich verhindert werden. In diesem Seminar werden Ihr kreatives Potenzial und Ihre Eigenkompetenzen gefördert, um Konflikten vorzubeugen oder diese auf ein vernünftiges Maß zu reduzieren.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Konfliktarten, Konfliktdynamik und -eskalation
  • Situations- und Konfliktanalyse
  • Führungskraft als Mediator
  • Konfliktvorbeugende Maßnahmen auf individueller und struktureller Ebene
  • Klare Ziele und Kompetenzstrukturen transportieren
  • Erarbeitung einer neuen Konfliktkultur
  • Gestaltung/Veränderung der Kommunikationskultur
  • Gezieltes Schnittstellenmanagement
  • Aufmerksame und vertrauensvolle Kommunikation

Dauer

2 Tage, Vollzeit


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele, Rollenspiele, Diskussionen, Videosequenzen


Angaben zum Preis

€ 1020,00 zzgl. MwSt.


Vorteile

Vorteile
  • Sie können Konflikte bewusster vermeiden
  • Sie lernen, die Unstimmigkeiten und Probleme zeitnah aufzugreifen und zur Sprache zu bringen
  • Sie schärfen Ihre Wahrnehmung für eine sensiblere Kommunikationskultur und können diese effektiv gestalten oder verändern

Zielgruppe

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die ihre Kompetenzen zur Konfliktprophylaxe optimieren wollen


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung: Konfliktprophylaxe
Kurs-Nr.: FK-S-125
Zulassungsnr.:
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
2 Tage
Unterrichtsform: Vollzeit
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg: nein
Kosten: € 1.280,00 (inkl. MwSt., € 1020,00 zzgl. MwSt.)
Förderung
nein
Kursinformationen: Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Konfliktprophylaxe

Kundenmeinungen

„Die Zeit der kleinen Streberei ist leider nun für mich vorbei. Ich hab den Abschluss in der Tasche, und das Gefühl ist einfach klasse! Lagen auch oftmals bei mir die Nerven blank, ist jetzt die Müh‘ und Plag‘ doch anerkannt. Es war die Zeit hier im Gebäude tatsächlich eine wahre Freude. Dank ist dementsprechend groß. Und nun seid Ihr mich schon wieder los!“

Doris Rebner, Salzwedel

„Während der Prüfungsvorbereitung erhielt ich von allen Seiten volle Unterstützung. Ich kann nur DANKE sagen für alles, was mir hier von diesem tollen Team entgegen gebracht wurde. Ich habe viel gelernt, nehme viel mit und beende heute mit einer guten und sauber abgelegten Prüfung meine Umschulung.“

Peggy Berisha, Stendal

„Durch meinen Lehrgang im IBB habe ich meinen Traumjob bekommen! Ich möchte hier vor allem die Dozenten hervorheben, mit denen der Unterricht eine Freude war. Auch hier am Standort wurde ich immer bestens unterstützt. Ich werde das IBB jederzeit weiterempfehlen.“

Myriam Bachmann, Erfurt

„Hinsichtlich meines Selbstwertgefühls hat mir das IBB stark geholfen. Für mich war der Arbeitsmarkt bis dahin eine „Horrorvorstellung“. Nun sind mir meine persönlichen Ressourcen viel bewusster geworden. Und dass die neue Bewerbungsmappe gut ist, zeigen auch die Einladungen zu Vorstellungsgesprächen, die ich nun bekomme!“

Alisa Suta, Frankfurt

Seminare für Unternehmen

Unser Angebot für Unternehmen ist auf die Bedürfnisse von Nachwuchs-Führungskräften zugeschnitten und bietet den angehenden Führungskräften u.a. Seminare zu wichtigen Themen wie Führungsstile, Kommunikation oder Motivation von Mitarbeitern.