Weiterbildung Lagerlogistik, Kompakt

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Mehr als nur „Teilesortieren“: Die Qualifikationsanforderungen sind im Bereich Lager und Logistik in den letzten Jahren stark gestiegen, beispielsweise auch durch zunehmend computergestützte Arbeitsabläufe. Dieser Kurs schafft die Grundlagen, um die alltäglichen Aufgaben in der Lagerwirtschaft zu übernehmen.

Wenn Sie dieses Modul mit bestimmten weiteren Kursangeboten kombinieren, können Sie folgende weitere Zertifikate zu erwerben:
Lagerlogistiker/-in (IBB) mit PC Grundlagen und MS Word
Lagerlogistiker/-in (IBB) mit MS Word
Lagerlogistiker/-in (IBB) mit Schwerpunkt SAP® Logistik Einführung
Lagerlogistiker/-in (IBB) mit SAP® ERP LE Anwender Basis (FL)
Lagerlogistiker/-in (IBB) mit Gabelstaplerfahrausweis
Lagerlogistiker/-in (IBB) mit Schwerpunkt Wirtschaftsenglisch
Lagerlogistiker/-in (IBB) mit Schwerpunkt Büroverwaltung und Kommunikation
Lagerlogistiker/-in (IBB) mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement
Lagerlogistik – Qualifizierung mit SAP®


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Güterannahme und Güterkontrolle
  • Güter lagern
  • Güterbearbeitung
  • Transport von Gütern im Betrieb
  • Kommissionierung von Gütern
  • Verpackung von Gütern
  • Tourenplanung
  • Güterverladung
  • Güterversand
  • Logistische Prozesse optimieren
  • Güter beschaffen
  • Wirtschafts- und Sozialkunde in Lagerlogistik

Dauer

540 Lerneinheiten, Vollzeit und Teilzeit
12 Wochen in Vollzeit; 24 Wochen in Teilzeit (bei 22,5 Std./Wo.)

Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

An qualifizierten Arbeitskräften für den Bereich Lager und Logistik besteht momentan ein großer Bedarf. Mit dieser Weiterbildung wird vor allem „ungelernten“ Ergänzungskräften die Möglichkeit gegeben, sich für anspruchsvollere Aufgaben zu empfehlen und damit ein breiteres Einsatzspektrum zu erlangen.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Das Modul richtet sich an Personen, die im Bereich Lager/Logistik arbeiten möchten.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Partner - Beschreibung

Im Bereich Lagerlogistik herrscht nach wie vor ein großer Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern. Die Teilnehmer/-innen dieses Kurses können die täglich anfallenden Aufgaben im Bereich Lagerwirtschaft übernehmen.

Güterannahme und Güterkontrolle
Güter lagern
Güterbearbeitung
Transport von Gütern im Betrieb
Kommissionierung von Gütern
Verpackung von Gütern
Tourenplanung
Güterverladung
Güterversand
Logistische Prozesse optimieren
Güter beschaffen
Wirtschafts- und Sozialkunde in Lagerlogistik


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Lagerlogistik, Kompakt
Kurs-Nr.:G-2086-2
Zulassungsnr.:A-K-120301132/139
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
540 Lerneinheiten 
12 Wochen in Vollzeit; 24 Wochen in Teilzeit (bei 22,5 Std./Wo.)
Unterrichtsform:Vollzeit und Teilzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Teilzeit Mehrere Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Teilzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Anfrage