Weiterbildung Lagerlogistik - Qualifizierung mit SAP® für Arbeitssuchende

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Die Aufgaben im Bereich Lagerlogistik sind sehr vielfältig. Sie können in Logistikzentren, Industriebetrieben, Speditionen und im Versandhandel Waren aller Art annehmen. Anschließend prüfen Sie anhand der Begleitpapiere Menge und Beschaffenheit. Weitere Aufgaben sind die Entladung, das Sortieren der Güter und das sachgerechte Lagern an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Im Warenausgang werden Auslieferungstouren geplant und die günstigste Versandart ermittelt.
Gute SAP® Kenntnisse sind häufig zwingende Voraussetzung, zumindest aber oft gewünscht und in vielen Stellenbeschreibungen ausdrücklich formuliert.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Microsoft® Word
  • Güterannahme und Kontrolle
  • Güter lagern
  • Güterbearbeitung
  • Transport von Gütern im Betrieb
  • Kommissionierung von Gütern
  • Verpackung von Gütern
  • Tourenplanung
  • Güterversand
  • Logistische Prozesse optimieren
  • Wirtschafts- und Sozialkunde in Lager/Logistik
  • Auftragsbearbeitung / Bestellwesen mit ERP-Software
  • SAP Logistics Execution
  • SAP Lagerverwaltung
  • Prüfungsvorbereitung und SAP-Foundation Level Prüfung C_UCFL 15

 


Dauer

1080 Lerneinheiten, Vollzeit
24 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Im Bereich Lagerlogistik herrscht nach wie vor ein großer Bedarf an qualifizierten Mitarbeiter/-innen. Lagerlogistiker arbeiten z. B. in Logistikzentren, Speditionen und im Versandhandel. Gute ERP-Kenntnisse sind oft zwingende Voraussetzung und in vielen Stellenbeschreibungen ausdrücklich formuliert.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Das Modul richtet sich an Personen, die im Bereich Lager/Logistik mit SAP® arbeiten möchten. Somit werden gute PC- und Deutschkenntnisse zwingend vorausgesetzt. Weiterhin ist als Schulabschluss die mittlere Reife und eine erste Berufsausbildung wünschenswert.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Sie lernen – gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern – unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden. Mit diesem Mix sind Sie fachlich und persönlich optimal für die Praxis gerüstet. Dazu gehören, je nach Thema, der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer Virtuellen Online Akademie VIONA® genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse, das Studium von Fachliteratur u. a. Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen ein moderner PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie werden von hochqualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut, die über umfassende theoretische Kenntnisse und fachpraktische Erfahrungen verfügen. Unsere Koordinatoren, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.


Kostenlose Bewerbungsunterstützung und Personalvermittlung inklusive!

Kostenlose Bewerbungsunterstützung und Personalvermittlung inklusive!

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für die Jobsuche an:

  • Persönliches Coaching und individuelle Unterstützung beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • An vielen Standorten: Sonderkonditionen für Bewerbungsfotoshootings bei Studios in der Region
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region
  • Bewerbungstraining in unserer Virtuellen Online Akademie (u. a. Eigenmarketing, Jobsuche und Vorstellungsgespräche)
  • IBB-Ratgeber für Bewerber „Erfolgreich zum neuen Job.“
  • Laufend aktuelle Stellenausschreibungen auf unserem Service-Portal
  • Einführung in die JOBBÖRSE der Agentur für Arbeit

Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Lagerlogistik - Qualifizierung mit SAP®
Kurs-Nr.:Z-G-2262
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
1080 Lerneinheiten 
24 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage