Weiterbildung Marketing- und Vertriebsreferent/-in

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Diese Weiterbildung bietet Ihnen einen detaillierten und praxisorientierten Einblick in die Bereiche Marketing, Kundenkommunikation und Vertrieb (Dialogmarketing Inbound und Outbound) sowie ein abschließendes Intensiv-Verkaufstraining.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

- Einführung in das strategische Marketing
- Unternehmenspolitik
- Marktforschung
- Marktpositionierung
- Marketinginstrumente
- Grundlagen der Kommunikationspsychologie
- Einführung ins Dialogmarketing
- Der umfassende Kundendialog im Buying Cycle
- Von der standardisierten Massen-Ansprache zur interaktiven One-to-One Kommunikation
- Rhetorische Mittel, Fragetechnik, Sprechausdruck und Techniken der Gesprächsführung
- Sprach- und Telefontraining
- Direktansprache und kontinuierlicher Kundendialog
- Gesprächsstrategien und Führung im Vertrieb
- Einwandbehandlung und Umgang mit schwierigen Kunden


Dauer

540 Lerneinheiten, Vollzeit und Teilzeit
12 Wochen in Vollzeit; 24 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Stunden/Woche

Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Auf dem Arbeitsmarkt stellen qualifizierte Mitarbeiter sowohl im Marketing als auch im Vertrieb gefragte Fach- und Führungskräfte dar. Sie führen ihre Erkenntnisse über Absatzmärkte, Käuferverhalten und Marketingprodukte in einer Marketingstrategie zusammen und wenden die Instrumente des Marketings an. Marketing- und Vertriebsreferenten kennen die wichtigsten Merkmale der Kundenkommunikation, des Marketings und des Vertriebs und kombinieren auf optimale Art alle nötigen Skills, um ein Produkt an den Endkunden zu verkaufen. Diese Kombination macht sie zu Allroundern und stellt einen unschätzbaren Wert für heutige Unternehmen dar.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Das Modul richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen, die sich im Bereich Marketing mit Ausrichtung Vertrieb qualifizieren möchten.

Zu den Voraussetzungen zählen eine abgeschlossene Berufsausbildung und idealerweise erste Erfahrungen im Bereich (End-)Kundenkommunikation, Marketing, Verkauf oder Vertrieb. Für die Teilnahme sind außerdem Deutschkenntnisse auf Muttersprachler-Niveau oder alternativ auf einem hohen B2-Niveau nötig.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Marketing- und Vertriebsreferent/-in
Kurs-Nr.:V-2092-1
Zulassungsnr.:A-K-120301112/242
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
540 Lerneinheiten
12 Wochen in Vollzeit; 24 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Stunden/Woche
Unterrichtsform:Vollzeit und Teilzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Standortdetails
Datum Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Marketing- und Vertriebsreferent/-in

Kundenmeinungen

"Durch die Möglichkeit des flexiblen Einstiegs werden lange Wartezeiten zur Kursaufnahme vermieden. Das gemeinsame Lernen wurde durch Wissensaustausch positiv unterstützt und hierbei entstanden auch Freundschaften. Klare Regeln unterstützen den Ablauf der Fortbildung. Das Lernen über VIONA habe ich genossen. Empfehlenswert!"

Andreas Lenz, Stuttgart

"Bereits beim ersten Gespräch hatte ich ein gutes Gefühl. Das anschließende Einzelcoaching hat mich sehr bereichert, und ich möchte jeden, der das Glück hat, so ein Coaching zu bekommen, empfehlen, diese Chance für sich zu nutzen. Ich bin sehr dankbar für diese Zeit, die mir neue Sichtweisen und Perspektiven aufgezeigt hat."

Ulrike Schmidt, Hannover

"Nach über 25 Jahren 'Schul-Abstinenz' kam ich mit einer gewissen Skepsis am IBB an. Diese verflog jedoch sehr schnell, und ich muss sagen: Daumen hoch! Während der 'Eingewöhnung' an diese Art des Lernen stand immer freundliches, kompetenten Personal an meiner Seite. [...] Die drei Monate haben mir einen Riesenspaß gemacht und mich für weitere Schritte bezüglich meines Berufslebens motiviert. Danke!"

Christiane Ihnen, Oldenburg

"Ich kann diesen Kurs [Wirtschaftsenglisch] uneingeschränkt empfehlen. Die Dozenten gehen auf jeden Teilnehmer ein und geben ihm ein gutes Gefühl beim freien Sprechen. Auch vermitteln sie jedem, dass Fehler nicht schlimm sind und man daraus nur lernen kann. Ein gelungener und lehrreicher Kurs. Vielen Dank!"

Tanja Clausen, Salzwedel