IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000
Nächster Starttermin:16.10.2020weitere Starttermine
Dauer:225 Lerneinheiten
Unterrichtsform:Vollzeit
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:International anerkannte Microsoft®-Zertifikate (nach bestandenen Prüfungen) & trägerinterne Zertifikate bzw. Teilnahmebescheinigungen
Standort:

MCSA Windows Server® (3/3): Identity with Windows Server 2016

International anerkannte und zudem sehr praxisorientierte Herstellerzertifizierungen stehen bei Arbeitgebern hoch im Kurs. Ohne entsprechende Zertifikate im Bereich der System- und Netzwerkadministration ist es schwierig, Fuß zu fassen. Dies gilt vor allem für die größeren Windows Server-Zertifizierungen, für die mehrere Prüfungen abgelegt werden müssen.

Mit diesem Kurs werden Sie optimal auf die dritte und letzte Prüfung vorbereitet und können so nach erfolgreichem Absolvieren das Zertifikat "Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) Windows Server® 2016" erlangen.

Inhalte der Weiterbildung

  • Implementieren und Konfigurieren von Domänencontrollern
  • Verwalten von Objekten in Actice Directory (AD) DS
  • Erweiterte AD DS-Infrastrukturverwaltung
  • Bereitstellen von AD DS-Standorten und Replikation
  • Implementieren von Gruppenrichtlinien
  • Verwalten von Benutzereinstellungen mit Gruppenrichtlinien
  • Sichern von Active Directory-Domänendiensten
  • Bereitstellen und Verwalten von AD CS
  • Bereitstellen und Verwalten von Zertifikaten
  • Bereitstellen und Verwalten von AD FS
  • Implementieren und Verwalten von AD RMS
  • Implementieren der Synchronisierung mit Microsoft Azure AD
  • Überwachen, Verwalten und Wiederherstellen von AD DS

Ihre Ansprechpartner

{{cp.firstName}} {{cp.lastName}}
{{cp.jobTitle}}

Wir sind ausgezeichnet

Unsere Teilnehmer haben entschieden:

Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: E-2456-2
Abschluss: International anerkannte Microsoft®-Zertifikate (nach bestandenen Prüfungen) & trägerinterne Zertifikate bzw. Teilnahmebescheinigungen
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

225 Lerneinheiten

5 Wochen in Vollzeit

Berufliche Perspektiven

Durch Erlangen einer international anerkannten Microsoft® Zertifizierung stellen Sie Ihre Kompetenz und Ihr Fachwissen gegenüber Personalchefs unter Beweis und verbessern so Ihre Chancen bei der Arbeitsplatzsuche. Mit den erworbenen Kenntnissen besitzen Sie praktische, anwendungsbereite Fähigkeiten in der Installation und Konfiguration von Windows Server® 2016.

Teilnahmevoraussetzungen

Interessenten sollten im Umgang mit modernen Betriebssystemen bereits sehr sicher sein. Grundkenntnisse im Umgang mit Computer-Netzwerken sowie idealerweise mindestens ein Jahr praktische Erfahrungen in diesem Bereich werden ebenfalls vorausgesetzt. Für die Prüfung sowie für eigene Recherchen sind fachspezifische Englischkenntnisse erforderlich.

Sie führen ein Beratungsgespräch mit dem Fachbereichsleiter, damit der individuell richtige Windows Server®-Kurs ausgewählt werden kann.

Zielgruppe

Das Bildungsangebot richtet sich an Personen, die künftig im Bereich der Netzwerk- und Systemadministration arbeiten möchten sowie an bestehende Systemadministratoren, die noch nicht für Windows Server® 2016 zertifiziert sind.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter erstellen gerne ein Angebot für Sie. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende - beispielsweise den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort