Weiterbildung Mediengestaltung: Schwerpunkt Medienintegration und Datenhandling für Arbeitssuchende

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Dieser Kurs bildet eine wichtige Grundlage für die Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print, bietet sich aber ebenso auch zur Vertiefung und Spezialisierung für erfahrenere Mediengestalter an. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Umgang mit Daten und den typischen Abläufen bei der Erstellung von Medienprodukten. Ergänzend vertiefen Sie Ihre praktischen Anwenderkenntnisse in den Adobe®-Programmen InDesign® und Acrobat®.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

Datenhandling
• Umgang mit Hard- und Software
• Datenformate, Organisation, Datensicherung, Kompressionen
• Netzwerke, Hard- und Software-Schnittstellen
• Datenbanken, Datentransfer und Konvertierungen
• Ausgabe
• Präparation der Produktübergabe, Abgabe des Produktes
• Handling von Fertigungsvorgaben und Konventionen
• Prüfung von Briefings, Qualitätsvorgaben, Endprodukt
• Korrekturen
• Dokumentation der Prozesse

Medienintegration
• Workflow & Arbeitsabläufe, Kontrolle & Optimierung
• Qualitätssicherung, Standards, Normen
• Integration unterschiedlicher Datenstrukturen
• Farbe, Farbräume, Farbsysteme, Farbmanagement
• Druck: Materialien, Verarbeitungstechniken, Verfahren
• Daten für Ausgabemedien und Systemplattformen
• Kombination von Datentypen (analog/digital)
• Pflege und Wartung von Geräten und Systemen

Digitale Bildbearbeitung & Produktion von Digitalmedien
• Adobe® InDesign® und Adobe® Acrobat®


Dauer

450 Ausbildungsstunden, Vollzeit
10 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Medienintegration und Datenhandling sind wichtige Bausteine der Mediengestaltung. Insofern hilft Ihnen der Kurs durch die Erweiterung bereits bestehenden Fachwissens bei der Spezialisierung und erweitert damit Ihre beruflichen Einsatzmöglichkeiten. Das Kursmodul ist gleichzeitig ein Bestandteil für die Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print. Mediengestalter kümmern sich um Produktionsabläufe und gestalten Medienprodukte. Dazu gehört die Datenerstellung und der Datentransfer für unterschiedliche Medien in der Ausgabe ebenso wie die Präsentation vor dem Kunden. Interessante Betätigungsfelder bieten sich in der Druck- und Medienwirtschaft, in Verlagen, Werbeagenturen, Marketingkommunikationsagenturen und dem wachsenden Bereich von Designstudios der Online-Medien.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Personen mit Berufserfahrung und als Grundlage für den (Wieder-)Einstieg in den Bereich Mediengestaltung. Als Voraussetzung sind mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss und gute Deutschkenntnisse nötig, ebenso Grundkenntnisse in Englisch und im Umgang mit PC und Internet.


Förderung

Unsere Angebote sind selbstverständlich alle nach AZAV zertifiziert, so dass Ihre Teilnahme durch Ihren Kostenträger per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden kann.


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Sie lernen – gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern – unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden. Mit diesem Mix sind Sie fachlich und persönlich optimal für die Praxis gerüstet. Dazu gehören, je nach Thema, der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer Virtuellen Online Akademie VIONA® genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse, das Studium von Fachliteratur u. a. Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen ein moderner PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie werden von hochqualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut, die über umfassende theoretische Kenntnisse und fachpraktische Erfahrungen verfügen. Unsere Koordinatoren, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.


Kostenlose Bewerbungsunterstützung und Personalvermittlung inklusive!

Kostenlose Bewerbungsunterstützung und Personalvermittlung inklusive!

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für die Jobsuche an:

  • Persönliches Coaching und individuelle Unterstützung beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • An vielen Standorten: Sonderkonditionen für Bewerbungsfotoshootings bei Studios in der Region
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region
  • Bewerbungstraining in unserer Virtuellen Online Akademie (u. a. Eigenmarketing, Jobsuche und Vorstellungsgespräche)
  • IBB-Ratgeber für Bewerber „Erfolgreich zum neuen Job.“
  • Laufend aktuelle Stellenausschreibungen auf unserem Service-Portal
  • Einführung in die JOBBÖRSE der Agentur für Arbeit

Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung: Mediengestaltung: Schwerpunkt Medienintegration und Datenhandling
Kurs-Nr.: X-2287-1
Zulassungsnr.: A-K-120301119/042
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
450 Stunden
10 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform: Vollzeit
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg: nein
Kosten: € 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung
ja (Fördermöglichkeiten)
Kursinformationen: Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Mediengestaltung: Schwerpunkt Medienintegration und Datenhandling

Kundenmeinungen

„Die Zeit der kleinen Streberei ist leider nun für mich vorbei. Ich hab den Abschluss in der Tasche, und das Gefühl ist einfach klasse! Lagen auch oftmals bei mir die Nerven blank, ist jetzt die Müh‘ und Plag‘ doch anerkannt. Es war die Zeit hier im Gebäude tatsächlich eine wahre Freude. Dank ist dementsprechend groß. Und nun seid Ihr mich schon wieder los!“

Doris Rebner, Salzwedel

„Das innovative Schulungs- und Lernsystem hat mich sehr überzeugt und war überaus effizient. Eine perfekte Weiterbildungsmethode, die ich gern wieder in Anspruch nehmen würde.“

Maša Novaković, Erfurt

„Das Team des IBB ist einfach herrlich. Und ich habe meine Angst vor dem PC verloren und so viel gelernt! Der Kursabschluss spricht Bände, wenn ich sage: 38 von 40 Punkten – oder? Das IBB ist eine lobenswerte und tolle Einrichtung, ich möchte mich sehr herzlich für alles bedanken.“

Bärbel Roggenbuck, Bottrop

„Die hervorragenden Rahmenbedingungen am Standort haben maßgeblich zum Erfolg meiner Teilnahme beigetragen. Neben der Wissensvermittlung liegt den Mitarbeitern die persönliche Entwicklung und Förderung am Herzen, um schnellstmöglich wieder am Berufsleben teilzunehmen. Dank ihrer Hilfe konnte ich erste Erfolge verbuchen!“

Ina Penshorn, Hannover

Weiterbildungen für Arbeitssuchende

Unser Angebot für Arbeitssuchende bietet Ihnen eine breite Auswahl an Weiterbildungen in verschiedenen Themenbereichen.

In unseren Weiterbildungen zum Thema Mediengestaltung: Schwerpunkt Medienintegration und Datenhandling lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Unsere Weiterbildungen für Arbeitssuchende sind AZAV-zertifiziert und können unter anderem von der Arbeitsagentur oder vom Jobcenter gefördert werden. So kann die Weiterbildung zum Thema Mediengestaltung: Schwerpunkt Medienintegration und Datenhandling unter bestimmten Voraussetzungen beispielsweise mithilfe eines Bildungsgutscheines finanziert werden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an. Dazu gehören Leistungen wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.