Weiterbildung Mehrsprachige Dokumentationserstellung und Lokalisierung - technische Redakteure

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Das Modul bereitet Technische Redakteure auf die Erstellung von mehrsprachigen Dokumenten vor. Hier erfahren Sie, wie Sie kulturspezifische Unterschiede bezüglich der Informationsverarbeitung, der Bild- und Zeichensprache und der Erwartung an die Informationsdarstellung recherchieren. Lernen Sie wie sich kulturelle Aspekte der Zielgruppe auf die Produktnutzung auswirkten und welche Anforderungen diesbezüglich erfüllt werden müssen.


Mehrsprachige Dokumentationserstellung und Lokalisierung - technische Redakteure für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema Mehrsprachige Dokumentationserstellung und Lokalisierung - technische Redakteure lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

Mehrsprachige Dokumentationserstellung und Lokalisierung - technische Redakteure für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung Mehrsprachige Dokumentationserstellung und Lokalisierung - technische Redakteure erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Grundlagen der interkulturellen Kommunikation
  • elektronische Wörterbücher
  • Datenbanken
  • maschinelle Übersetzung
  • Planung und Durchführung der Übersetzungen
  • Qualität und Kontrolle
  • übersetzungsgerechte Dokumentationserstellung

Dauer

45 Lerneinheiten, Vollzeit
1 Woche in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Die Nachfrage nach qualifizierten technischen Redakteuren ist groß. Hochrechnungen der Gesellschaft für Technische Kommunikation (tekom Deutschland e.V.) zufolge sind jährlich ca. 4.000 offene Stellen in diesem Bereich zu verzeichnen.
Ein Teilbereich ist die korrekte Übersetzung von Technischen Dokumenten. Aufgrund der fortschreitenden Globalisierung wird die Übersetzung in immer mehr Sprachen verlangt.
Die Qualifizierung bietet Ihnen damit hervorragende Chancen auf dem Arbeitsmarkt.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Angesprochen sind Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder abgeschlossenem Studium. Geeignet sind auch Quereinsteiger/-innen wie beispielsweise Germanisten und andere Geisteswissenschaftler, Absolventen technischer und informationswissenschaftlicher Studiengänge sowie Studienabbrecher.

Technisches Grundverständnis, Freude am Schreiben und Gestalten sowie gute EDV- und Englisch-Kenntnisse werden vorausgesetzt.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Mehrsprachige Dokumentationserstellung und Lokalisierung - technische Redakteure
Kurs-Nr.:G-2106-1
Zulassungsnr.:A-K-120301132/167
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
45 Lerneinheiten 
1 Woche in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Mehrsprachige Dokumentationserstellung und Lokalisierung - technische Redakteure

Kundenmeinungen

Die gute Struktur, gut ausgerichteter Unterricht, schnelle Hilfe bei Systemproblemen und trotz Online-Unterricht immer einen Ansprechpartner zu haben, hat mir sehr gefallen. Diese Art der Umschulung beim IBB würde ich immer wieder machen. Und die vielen neuen liebgewonnenen Kollegen, Bekanntschaften und Freundschaften werden mir sehr fehlen!

Petra Herrmann, Hannover – Juni 2018

Sehr großes Lob ans IBB! Ich bin froh, dass ich bei euch teilnehmen durfte. Ihr seid spitze, immer für uns da und sofort ist bei jeder Schwierigkeit eine Lösung gefunden worden. Ihr seid einzigartig, ich würde euch immer wieder empfehlen.

Banaz Ahmad, Nürnberg – Februar 2019

Für das komplette Team gilt: Kompetenz, Freundlichkeit, Aufmerksamkeit, Hilfsbereitschaft, Respekt (und viele andere positive Eigenschaften) gegenüber den Teilnehmern werden hier GROSS geschrieben! Danke an alle IBB-Leute.

Jörg Kaminsky, Dinslaken – April 2018

Überraschend sehr gut: Inhalt sehr gut erklärt – Fragen gut beantwortet – Tempo des Unterrichts sehr gut trotz vieler Teilnehmer – Bewertung sehr genau und fair – Zusatzaufgaben spannend und mit viel Denkarbeit super, um den Inhalt des Unterrichts zu üben und tatsächlich alles auszuprobieren. Fünf Sterne.

Hanne Juhre, Oldenburg – Juli 2018