Weiterbildung Mensch-Maschine-Interaktion für Berufstätige

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Dieses Modul thematisiert grundlegende Aspekte der Interaktion zwischen Mensch und Computer. Die Studierenden erhalten dabei wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisnahe Einblicke in Gestaltungs- und Implementierungsprozesse von Benutzerschnittstellen.

Aus psychologischer und physiologischer Perspektive steht dabei die Informationsverarbeitung des Menschen im Fokus der Vermittlung und Analyse. Weiterhin werden Designgrundlagen und Designmethoden sowie Prinzipien, Richtlinien und Standards für den Entwurf von Benutzerschnittstellen behandelt. Schließlich diskutieren Sie Methoden zur Modellierung von Benutzungsschnittstellen und Möglichkeiten zur Evaluierung von Systemen zur Mensch-Maschine-Interaktion.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

Teil I: Grundlagen auf der Seite des Menschen

  • Grundmodell menschlicher Informationsverarbeitung
  • Wahrnehmung
  • Kognition
  • Motorik
  • Mentale Modelle und Fehler

Teil II: Grundlagen auf der Seite der Maschine

  • Technische Rahmenbedingungen
  • Grundregeln für die UI Gestaltung
  • Etablierte Interaktionsstile
  • Einige Grundmuster grafischer Benutzerschnittstellen

Teil III: Entwicklung Interaktiver Systeme

  • Grundidee des User Centered Design
  • Benutzeranforderungen erheben und verstehen
  • Skizzen und Prototypen
  • Evaluation
  • Experience Design

Teil IV: Ausgewählte Interaktionsformen

  • Grafische Benutzerschnittstellen am Personal Computer
  • Die Benutzerschnittstelle des World Wide Web
  • Interaktive Oberflächen
  • Mobile Interaktion
  • Ubiquitous Computing
  • Virtual Reality und Augmented Reality

Dauer

9 Wochen
9 Wochen (59 Stunden)
Dienstag und Donnerstag von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr sowie an zwei Samstagen und einem Sonntag in Vollzeit.


Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen

Zu dem Modul zugelassen werden:

  • Personen, die über die (Fach-)Hochschulreife verfügen
  • Beruflich Qualifizierte
  • Personen, die über vergleichbare im Ausland erworbene Abschlüsse verfügen

Zielgruppe

Zielgruppe

Niveau EQR-Level, Level 7 (Master)


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Lernskript, Workshop, tutorielle Begleitung


Vorteile

Vorteile

Sie erhalten 6 Leistungspunkte (ECTS)


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Mensch-Maschine-Interaktion
Kurs-Nr.:BA-2945
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
9 Wochen 
9 Wochen (59 Stunden)
Dienstag und Donnerstag von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr sowie an zwei Samstagen und einem Sonntag in Vollzeit.
Gruppengröße:In der Regel 10-16 Teilnehmer (maximal 25)
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 4.400,00
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)
Teilnahme:Online

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
- Vollzeit Online Anfrage
- Vollzeit Online Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Mensch-Maschine-Interaktion

Kundenmeinungen

Der Unterricht wurde durch die Dozenten immer gut gestaltet und das Endergebnis der gesamten Klasse wurde mit sehr guten Noten erreicht. Wer sich für diese Art der Ausbildung und Weiterbildung entscheidet, dem sollte bewusst sein, dass in den Wissensvertiefungen nicht der Träger, das IBB oder die Dozenten für das eigenständige Lernen verantwortlich sind, sondern immer der Teilnehmer.

Christian Czollek, Neubrandenburg - Dezember 2019

Ich bin als Lkw-Fahrer vollauf zufrieden mit den erbrachten Leistungen des IBB in allen Kursen. Auch die Kursleiter, die uns die Infos per elektronischem Klassenzimmer übermittelt haben, sind sehr gut geschult hier. Ich werde dieses Weiterbildungsinstitut jedem empfehlen.

Thomas Michael Teibach, Hagen - April 2019

Ich finde Ihre Arbeit wirklich toll und empfehle Sie weiter! Praxisnahe individuelle Unterstützung, eine echte Hilfe, geniale Betreuung. Ein großes Dankeschön an alle!

Marina Kutischew, Stendal - März 2019

Die Dozentin hat den Unterricht sehr klar und angenehm gestaltet. Und für meine Person eine perfekte Mischung zwischen Englisch sprechen, lesen, schreiben und hören gefunden. Dies alles abgerundet durch eine gut dosierte Portion Grammatik, ließ keine Frage offen.

Werner Wefers, Dinslaken - Januar 2020

Weiterbildungen für Berufstätige

Mit der Teilnahme an der Weiterbildungen zum Thema Mensch-Maschine-Interaktion des IBB erlernen Sie gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern neue Fachkenntnisse und erlangen dadurch zusätzliche Qualifikationen. Diese verschaffen Ihnen beste Voraussetzungen für Ihre berufliche Weiterentwicklung. Unser Angebot für Berufstätige bietet Ihnen eine breite Auswahl an Weiterbildungen in verschiedenen Themenbereichen.

In unseren Weiterbildungen zum Thema Mensch-Maschine-Interaktion lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden. Dabei unterstützen Dozenten des IBB Sie bei Ihrem Lernprozess durch fachliche Expertise kombiniert mit einer hohen Vermittlungskompetenz.