Bild mit Siegeln

Mobbing - Psychoterror am Arbeitsplatz erkennen und vermeiden

beim zertifizierten Weiterbildungsanbieter IBB

  • Berufliches Profil optimieren
  • Bis zu 100 % Förderung
  • Flexibel dank Live-Online-Unterricht
Nächster Starttermin

07.11.2022 ( weitere Starttermine )

Nächster Starttermin

Bitte wählen

Datum
Unterrichtsform
Standort
Weitere Starttermine finden
Standort
Dauer

0 Lerneinheiten

Zugang: 2 Wochen bei individueller Lernzeit


Abschluss

Mehr infos

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

Selbststudium

Kurs ID

BA-3472

Allgemeine Kursinformationen

Weiterbildung Mobbing - Psychoterror am Arbeitsplatz erkennen und vermeiden


Der Begriff Mobbing wird aus dem englischen 'to mob' abgeleitet und bedeutet übersetzt, jemanden zu schikanieren oder anzugreifen. Das Bundesarbeitsgericht versteht unter Mobbing am Arbeitsplatz systematische Angriffe gegen Mitarbeiter, die nicht nur einmalig, sondern über einen längeren Zeitraum stattfinden. Umgangssprachlich wird Mobbing auch als Psychoterror am Arbeitsplatz bezeichnet. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Mobbing erkennen, bekämpfen und vorbeugen können.

Weiterlesen

Inhalte der Weiterbildung

6 Lernkarten zu den Themen:

  • Mobbing aus rechtlicher Sicht
  • Welche Folgen hat Mobbing?
  • Wieso mobbt der Mobber?
  • Wie können sich die Betroffenen wehren?
  • Kann die Führungsebene Mobbing vorbeugen?
  • Was können Außenstehende tun?

Weiterlesen

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zu den Weiterbildungen, Fortbildungen oder
Umschulungen des IBB haben, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.
Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unverbindliche Kursanfrage stellen

Oder rufen Sie uns direkt an:

Oder rufen Sie uns direkt an:

0800 7050000
IBB-Hamburg-Situationen

Die häufigsten Fragen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: BA-3472
Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Unterrichtszeiten

Sie erhalten einen Zugang für 2 Wochen zu einem interaktiven Lernmanagement-System, das Ihnen jederzeit zum Selbststudium zur Verfügung steht.

Lernmaterial: 1 Stunden
Eigenstudium: empfohlen 1 Stunden

Dauer

Zugang: 2 Wochen bei individueller Lernzeit


Teilnahmevoraussetzungen

Sie benötigen keine speziellen fachlichen Voraussetzungen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und Personalverantwortliche, die systematische Angriffe gegen Mitarbeiter bekämpfen möchten.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Preis: 40,00 Euro
umsatzsteuerfrei

Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Die Mitarbeiter der Business Akademie beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Fördermöglichkeiten.
Kontaktieren Sie uns unter 04161 5165-66.

Unterrichtsmethodik

Sie lernen mit einem digitalen und interaktiven Lernmanagement-System, das die Materialien in Form von Lernkarten für ein Seminar bereithält. Sie haben Zugriff auf Lernmodule und -sequenzen, Links und andere Dateien. Dies ermöglicht eine bewährte Basis für ortsunabhängiges und effektives Lernen.

Vorteile

  • Orts - und zeitunabhängiges Lernen
  • Mobbingverhalten erkennen und gezielt eingreifen
  • Maßnahmen ergreifen, um Mobbing vorzubeugen
  • Mobbingopfer unterstützen oder sich selbst zur Wehr setzen

4 Gründe, warum das IBB die richtige Wahl ist

Über 35 Jahre Erfahrung

Seit 1985 bringen wir unsere Kunden mit passgenauen Weiterbildungen ans Ziel ihrer Karriereplanung. Wir wissen genau, wie Bildung geht.

Rund 900 Standorte

Wir verfügen in ganz Deutschland über gut erreichbare Schulungszentren – und bei Bedarf können Sie auch von zu Hause aus lernen.

Bis zu 100 % Förderung

Von Aufstiegs-BAföG bis Qualifizierungs-chancengesetz: Unsere Kurse können durch unterschiedlichste Förderprogramme be-zuschusst werden. Wir beraten Sie dazu gerne!

Mehr als 1000 topaktuelle Kurse

Wir haben mehr als 1000 Kursmodule in 12 Fachgebieten im Angebot. Daraus stellen wir für Sie ein individuelles Programm zusammen, das genau zu Ihren beruflichen Zielen passt.

Das sagen unsere Teilnehmer über das IBB

Die nächsten Starttermine

Datum
Unterrichtsform
Standort