IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)
Termin auf Anfrage
Dauer:90 Lerneinheiten
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

Objektorientierung: Analyse, Design und Programmierung

Moderne Programmiersprachen sind objektorientiert. Doch was bedeutet das konkret? Lernen Sie die Objektorientierung von Grund auf kennen. Was bedeutet OOA, OOD und OOP? Was sind Klassen, was sind Objekte? Was bedeutet Datenkapselung? Was ist Vererbung oder Polymorphie?
Wappnen Sie sich für Sprachen wie C# oder Java.

Inhalte der Weiterbildung

  • Einführung in die Objektorientierung
  • Notationsformen
  • Sprachelemente
  • Analyse (OOA)
  • Entwurf (OOD)
  • Programmierung (OOP)
  • Objekt
  • Klasse
  • Attribut
  • Methode
  • Instanz
  • Abstraktion
  • Datenkapselung
  • Vererbung, Polymorphie
  • Ausblick: UML

Wünschen Sie eine Beratung?

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich zu Weiterbildung,
Umschulung und Förderungen.

Wir sind ausgezeichnet

Unsere Teilnehmer haben entschieden:

Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: E-209-4
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

90 Lerneinheiten

2 Wochen in Vollzeit

Berufliche Perspektiven

Software-Entwickler müssen heute unterschiedliche Programmiersprachen kennen, um dem Arbeitsmarkt gerecht zu werden. Und moderne Programmiersprachen kommen nicht mehr ohne Objektorientierung aus.
Mit dieser Weiterbildung erwerben Sie die fundamentalen Kenntnisse für die aktuellen Programmiersprachen, mit denen Sie Ihr Tätigkeitsprofil und Ihre Einsatzmöglichkeiten erweitern können, wodurch sich für Sie vielfältige neue Karrierechancen auf dem zukunftssicheren IT-Arbeitsmarkt ergeben.

Teilnahmevoraussetzungen

Erfahrung mit imperativen Sprachen wie z. B. Pascal, Cobol oder C

Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.


Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich an Personen, die erste Programmiererfahrung haben und künftig im Bereich der objektorientierten Software-Entwicklung arbeiten möchten und sich auf moderne höhere Programmiersprachen wie Java oder C# vorbereiten wollen.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter erstellen gerne ein Angebot für Sie. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende - beispielsweise den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort