Weiterbildung Online-Aufbautraining Lohn- und Gehaltsabrechnung - AbendAkademie

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Sie möchten Ihre Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung vertiefen und auch komplexe Sachverhalte unkompliziert bearbeiten? Aufbauend auf unserem Grundlagentraining und anhand von Praxisfällen erfahren Sie, wie Sie auch schwierige und seltene Lohn- und Gehaltskonstellationen selbstständig und unkompliziert bearbeiten können. Alle aktuellen Neuerungen im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung werden dabei selbstverständlich berücksichtigt. Dieses Seminar bringt endlich Klarheit und Orientierung!


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • SV-Regelungen und Besonderheiten bei der Abrechnung bestimmter Personengruppen (Schüler, Praktikanten, Studenten und Rentner) im Sozialrecht
  • Arbeitsrecht: Beschäftigung von Schülern unter 18
  • Aktuelle gesetzliche Änderungen und Neuerungen im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Besondere Beitragsberechnung in der Gleitzone
  • Pauschalierung der Lohnsteuer (Fahrgeld, geringfügig Beschäftigte)
  • Sonderfälle und schwierige lohnsteuerliche Sozialversicherungsrechtliche Sachverhalte
  • Kurzarbeit
  • Altersteilzeit
  • Einmalzahlungen (inkl. Märzregel)
  • Praktische Abrechnungsfälle

Dauer

8 Lerneinheiten, Abendkurs

4 Abende - online - von 18:00 - 19:30 Uhr

(1 Ausbildungsstunde = 45 Minuten)


Unterrichtsmethodik

Unterrichtsmethodik
  • Trainerinput
  • Gruppenarbeit
  • Fallbeispiele und zahlreiche praktische Übungen

Vorteile

Vorteile
  • In diesem Seminar lernen Sie anhand von praxisbezogenen Fallbeispielen schwierige lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtliche Sachverhalte selbstständig zu bearbeiten.
  • Sie erweitern Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung und werden über aktuellste Neuerungen informiert.

Zielgruppe

Zielgruppe

Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Personal- und Entgeltabrechnung, die bereits über gute Grundlagenkenntnisse verfügen und zusätzliche Kenntnisse erwerben möchten.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Online-Aufbautraining Lohn- und Gehaltsabrechnung - AbendAkademie
Kurs-Nr.:A-E-14-0104
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
8 Lerneinheiten

4 Abende - online - von 18:00 - 19:30 Uhr

(1 Ausbildungsstunde = 45 Minuten)

Unterrichtsform:Abendkurs
Gruppengröße:max. 10 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 360,00
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)
Teilnahme:Online

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Abendkurs Online Anfrage
Abendkurs Online Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Online-Aufbautraining Lohn- und Gehaltsabrechnung - AbendAkademie

Kundenmeinungen

„Mein Kompetenzprofil konnte durch das Coaching viel klarer dargestellt werden; Kurzbewerbungen per E-Mail mit pointierter Auflistung der Stärken erwiesen sich als guter Türöffner. Nicht zuletzt wirkte die positive Bestärkung meiner Fähigkeiten förderlich.“

Dr. Paul Stauß, Stuttgart - September 2017

„Wer eine Weiterbildung in einem angenehmen Lernumfeld mit guten Dozenten sucht, ist beim IBB genau richtig. Die Räumlichkeiten sind hell, freundlich und modern, und die Betreuung ist hervorragend.“

Christian Scharling, Dinslaken - Februar 2017

„Eine sehr gute Möglichkeit, um Englischkenntnisse wieder auf ein sehr gutes Niveau zu bekommen. Durch den virtuellen Unterricht fällt es leicht, die Hemmschwelle des freien Redens zu überwinden; das freie Sprechen wird hier sehr gefördert.“

Anke Bruns, Dinslaken - Juli 2017

„Nach anfänglicher Skepsis war ich begeistert vom Unterricht via Onlineschulung mit Dozenten. Die Koordinatoren waren immer für mich da, halfen bei Problemen (auch persönlicher Art) und hatten immer ein offenes Ohr. Ich habe im IBB viel Gutes erfahren und in der kurzen Zeit viel gelernt.“

Michaela Lembke, Gardelegen - Februar 2017