Weiterbildung Online-Basistraining Lohn- und Gehaltsabrechnung - AbendAkademie

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Basics in Lohnbuchhaltung leicht gemacht
Werden Sie zum ersten Mal mit Lohn- und Gehaltsabrechnung im Studium, im Beruf oder in der Ausbildung konfrontiert und möchten es sicher beherrschen? Sie möchten Ihr Wissen in Lohn- und Gehaltsabrechnung auffrischen oder sich die wichtigsten Grundlagen aneignen? Dann sind Sie in diesem Training genau richtig! Sie erhalten anhand von Praxisfällen und zahlreichen Übungen das nötige Basiswissen zur selbstständigen Bearbeitung und Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Lernen Sie die wichtigsten Gesetze und Prinzipien, die sozialversicherungsrechtlichen Grundlagen sowie die aktuellen Neuerungen zu Lohn und Gehalt kennen und anwenden.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Theorie der Personalabrechnung
  • Aktuelle Rechtsgrundlagen und Bruttoabrechnung
  • Lohngrundlagen, Steuern und Steuerabzugsbeträge
  • Berechnen der Beiträge zur Sozialversicherung
  • Berechnen der steuerlichen Abzüge: Ermitteln der Lohn- und Kirchensteuer sowie des Solidaritätszuschlags
  • Abrechnung der betrieblichen Altersvorsorge
  • Steuer- und SV-rechtliche Behandlung von Einmalzahlungen wie Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld
  • Meldepflichten an Sozialversicherungen und Finanzinstitutionen
  • Jahresabschluss: Lohnsteuerbescheinigungen, Jahresmeldung
  • Monatliche Meldungen: Lohnsteuer-Anmeldungen; Beitragsnachweis mit dem Schätzverfahren

Dauer

8 Lerneinheiten, Abendkurs

4 Abende - online, 18:00 bis 19:30 Uhr

(1 Ausbildungsstunde = 45 Minuten)


Unterrichtsmethodik

Unterrichtsmethodik

Trainerinput, Gruppenarbeit, Fallbeispiele und zahlreiche praktische Übungen


Vorteile

Vorteile
  • Sie erhalten das notwendige Basiswissen zur Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung anhand von Praxisfällen und zahlreichen Übungen.
  • Sie werden über aktuelle Änderungen im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie über veränderte Steuer- und Sozialversicherungssätze informiert.

 


Zielgruppe

Zielgruppe

Angesprochen sind Fachkräfte mit geringen Vorkenntnissen, die das notwendige Grundwissen benötigen, um selbstständig Lohn- und Gehaltsabrechnungen durchführen zu können.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Online-Basistraining Lohn- und Gehaltsabrechnung - AbendAkademie
Kurs-Nr.:A-E-14-0103
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
8 Lerneinheiten 

4 Abende - online, 18:00 bis 19:30 Uhr

(1 Ausbildungsstunde = 45 Minuten)

Unterrichtsform:Abendkurs
Gruppengröße:max. 10 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 360,00
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)
Teilnahme:Online

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Abendkurs Online Anfrage
Abendkurs Online Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Online-Basistraining Lohn- und Gehaltsabrechnung - AbendAkademie

Kundenmeinungen

„Die Zusammenarbeit war von Anfang bis zum Ende sehr unkompliziert und harmonisch. Zu jeder Zeit und bei allen Anliegen hatte ich einen kompetenten Ansprechpartner. Es wurde mir sehr leicht gemacht, mich voll und ganz auf meine Umschulung zu konzentrieren. Darüber hinaus merkt man, dass alle Mitarbeiter des IBB mit Freude an die Arbeit gehen.“

Tanja Steeb, Bottrop - Juni 2017

„Vor meiner Umschulung zum Industriekaufmann war ich 34 Jahre lang als Chemielaborant tätig. Dass ich die Abschlussprüfung mit 90 von 100 Punkten bestanden habe, zeigt neben meinem persönlichen Fleiß die sehr gute Qualität Ihres Instituts. So konnte ich direkt nach der bestandenen Prüfung einen unbefristeten Arbeitsvertrag unterzeichnen.“

Olaf Tober, Hannover - August 2017

„Ich bin mit der Arbeit des Coaches sehr zufrieden. Auf meine Bedürfnisse wurde intensiv eingegangen und ich hatte keine Scheu, Probleme anzusprechen, da unser Verhältnis sehr vertraut war. Ich bin gerne hergekommen und würde auch immer wieder daran teilnehmen. Hier wird man verstanden und es wird einem geholfen.“

Antje Wagner, Stendal - Dezember 2017

„Ich habe schon viele Schulungen gehabt, aber keine davon kann mit dem IBB mithalten. Die Qualität hebt sich stärker von den anderen Schulungen ab, man erspart sich lange Anfahrtswege, es herrscht kein Konkurrenzkampf, die Dozenten sind motivierend, bringen viel Expertise mit und sind gut erreichbar. Ein großes Lob an das gesamte Team!“

Ekaterina Werz, Stadthagen - November 2017