Weiterbildung Oracle® SQL OCA inkl. Systemeinführung (Pearson VUE)

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Datenbanken haben unsere gesamte Arbeitswelt durchdrungen und gehören heute zu den Schlüsseltechnologien. Entsprechend vielfältig ist ihre Verbreitung, besonders die des Marktführers auf diesem Gebiet: Oracle®.

Die IBB AG ist seit vielen Jahren Partner der Oracle University und bietet viele verschiedene Kombinationen von Kursen an, mit denen sich durch das Bestehen einer oder mehrerer externer Prüfungen die entsprechenden international anerkannten Oracle®-Zertifikate erwerben lassen.

Mit diesem Kurs erwerben Sie praktische Fähigkeiten sowie die nötigen theoretischen Kenntnisse in SQL auf Basis der Oracle® Database zunächst als Datenbank-Anwender. Damit legen Sie den Grundstein für weitere Zertifizierungen im Bereich der Datenbank-Entwicklung und/oder Datenbank-Administration.


Oracle® SQL OCA inkl. Systemeinführung (Pearson VUE) für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema Oracle® SQL OCA inkl. Systemeinführung (Pearson VUE) lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

Oracle® SQL OCA inkl. Systemeinführung (Pearson VUE) für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung Oracle® SQL OCA inkl. Systemeinführung (Pearson VUE) erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

Relationale Datenbanken - Konzept und Definition
Daten mit der SQL-Anweisung SELECT abrufen
Daten einschränken und sortieren
Ausgabe mit Single-Row-Funktionen anpassen
Konvertierungsfunktionen und bedingte Ausdrücke
Berichte mithilfe von Gruppenfunktionen erstellen
Daten aus mehreren Tabellen mit Joins anzeigen
Unterabfragen in Abfragen verwenden
Daten bearbeiten mit INSERT, UPDATE und DELETE
Tabellen mit DDL-Anweisungen erstellen und verwalten
Weitere Schemaobjekte erstellen und verwalten
Benutzerzugriff steuern
Objekte mit Data Dictionary Views verwalten
Große Datensets bearbeiten
Daten in verschiedenen Zeitzonen verwalten
Unterstützung regulärer Ausdrücke


Dauer

225 Lerneinheiten, Vollzeit und Teilzeit
5 Wochen in Vollzeit; 10 Wochen in Teilzeit (bei 22,5 Std./Woche)

Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Mit dem Erwerb einer international anerkannten Oracle®-Zertifizierung stellen Sie Ihre Kompetenz und Ihr Fachwissen gegenüber Personalchefs unter Beweis und verbessern so Ihre Chancen bei der Arbeitsplatzsuche. Mit den erworbenen Kenntnissen besitzen Sie praktische, anwendungsbereite Fähigkeiten in SQL auf Basis von Oracle® Database und können als qualifizierter Datenbank-Anwender eingesetzt werden.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Das Bildungsangebot richtet sich an IT-affine Personen, die künftig im Bereich der Oracle® Database arbeiten möchten sowie an Datenbank-Anwender, die noch nicht für Oracle® 11g zertifiziert sind.

Interessenten sollten über erste Erfahrungen im Umgang mit mindestens einem relationalen Datenbanksystem verfügen. Erforderlich ist ein grundlegendes Verständnis einer Datenbank und ihrer Basiskonzepte; es werden aber keine SQL-Detailkenntnisse vorausgesetzt. Für die Prüfungsvorbereitung und die Prüfung sowie für Recherchen sind fachspezifische Englischkenntnisse erforderlich.

Interessenten führen ein direktes Beratungsgespräch mit dem Fachbereichsleiter, damit der individuell passende Oracle®-Kurs ausgewählt werden kann.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Oracle® SQL OCA inkl. Systemeinführung (Pearson VUE)
Kurs-Nr.:E-095-3
Zulassungsnr.:A-K-120301143/001
Abschluss:International anerkanntes Oracle®-Zertifikat (nach bestandener Prüfung) & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
225 Lerneinheiten 
5 Wochen in Vollzeit; 10 Wochen in Teilzeit (bei 22,5 Std./Woche)
Unterrichtsform:Vollzeit und Teilzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Teilzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Teilzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Teilzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Teilzeit Mehrere Anfrage
- Vollzeit Mehrere Anfrage
- Teilzeit Mehrere Anfrage