Weiterbildung Personaldisponent/-in mit SAP® ERP 6.0 für Arbeitssuchende

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Die Komplexität der Aufgabenstellungen hat im Bereich der Personaldisposition in den letzten Jahren stark zugenommen – und damit auch der Bedarf an adäquater Qualifikation. Entsprechend breit ist das Spektrum an Kursinhalten.

Dieser Kurs vermittelt umfangreiche Kenntnisse in den Themenbereichen Büroverwaltung, Kommunikationspsychologie und -training, Telefontraining und Präsentationstechniken, Personalmanagement, Personalbeschaffungsmaßnahmen, Personalführung, Zeitarbeit, Kundenbetreuung und Arbeitsrecht. Ebenso erwerben Sie Grundlagenwissen in SAP® ERP und SAP® ERP HCM Personalwirtschaft. Im integrierten Lernteil Marketing und Personalmarketing befasst sich das Modul mit Grundlagen des Marketings, der Entwicklung von Marketingzielen und -strategien, strategischer Gesprächsführung, Einstellungsgesprächen mit potentiellen Arbeitnehmern sowie zielorientierten Verhandlungsgesprächen mit Kunden.

Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein trägerinternes Zertifikat.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Aufgaben und Bereiche der Büroarbeit
  • Grundlagen der Kommunikationspsychologie
  • Kommunikations- und Telefontraining
  • Präsentationstechniken
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und der PersonalwirtschaftZeitarbeit und Personaldienstleistungen
  • Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Maßnahmen der Personalgewinnung und -beschaffung
  • Personalführung und Aufgaben der Personalverwaltung
  • Grundlagen des Arbeitsrechts
  • Grundlagen des Marketings und der Kundenbetreuung
  • Entwicklung von Marketingzielen und -strategien
  • Prozess der Marketing-Planung
  • Kontaktaufbau und -pflege mit Neu- und Alt-Kunden
  • Strategische Gesprächsführung und Umgang mit schwierigen Kunden und mit problematischen Situationen
  • Einstellungsgespräche

Dauer

1080 Lerneinheiten, Vollzeit und Teilzeit
24 Wochen in Vollzeit; 48 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche

Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Insbesondere die Personaldienstleistungsbranche schafft viele neue versicherungspflichtige Arbeitsplätze. Eine der wichtigsten Positionen ist hier der Personaldisponent. Der Jobinhaber stellt die persönliche Verbindung dar zwischen den Unternehmen, die kurzfristig Personal suchen, und dem Dienstleister, der dieses Personal bereitstellt. Neben den Bereichen Personalrekrutierung und -disposition gehören auch die Neukundengewinnung sowie die Bestandskundenpflege und deren Betreuung zu dessen Hauptaufgaben. Eine Anstellung als Personaldisponent bietet einen sicheren Arbeitsplatz in einer Trend-Branche, der viel Eigeninitiative und Selbstständigkeit fordert und Vielfalt bietet. Zudem empfehlen sich qualifizierte Mitarbeiter/-innen im Bereich Personalmarketing auf dem Arbeitsmarkt als gefragte Fach- und Führungskräfte, insbesondere im Bereich der stetig wachsenden Zeitarbeitsbranche.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Fachkräfte aller Branchen und Fachrichtungen, die praxisnahe Einblicke in die Tätigkeit eines Personaldisponenten erhalten möchten. Die Arbeit in diesem Modul setzt fundierte Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre sowie Berufserfahrung voraus. Ebenso erforderlich sind sehr gute Deutschkenntnisse und die Fähigkeit, selbständig mit dem PC und Medien umzugehen, konzeptionell zu arbeiten, Internetrecherchen durchzuführen und Präsentationen mit MS Powerpoint zu erstellen.

Sie erfüllen einzelne Voraussetzungen noch nicht? Sprechen Sie uns auf einen Vorbereitungskurs an.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Sie lernen – gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern – unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden. Mit diesem Mix sind Sie fachlich und persönlich optimal für die Praxis gerüstet. Dazu gehören, je nach Thema, der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer Virtuellen Online Akademie VIONA® genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse, das Studium von Fachliteratur u. a. Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen ein moderner PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie werden von hochqualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut, die über umfassende theoretische Kenntnisse und fachpraktische Erfahrungen verfügen. Unsere Koordinatoren, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.


Kostenlose Bewerbungsunterstützung und Personalvermittlung inklusive!

Kostenlose Bewerbungsunterstützung und Personalvermittlung inklusive!

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für die Jobsuche an:

  • Persönliches Coaching und individuelle Unterstützung beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • An vielen Standorten: Sonderkonditionen für Bewerbungsfotoshootings bei Studios in der Region
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region
  • Bewerbungstraining in unserer Virtuellen Online Akademie (u. a. Eigenmarketing, Jobsuche und Vorstellungsgespräche)
  • IBB-Ratgeber für Bewerber „Erfolgreich zum neuen Job.“
  • Laufend aktuelle Stellenausschreibungen auf unserem Service-Portal
  • Einführung in die JOBBÖRSE der Agentur für Arbeit

Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Personaldisponent/-in mit SAP® ERP 6.0
Kurs-Nr.:Z-M-26-1
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
1080 Lerneinheiten
24 Wochen in Vollzeit; 48 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche
Unterrichtsform:Vollzeit und Teilzeit
Gruppengröße:In der Regel 10-16 Teilnehmer (maximal 25)
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Vollzeit Mehrere Anfrage
Teilzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Teilzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Teilzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage