Weiterbildung Pflegerische Grundlagen für Betreuungskräfte und Laienpflegende

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Dieser Kurs vermittelt theoretische pflegerische Grundlagen, damit Betreuungskräfte, ehrenamtliche Mitarbeiter, Laienpflegende und Angehörige, die hilfsbedürftige Personen im alltäglichen Leben unterstützen, mit dem notwendigen Hintergrundwissen vorbereitet sind.  Die vermittelten Kenntnisse sind an den Inhalten angelehnt, die je nach Region oft unter dem Begriff Pflegepass bekannt sind. Die Kenntnisse sind unabhängig vom Einsatzgebiet hilfreich und anwendbar – also zu Hause, in der ambulanten Pflege bzw. Betreuung oder bei einer ehrenamtlichen Tätigkeit.


Pflegerische Grundlagen für Betreuungskräfte und Laienpflegende für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema Pflegerische Grundlagen für Betreuungskräfte und Laienpflegende lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

Pflegerische Grundlagen für Betreuungskräfte und Laienpflegende für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung Pflegerische Grundlagen für Betreuungskräfte und Laienpflegende erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Krankheitsbilder
  • Mobilität und Einschränkungen
  • Hygiene
  • Grund- und Körperpflege
  • Prophylaxen
  • Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme
  • Unterstützung bei Toilettengängen
  • Dokumentation

Dauer

180 Lerneinheiten, Vollzeit
2 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Die Fortbildung ermöglicht Betreuungskräften, sich theoretische Grundlagen im Bereich der Pflege anzueignen. Mit diesen zusätzlichen Kenntnissen haben Sie die Möglichkeit, sich auf dem Arbeitsmarkt interessanter zu positionieren. Aber auch ehrenamtlichen Mitarbeiter, Laienpflegende und Angehörige können sich hier wertvolle Kenntnisse für das Arbeiten mit hilfsbedürftigen Menschen aneignen.


Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen

Weiterbildung zur Betreuungskraft, in einer laufenden Weiterbildung zur Betreuuungskraft, an Pflege interessierte wie Laienpfleger (z.B. ehrenamtliche, Angehörige)

 


Zielgruppe

Zielgruppe

Angesprochen sind Betreuungskräfte, ehrenamtliche Mitarbeiter, Laienpflegende und Angehörige, die hilfsbedürftige Personen im alltäglichen Leben unterstützen.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Pflegerische Grundlagen für Betreuungskräfte und Laienpflegende
Kurs-Nr.:P-2914
Zulassungsnr.:A-K-120301150/011
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
180 Lerneinheiten 
2 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Standortdetails
Datum Unterrichtsform Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Pflegerische Grundlagen für Betreuungskräfte und Laienpflegende

Kundenmeinungen

Zu Beginn der Maßnahme hatte ich auf Grund meines Alters und der geringen Computerkenntnisse große Bedenken! Diese Zweifel sind schnell verflogen. Von Anfang an habe ich mich sehr wohl gefühlt und bin für die große Unterstützung der Koordinatoren sehr dankbar. Ich beende meine Maßnahme mit einem sehr positiven Gefühl und sollte es notwendig sein, werde ich auch noch einmal wiederkommen.

Ramona Fäseke, Stendal – September 2019

Die SAP-Weiterbildung war wirklich SUPER. Super Dozenten und auch alle Mitarbeiter und Koordinatoren waren sehr aufmerksam und haben mich wirklich erstklassig unterstützt. Ich war sehr erfolgreich und es hat Spaß gemacht!

Nina Kelasidou, Hannover – Januar 2019

Lernen mit VIONA ist etwas "Neues" und gleichzeitig Spannendes - im Ergebnis empfehlenswert! Betreuung durch den Standort - prima! Ein großes Dankeschön an die Koordinatorin - ihre Kompetenz, die offene und entgegenkommende Art wird von den Teilnehmern sehr geschätzt. Der Vorteil virtuellen Lernens - man kommt mit Menschen aus allen Teilen Deutschlands zusammen!

Kerstin Harfenmeister, Rathenow - Juli 2019

Der Kurs war einfach super. Von Anfang an wurde strukturiert gearbeitet. Die Wissensvermittlung der Dozentinnen war einfach nur genial und auf den Punkt genau auf diesen Kurs ausgerichtet. Es gab einen sogenannten roten Faden, der es allen Teilnehmern ermöglichte, sich intensiv auf die Prüfungen vorzubereiten. Alles in allem gebe ich den Dozentinnen die Note 1+. Dieser Kurs war einfach fantastisch.

Petra Weddehage, Paderborn - November 2019