IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000
Nächster Starttermin:17.08.2020weitere Starttermine
Dauer:90 Lerneinheiten
Unterrichtsform:Vollzeit
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

Qualitätsmanagement - Interne/-r Auditor/-in

Jedes nach ISO 9001 zertifizierte Unternehmen muss mindestens einmal im Jahr eine interne Überprüfung – also ein Audit – durchführen. In dieser Qualifizierung lernen Sie, für Ihre Organisation ein Auditprogramm aufzustellen. Durch die intensive Auseinandersetzung mit dem ‘DIN EN ISO 19011 Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen’ gelingt es Ihnen, die Planung, Durchführung und Nacharbeit von internen Audits zu organisieren.

Ein Auditor muss ein gutes Verhältnis zu den auditierten Mitarbeitern aufbauen. Das Thema Kommunikation beinhaltet deshalb Fragetechniken, Grundlagen und den Umgang mit schwierigen Situationen.

Inhalte der Weiterbildung

  • Voraussetzung für interne Audits
  • Bedeutung der Systemprüfung in der eigenen Organisation
  • Beurteilung von Wirksamkeit und Leistung eines Systems
  • Systemaudit - Prozessaudit - Produktaudit
  • Erstellen eines Auditprogramms
  • Auditorenauswahl
  • Auditziele, Auditprogramm, Auditplanung
  • Auditdurchführung
  • Eröffnungs- und Abschlussbesprechung
  • Konformität und Nichtkonformität
  • Auditbewertung und Auditauswertung
  • Berichterstattung - Nachverfolgung der Wirksamkeit´
  • DIN ISO 19011
  • Kommunikation, Kommunikationstraining
  • Fragetechniken
  • Praktische Übungen

Ihre Ansprechpartner

{{cp.firstName}} {{cp.lastName}}
{{cp.jobTitle}}

Wir sind ausgezeichnet

Unsere Teilnehmer haben entschieden:

Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: Q-449-4
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

90 Lerneinheiten

2 Wochen in Vollzeit

Berufliche Perspektiven

Die vielfältig in Unternehmen installierten QM-Systeme verlangen nach kompetenten internen Auditoren, um die eigenen jährlich stattfindenden Überprüfungen zu organisieren und durchzuführen. Das anfänglich im Bereich der Industrie angesiedelte Qualitätsmanagement findet heute Anwendung in der Dienstleistung (21 %), in der Elektroindustrie (15 %), im Gesundheitswesen (14 %), in der Metallindustrie (11 %) und in der chemischen Industrie (10 %). In allen Regionen gibt es Organisationen, die Qualitätsmaßnahmen anstreben und realisieren müssen. Somit ist der Bedarf zwar branchenabhängig, aber flächendeckend vorhanden.
Die Qualifikation als Interner Auditor lässt somit für Sie neue  Beschäftigungsmöglichkeiten in Ihrem bekannten Berufsumfeld und der Branche prognostizieren.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Arbeit in diesem Modul setzt Grundkenntnisse im Bereich QM voraus, wie sie in den vorgeschalteten Modulen vermittelt werden.
Teilnehmer sollten mindestens über einen Realschulabschluss und eine Facharbeiterausbildung verfügen. Sie müssen selbständig mit dem Rechner umgehen sowie mit angegebenen und selbst recherchierten Quellen arbeiten können. Die Beherrschung von Deutsch in Word in Schrift wird vorausgesetzt.

Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Zielgruppe

Das Modul richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Organisationen, die Erfahrungen im Qualitätswesen haben und diese in der Organisation, Durchführung und Nachbereitung von internen Audits einsetzen möchten. 

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter erstellen gerne ein Angebot für Sie. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende - beispielsweise den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Das sagen unsere Kunden

Eine sehr professionell durchgeführte Weiterbildungs-­maßnahme.
Monika Günter

"Personalverwaltung"

Familiäre Atmosphäre, für-­sorgliches Miteinander, konstruktive Unterstützung.
Helmut Stach

"Technischer Redakteur"

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort