Weiterbildung Qualitätsmanagement - Interne/-r Auditor/-in mit Personenzertifikat

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Jedes nach ISO 9001 zertifizierte Unternehmen muss mindestens einmal im Jahr eine interne Überprüfung, sprich ein Audit, durchführen. Im Rahmen dieser Weiterbildung lernen Sie, ein Auditprogramm für Ihre Organisation aufzustellen. Durch die intensive Auseinandersetzung mit der DIN EN ISO 19011 und dem Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen gelingt es Ihnen, die Planung, Durchführung und Nacharbeit von internen Audits zu organisieren.

Neben den reinen Fachkenntnissen muss ein interner Auditor auch über die Fähigkeit verfügen, ein gutes Verhältnis zu den auditierten Mitarbeitern aufzubauen. Das Thema Kommunikation beinhaltet die entsprechenden Grundlagen, Fragetechniken und den Umgang mit schwierigen Situationen.

Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein Dekra-Zertifikat als interne/-r QM-Auditor/-in.


Qualitätsmanagement - Interne/-r Auditor/-in mit Personenzertifikat für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema Qualitätsmanagement - Interne/-r Auditor/-in mit Personenzertifikat lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

Qualitätsmanagement - Interne/-r Auditor/-in mit Personenzertifikat für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung Qualitätsmanagement - Interne/-r Auditor/-in mit Personenzertifikat erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Auditdurchführung nach Vorgaben der DIN EN ISO 19011
  • Auditziele
  • Auditprogramm
  • Auditplanung
  • Systemaudit
  • Prozessaudit
  • Produktaudit
  • Konformität und Nichtkonformität
  • Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
  • Auswahl der Auditoren
  • Kommunikation
  • Kommunikationstraining
  • Auditberichterstattung
  • Nachverfolgung der Wirksamkeit

Dauer

90 Lerneinheiten, Vollzeit
2 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Die vielfältig in Unternehmen installierten QM-Systeme verlangen nach kompetenten internen Auditoren, um die eigenen jährlich stattfindenden Überprüfungen zu organisieren und durchzuführen. Qualitätsmanagement findet heute flächendeckend vor allem Anwendung in der Elektroindustrie, im Gesundheitswesen, in der Metallindustrie und in der chemischen Industrie, aber auch im Dienstleistungsbereich.
Die Personenzertifizierung lässt für Teilnehmer mit der Zusatzqualifikation "Interner Auditor" neue  Beschäftigungsmöglichkeiten in ihrem bekannten Berufsumfeld und der Branche prognostizieren.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Die Arbeit in diesem Modul setzt Grundkenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement voraus. Der Abschluss als Qualitätsmanagementbeauftragte/-r mit Personenzertifikat muss zwingend vorliegen.
Die Teilnehmer müssen einen Berufsabschluss und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in Vollzeit vorweisen, alternativ eine 5-jährige Berufserfahrung in Vollzeit. Zusätzlich notwendig ist mindestens ein Jahr qualitätsbezogene Tätigkeit mit mindestens einem Qualitätsaudit und vier Tagen für die Prüfung der Dokumentation, Auditplanung, Auditdurchführung und den Auditbericht, davon mindestens zwei Tage vor Ort.
Für die Zulassung zur Prüfung müssen mindestens 80 % Anwesenheit am Unterricht nachgewiesen sein.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Qualitätsmanagement - Interne/-r Auditor/-in mit Personenzertifikat
Kurs-Nr.:Q-995-2
Zulassungsnr.:A-K-120301127/002
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
90 Lerneinheiten
2 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Qualitätsmanagement - Interne/-r Auditor/-in mit Personenzertifikat

Kundenmeinungen

„Die Betreuung durchs Mitarbeiterteam war von der ersten Minute an sehr kompetent und alle waren sehr hilfsbereit. Die immer freundlichen und gut gelaunten Mitarbeiter prägten die gesamte Atmosphäre. Ich habe dort gern gelernt und leicht und erfolgreich meine Prüfungen abgelegt. Die guten Zeiten am IBB werden mir in Erinnerung bleiben!“

Nataliya Stadelmeier, Nürnberg - November 2017

„Ich bin mit der Arbeit des Coaches sehr zufrieden. Auf meine Bedürfnisse wurde intensiv eingegangen und ich hatte keine Scheu, Probleme anzusprechen, da unser Verhältnis sehr vertraut war. Ich bin gerne hergekommen und würde auch immer wieder daran teilnehmen. Hier wird man verstanden und es wird einem geholfen.“

Antje Wagner, Stendal - Dezember 2017

„Ich habe schon viele Schulungen gehabt, aber keine davon kann mit dem IBB mithalten. Die Qualität hebt sich stärker von den anderen Schulungen ab, man erspart sich lange Anfahrtswege, es herrscht kein Konkurrenzkampf, die Dozenten sind motivierend, bringen viel Expertise mit und sind gut erreichbar. Ein großes Lob an das gesamte Team!“

Ekaterina Werz, Stadthagen - November 2017

„Ich wurde vom ersten Tag an bis zum Ende der Umschulung von jedem unterstützt und gefördert. Das IBB wurde in dieser Zeit mein zweites Zuhause. Ich habe mich weiterentwickelt und bin von einem panischen und verzweifelten Menschen, der Angst vor dieser Herausforderung hatte, zu einem stolzen Industriekaufmann geworden.“

Serkan Usluoglo, Frankfurt - Juni 2017