IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000
Nächster Starttermin:17.08.2020weitere Starttermine
Dauer:90 Lerneinheiten
Unterrichtsform:Vollzeit
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

Qualitätsmanager/-in Teil 2 - Kennzahlen und statistische Methoden im Qualitätsmanagement

In diesem Modul geht es um die Erfassung und Aufbereitung von Daten mit statistischen Methoden. Sie erwerben Kenntnisse im Bereich Qualitätskennzahlen und statistischen Aufbereitung.

Inhalte der Weiterbildung

  • Einführung in die Statistik
  • Anschauliche Aufbereitung von Daten
  • Grafische Aufbereitung von Ergebnissen und Visualisierung
  • Prozessüberwachung
  • Kennzahlen in der Organisation erfassen und verarbeiten
  • Kundenzufriedenheitsermittlungen
  • Basisdaten zur Erkennung von Schwachstellen
  • Prozesslenkung mittels SPC
  • Umgang mit Qualitätsregelkarten
  • Kennzahlensysteme und deren Erfassung
  • Lieferantenbewertungen
  • Prüfmittel
  • Versuchsmethodik
  • Zuverlässigkeitsprüfungen
  • Einsatz von Softwarelösungen

Ihre Ansprechpartner

{{cp.firstName}} {{cp.lastName}}
{{cp.jobTitle}}

Wir sind ausgezeichnet

Unsere Teilnehmer haben entschieden:

Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: Q-452-4
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

90 Lerneinheiten

2 Wochen in Vollzeit

Berufliche Perspektiven

Die Anforderungen an das Qualitätsmanagement und seine Umsetzungen steigen. Die Umsetzung der Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 reicht nicht mehr aus, um ein Unternehmen erfolgreich zu führen. Führungskräfte und selbst Mitarbeiter müssen Kenntnisse zur faktengestützten Entscheidungen aufweisen. Somit ist der Bedarf zwar branchenabhängig, aber flächendeckend vorhanden.
In allen Regionen gibt es Organisationen, die Qualitätsmaßnahmen anstreben und realisieren müssen. Dieser Bedarf lässt für Teilnehmer mit der Zusatzqualifikation als Qualitätsmanager neue Beschäftigungsmöglichkeiten in ihrem bekannten Berufsumfeld und der Branche prognostizieren.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Arbeit in diesem Modul setzt Grundkenntnisse im Bereich QM voraus. Dazu müssen Zertifikate als QMB und Interner Auditor vorliegen. Des Weiteren muss das Modul Qualitätsmanager 1 erfolgreich abgeschlossen sein.

Sie sollten einen Realschulabschluss und eine Facharbeiterausbildung mitbringen. Sie müssen in der Lage sein, sicher mit dem Rechner umzugehen sowie mit angegebenen und selbst recherchierten Quellen zu arbeiten. Sicheres Deutsch in Wort und Schrift wird vorausgesetzt.

Zielgruppe

Das Modul richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Organisationen, die aktiv das Qualitätsmanagementsystem weiterentwickeln wollen.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter erstellen gerne ein Angebot für Sie. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende - beispielsweise den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Das sagen unsere Kunden

Eine sehr professionell durchgeführte Weiterbildungs-­maßnahme.
Monika Günter

Personalverwaltung

Familiäre Atmosphäre, für-­sorgliches Miteinander, konstruktive Unterstützung.
Helmut Stach

Technischer Redakteur

Das IBB ist wirklich an den Teilnehmern interessiert.
Sylvia Herisch

Umschulung Kauffrau
Gesundheitswesen

Jeden Tag freute ich mich aufs Neue auf den virtuellen Unterricht.
Hildegard Schlüter

Betreuungskraft

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort