Weiterbildung Qualitätsmanager/-in Teil 2 - Kennzahlen und statistische Qualitätsmethoden mit Personenzertifikat

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Die Anforderungen an das Qualitätsmanagement und seine Umsetzungen steigen, nicht zuletzt durch den höheren Anspruch der DIN EN ISO 9001:2015. Führungskräfte und selbst viele ihrer Mitarbeiter müssen Kenntnisse im Qualitätswesen aufweisen.

In diesem Modul geht es um die Erfassung und Aufbereitung von Daten mit statistischen Methoden. Sie erwerben dabei Kenntnisse im Bereich Qualitätskennzahlen und in der statistischen Aufbereitung. Nach erfolgreiche Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat von der Dekra als QM-Manager/-in.


Qualitätsmanager/-in Teil 2 - Kennzahlen und statistische Qualitätsmethoden mit Personenzertifikat für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema Qualitätsmanager/-in Teil 2 - Kennzahlen und statistische Qualitätsmethoden mit Personenzertifikat lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

Qualitätsmanager/-in Teil 2 - Kennzahlen und statistische Qualitätsmethoden mit Personenzertifikat für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung Qualitätsmanager/-in Teil 2 - Kennzahlen und statistische Qualitätsmethoden mit Personenzertifikat erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

- Einführung in die Statistik
- Vorstellung gängiger statistischer Methoden
- Anschauliche Aufbereitung von Daten
- Prozesslenkung mittels SPC
- Umgang mit Qualitätsregelkarten
- Kennzahlensysteme und deren Erfassung
- Kundenzufriedenheitsermittlung
- Lieferantenbewertung
- Prüfmittel
- Versuchsmethodik
- Zuverlässigkeitsprüfungen
- Einsatz von Softwarelösungen


Dauer

90 Ausbildungsstunden, Vollzeit
2 Wochen bei Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Regionsunabhängig gibt es viele Organisationen, die Qualitätsmaßnahmen anstreben und realisieren müssen. Mit der Zusatzqualifikation als Qualitätsmanager sind deshalb neue Beschäftigungsmöglichkeiten in Ihrem bekannten Berufsumfeld zu erwarten.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Die Arbeit in diesem Modul setzt Grundkenntnisse im Bereich QM voraus. Dazu müssen Zertifikate als Qualitätsmanagementbeauftragter und Interner Auditor vorliegen.
Eine weitere Teilnahmevoraussetzung ist auch der Besuch einer Fachschule oder der Nachweis eines höherwertigeren Abschlusses. Als Ersatz für diese Abschlüsse gelten eine abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens 6 Jahre Berufserfahrung. Beim Fachschulabschluss müssen 4 Jahre Vollzeitberufserfahrung vorhanden sein. In beiden Fällen ist der Nachweis von 2 Jahren Erfahrung in qualitätsbezogenen Tätigkeiten nötig.
Für die Zulassung zur Prüfung müssen mindestens 80 % Anwesenheit am Unterricht nachgewiesen werden.


Förderung

Unsere Angebote sind selbstverständlich alle nach AZAV zertifiziert, so dass Ihre Teilnahme durch Ihren Kostenträger per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden kann.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung: Qualitätsmanager/-in Teil 2 - Kennzahlen und statistische Qualitätsmethoden mit Personenzertifikat
Kurs-Nr.: Q-996-2
Zulassungsnr.: A-K-120301127/003
Abschluss: DEKRA Personenzertifizierung (nach bestandener Prüfung) & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
90 Ausbildungsstunden
2 Wochen bei Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche
Unterrichtsform: Vollzeit
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg: ja
Kosten: € 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung
ja (Fördermöglichkeiten)
Kursinformationen: Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Qualitätsmanager/-in Teil 2 - Kennzahlen und statistische Qualitätsmethoden mit Personenzertifikat

Kundenmeinungen

"Ich bin durch eine Empfehlung auf das IBB aufmerksam geworden, und bereits beim ersten Gespräch hatte ich ein gutes Gefühl, die richtige Wahl getroffen zu haben. Das anschließende Einzelcoaching hat mich seher bereichert, und ich möchte jeden, der das Glück hat, so ein Coaching zu bekommen, empfehlen, diese Chance für sich zu nutzen. Ich bin sehr dankbar für diese Zeit, die mir neue Sichtweisen und Perspektiven aufgezeigt hat."

Ulrike Schmidt, Hannover

"Das Einzelcoaching hat mein Selbstwertgefühl und mein Selbstbewusstsein sehr gestärkt. Mir wurde sehr gut vermittelt, meine Stärken und Schwächen und die Persönlichkeitsentwicklung zu meinem Vorteil zu nutzen. Ein objektiver Gesprächspartner im Coaching, der auch zuhören kann, ist eine gute Unterstützung. Somit auch ein großes Lob an meine Coach-Trainerin."

Simone Wienberg-Dönmez, Hannover

"Toll ist die Freiheit, die man hat, um sich selbst innerhalb der Umschulung zu entfalten. Die Kommunikation steht für mich an oberster Stelle und ist hier immer und auf allen Wegen möglich. Die Möglichkeit von Präsentationsübungen für die mündliche Prüfung sowie die detailreiche Prüfungsvorbereitung in der Online Akademie waren hervorragend."

Holger Kretschmer, Hannover

"Durch die Möglichkeit des flexiblen Einstiegs werden lange Wartezeiten zur Kursaufnahme vermieden. Das gemeinsame Lernen wurde durch Wissensaustausch positiv unterstützt und hierbei entstanden auch Freundschaften. Klare Regeln unterstützen den Ablauf der Fortbildung. Das Lernen über VIONA habe ich genossen. Empfehlenswert!"

Andreas Lenz, Stuttgart