Weiterbildung Rechnungswesen 2, Kosten- und Leistungsrechnen & Bilanz für Arbeitssuchende

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Dieses Modul ist das dritte von drei zum Thema Rechnungswesen, die zusammengenommen den vollständigen Teil Rechnungswesen aus dem Rahmenlehrplan für Bürokaufleute abbilden. Aufbauend auf den mitgebrachten Kenntnissen der Finanzbuchführung werden Sie in die Kalkulation und Kostenrechnung eingeführt. Sie lernen, eine Bilanz zu verstehen und Jahresabschlüsse vorzubereiten.

Das Modul gliedert sich in die zwei Hauptthemen Bilanz sowie Kosten- und Leistungsrechnung. Sie werden ergänzt durch Exkurse in Statistik und Buchführungsvergleich.

Wenn Sie dieses Modul mit bestimmten weiteren Kursangeboten kombinieren, erhalten Sie – je nach Kombination – das Zertifikat Fachkraft Rechnungswesen – IHK bzw. Fachkraft Rechnungswesen – IHK und DATEV plus Trägerzertifikat „Finanzbuchhaltung – IBB“.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

Statistik: Darstellungsformen, Rechenverfahren u. a.
Bilanz: Jahresabschluss, Abgrenzung, Bewertung, Bilanz, GuV u. a.
Kosten- und Leistungsrechnung: Kostenstellenrechnung, Kostenträgerrechnung, Leistungsrechnung, Planungsrechnung/Controlling, Voll-, Teil- und Plankosten


Dauer

180 Ausbildungsstunden, Vollzeit und Teilzeit
4 Wochen bei Vollzeit; 8 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche

Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Die Finanzbuchführung und die Bereiche des Rechnungswesens sind in jedem Unternehmen wichtige Aufgaben. Branchen- und regionsübergreifend ist permanent ein breiter Arbeitsmarkt mit unterschiedlichen Qualifikationsstufen vorhanden. Nach Teilnahme an diesem Modul sind Sie gerüstet für den gehobenen Arbeitsalltag in den Bereichen der Buchführung, der Kalkulation und Kostenrechnung und der Vorbereitung von Jahresabschlüssen.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Quer- oder Wiedereinsteiger mit gutem Praxiswissen in der Finanzbuchführung, die im Unternehmen in der Finanzbuchaltung mehr als nur die täglichen Routinen erfüllen, oder die in weiteren aufbauenden Modulen die Finanzbuchhaltung noch gründlicher beherrschen lernen wollen.

Neben einem allgemeinbildenden Schulabschluss SEK I und guten Deutschkenntnissen, sind Grundkenntnisse in der PC-Bedienung und Office-Programmen (MS-Word und MS-Excel) erforderlich. Die Kenntnisse aus dem Modul "Rechnungswesen 1 - Finanzbuchführung" werden vorausgesetzt. Eine Berufsausbildung und Berufserfahrung mit Rechnungswesen sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Sie lernen – gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern – unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden. Mit diesem Mix sind Sie fachlich und persönlich optimal für die Praxis gerüstet. Dazu gehören, je nach Thema, der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer Virtuellen Online Akademie VIONA® genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse, das Studium von Fachliteratur u. a. Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen ein moderner PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie werden von hochqualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut, die über umfassende theoretische Kenntnisse und fachpraktische Erfahrungen verfügen. Unsere Koordinatoren, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.


Kostenlose Bewerbungsunterstützung und Personalvermittlung inklusive!

Kostenlose Bewerbungsunterstützung und Personalvermittlung inklusive!

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für die Jobsuche an:

  • Persönliches Coaching und individuelle Unterstützung beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • An vielen Standorten: Sonderkonditionen für Bewerbungsfotoshootings bei Studios in der Region
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region
  • Bewerbungstraining in unserer Virtuellen Online Akademie (u. a. Eigenmarketing, Jobsuche und Vorstellungsgespräche)
  • IBB-Ratgeber für Bewerber „Erfolgreich zum neuen Job.“
  • Laufend aktuelle Stellenausschreibungen auf unserem Service-Portal
  • Einführung in die JOBBÖRSE der Agentur für Arbeit

Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Rechnungswesen 2, Kosten- und Leistungsrechnen & Bilanz
Kurs-Nr.:K-1024-2
Zulassungsnr.:A-K-120301112/309
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
180 Ausbildungsstunden
4 Wochen bei Vollzeit; 8 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche
Unterrichtsform:Vollzeit und Teilzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage