Weiterbildung Referent/-in für Kommunikation (Unternehmenskommunikation/interne Kommunikation) für Arbeitssuchende

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Vor dem Hintergrund einer sich verändernden Kommunikationslandschaft bedarf es
einer steten Anpassung der Unternehmenskommunikation durch das Management. Für (angehende) Fach- und Führungskräfte sowie Referenten im Bereich Personal ist es daher von Bedeutung, sich den aktuellen Entwicklungen und den daraus entstehenden Möglichkeiten und Herausforderungen für Unternehmen zu öffnen. Diese Entwicklungen sind vor allem geprägt von der Digitalisierung und dem sogenannten VUCA-Zeitalter, das durch zunehmende Unbeständigkeit, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit charakterisiert ist.

In diesem Modul bereiten wir Sie auf die Tendenzen, Herausforderungen und nötigen Umstrukturierungen in der internen Kommunikation vor. Wir besprechen sowohl personalbezogene Entwicklungen als auch rein kommunikationspsychologische Ansätze und Modelle sowie neue Konfliktkommunikationsstrategien vor dem Hintergrund des digitalen Zeitalters und Arbeitsumfeldes. Dabei fokussieren wir Aspekte wie Diversity-Management, lebenslanges Lernen, Rhetorik und Präsentieren, Verhandlungstechniken und Mitarbeitergespräche genauso wie die Betrachtung einer effektiven Kundenkommunikation.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

• Kommunikationspsychologie, Basics und Kommunikationskompetenz im VUCA-Zeitalter (u. a.
Systemische Methoden: Transaktionsanalyse, Themenzentrierte Interaktion, NLP)
• Konfliktkommunikation, Basics
• Kommunikationspsychologie für Fach- und Führungskräfte
• Kommunikationstraining für Fach- und Führungskräfte (u. a. Gewaltfreie Kommunikation)
• Lebenslanges Lernen
• Diversity-Management
• Digitale Führung und Herausforderungen
• Verhandlungstechniken für Fach- und Führungskräfte
• Problemlösungstechniken für Fach- und Führungskräfte
• Rhetorik, kompakt (u. a. Stimme, Körpersprache, Dialektik)
• Präsentationstechniken, kompakt
• Mitarbeitergespräche (u. a. Zielvereinbarungsgespräche,
Einstellungsgespräche, Motivations- und Entwicklungsgespräche, effektive Kundenkommunikation und Vertriebsgespräche, Konfrontations- und Kritikgespräche)


Dauer

180 Ausbildungsstunden, Vollzeit und Teilzeit
4 Wochen in Vollzeit; 8 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche

Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Auf dem Arbeitsmarkt sind Referenten für interne Kommunikation/Unternehmenskommunikation zunehmend gefragt. Besonders im stark wachsenden Sektor Management, Personalentwicklung und Recruiting steigt die bereits hohe Nachfrage in Unternehmen täglich an. Dieses Modul bereit Sie darauf vor, mit kommunikationspsychologischen Instrumenten, Coaching- und Coping-Strategien die Unternehmenskommunikation nachhaltig zu gestalten.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an (angehende) Fach- und Führungskräfte sowie Referenten im Bereich Personal, in mittleren oder gehobenen Positionen des Managements und der Unternehmenskommunikation.
Vorausgesetzt werden eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine grundständige Erfahrung z. B. im Personalwesen, Marketing, Unternehmenskommunikation. Sehr gute Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2+ sind ebenso erforderlich wie eine eigenständige Arbeitsweise, eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz, grundlegende Kenntnisse in MS Office sowie die Fähigkeit, zuhören und sich in Menschen einfühlen zu können.


Förderung

Unsere Angebote sind selbstverständlich alle nach AZAV zertifiziert, so dass Ihre Teilnahme durch Ihren Kostenträger per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden kann.


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Sie lernen – gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern – unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden. Mit diesem Mix sind Sie fachlich und persönlich optimal für die Praxis gerüstet. Dazu gehören, je nach Thema, der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer Virtuellen Online Akademie VIONA® genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse, das Studium von Fachliteratur u. a. Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen ein moderner PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie werden von hochqualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut, die über umfassende theoretische Kenntnisse und fachpraktische Erfahrungen verfügen. Unsere Koordinatoren, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.


Kostenlose Bewerbungsunterstützung und Personalvermittlung inklusive!

Kostenlose Bewerbungsunterstützung und Personalvermittlung inklusive!

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für die Jobsuche an:

  • Persönliches Coaching und individuelle Unterstützung beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • An vielen Standorten: Sonderkonditionen für Bewerbungsfotoshootings bei Studios in der Region
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region
  • Bewerbungstraining in unserer Virtuellen Online Akademie (u. a. Eigenmarketing, Jobsuche und Vorstellungsgespräche)
  • IBB-Ratgeber für Bewerber „Erfolgreich zum neuen Job.“
  • Laufend aktuelle Stellenausschreibungen auf unserem Service-Portal
  • Einführung in die JOBBÖRSE der Agentur für Arbeit

Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung: Referent/-in für Kommunikation (Unternehmenskommunikation/interne Kommunikation)
Kurs-Nr.: M-2097
Zulassungsnr.: A-K-120301112/251
Abschluss: keine Angabe
Dauer:
180 Stunden
4 Wochen in Vollzeit; 8 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche
Unterrichtsform: Vollzeit und Teilzeit
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg: nein
Kosten: € 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung
ja (Fördermöglichkeiten)
Kursinformationen: Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Referent/-in für Kommunikation (Unternehmenskommunikation/interne Kommunikation)

Kundenmeinungen

„Die hervorragenden Rahmenbedingungen am Standort haben maßgeblich zum Erfolg meiner Teilnahme beigetragen. Neben der Wissensvermittlung liegt den Mitarbeitern die persönliche Entwicklung und Förderung am Herzen, um schnellstmöglich wieder am Berufsleben teilzunehmen. Dank ihrer Hilfe konnte ich erste Erfolge verbuchen!“

Ina Penshorn, Hannover

„Das innovative Schulungs- und Lernsystem hat mich sehr überzeugt und war überaus effizient. Eine perfekte Weiterbildungsmethode, die ich gern wieder in Anspruch nehmen würde.“

Maša Novaković, Erfurt

„Der Unterricht mit VIONA ist sehr gut gemacht. Die Dozenten haben große Geduld, und der Lerninhalt ist hervorragend. Vor allem das Bewerbungstraining ist sehr hilfreich und informativ, ein gutes Angebot Ihres Instituts!“

Sabine Britsch, Stuttgart

„Ich möchte mich gern lobend über die Methode des LernCampus äußern. Es gelingt einem sehr schnell, sich in diese Art des Lernens einzufinden. Sowohl die Dozenten als auch die Teilnehmer aus verschiedenen Orten finden nach kurzer Zeit zueinander. Ich hätte nie gedacht, dass ein Unterricht in dieser Form mich so begeistern würde!“

Susanne Bavendiek, Wildeshausen

Weiterbildungen für Arbeitssuchende

Unser Angebot für Arbeitssuchende bietet Ihnen eine breite Auswahl an Weiterbildungen in verschiedenen Themenbereichen.

In unseren Weiterbildungen zum Thema Referent/-in für Kommunikation (Unternehmenskommunikation/interne Kommunikation) lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Unsere Weiterbildungen für Arbeitssuchende sind AZAV-zertifiziert und können unter anderem von der Arbeitsagentur oder vom Jobcenter gefördert werden. So kann die Weiterbildung zum Thema Referent/-in für Kommunikation (Unternehmenskommunikation/interne Kommunikation) unter bestimmten Voraussetzungen beispielsweise mithilfe eines Bildungsgutscheines finanziert werden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an. Dazu gehören Leistungen wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.