IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)
Termin auf Anfrage
Dauer:180 Lerneinheiten
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

Referent/-in für Kommunikation (Unternehmenskommunikation/interne Kommunikation)

Vor dem Hintergrund einer sich verändernden Kommunikationslandschaft bedarf es
einer steten Anpassung der Unternehmenskommunikation durch das Management. Für (angehende) Fach- und Führungskräfte sowie Referenten im Bereich Personal ist es daher von Bedeutung, sich den aktuellen Entwicklungen durch die Digitalisierung, dem sogenannten VUCA-Zeitalter und den daraus entstehenden Möglichkeiten und Herausforderungen für Unternehmen zu öffnen.

In diesem Modul bereiten wir Sie auf die Tendenzen, Herausforderungen und nötigen Umstrukturierungen in der internen Kommunikation vor. Wir besprechen sowohl personalbezogene Entwicklungen als auch rein kommunikationspsychologische Ansätze und Modelle sowie neue Konfliktkommunikationsstrategien vor dem Hintergrund des digitalen Zeitalters und Arbeitsumfeldes. Dabei fokussieren wir Aspekte wie Diversity-Management, lebenslanges Lernen, Rhetorik und Präsentieren, Verhandlungstechniken und Mitarbeitergespräche genauso wie die Betrachtung einer effektiven Kundenkommunikation.

Inhalte der Weiterbildung

  • Kommunikationspsychologie, Basics und Kommunikationskompetenz im VUCA-Zeitalter (u. a.Systemische Methoden: Transaktionsanalyse, Themenzentrierte Interaktion, NLP)
  • Konfliktkommunikation, Basics
  • Kommunikationspsychologie für Fach- und Führungskräfte
  • Kommunikationstraining für Fach- und Führungskräfte (u. a. Gewaltfreie Kommunikation)
  • Lebenslanges Lernen
  • Diversity-ManagementDigitale Führung und Herausforderungen
  • Verhandlungstechniken für Fach- und Führungskräfte
  • Problemlösungstechniken für Fach- und Führungskräfte
  • Rhetorik, kompakt (u. a. Stimme, Körpersprache, Dialektik)
  • Präsentationstechniken, kompakt
  • Mitarbeitergespräche (u. a. Zielvereinbarungsgespräche,Einstellungsgespräche, Motivations- und Entwicklungsgespräche, effektive Kundenkommunikation und Vertriebsgespräche, Konfrontations- und Kritikgespräche)

Wünschen Sie eine Beratung?

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich zu Weiterbildung,
Umschulung und Förderungen.

Wir sind ausgezeichnet

Unsere Teilnehmer haben entschieden:

Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: M-2097-1
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

180 Lerneinheiten

4 Wochen in Vollzeit; 8 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche

Berufliche Perspektiven

Auf dem Arbeitsmarkt sind Referenten für interne Kommunikation/Unternehmenskommunikation zunehmend gefragt. Besonders im stark wachsenden Sektor Management, Personalentwicklung und Recruiting steigt die bereits hohe Nachfrage in Unternehmen täglich an. Dieses Modul bereit Sie darauf vor, mit kommunikationspsychologischen Instrumenten, Coaching- und Coping-Strategien die Unternehmenskommunikation nachhaltig zu gestalten.

Teilnahmevoraussetzungen

Vorausgesetzt werden eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine grundständige Erfahrung z. B. im Personalwesen, Marketing, Unternehmenskommunikation. Sehr gute Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2+ sind ebenso erforderlich wie eine eigenständige Arbeitsweise, eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz, grundlegende Kenntnisse in MS Office sowie die Fähigkeit, zuhören und sich in Menschen einfühlen zu können.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an (angehende) Fach- und Führungskräfte sowie Referenten im Bereich Personal, in mittleren oder gehobenen Positionen des Managements und der Unternehmenskommunikation.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter erstellen gerne ein Angebot für Sie. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende - beispielsweise den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Das sagen unsere Kunden

Eine sehr professionell durchgeführte Weiterbildungs-­maßnahme.
Monika Günter

Personalverwaltung

Das IBB ist wirklich an den Teilnehmern interessiert.
Sylvia Herisch

Umschulung Kauffrau
Gesundheitswesen

Jeden Tag freute ich mich aufs Neue auf den virtuellen Unterricht.
Hildegard Schlüter

Betreuungskraft

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort