Weiterbildung Referent/-in für Management und Kommunikation für Arbeitssuchende

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Dieser Kurs bietet allen (angehenden) Fach- und Führungskräften eine optimale Vorbereitung auf die vielfach digitalen Entwicklungen und damit einhergehenden Veränderungen in Unternehmen. Diese stellen wiederum spezifische Anforderungen an die Kompetenzprofile der Mitarbeiter und Führungspositionen.

In diesem Kurs werden Kenntnisse über wesentliche Managementstile vermittelt, auch vor dem Hintergrund des sogenannten VUCA-Zeitalters, das durch zunehmende Unbeständigkeit, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit charakterisiert ist. Sie lernen dabei auch die Grundlagen der wichtigsten Themenbereiche unter Einbezug wirksamer Kommunikationstechniken kennen, u. a. Kommunikationspsychologie, Konflikt-, Prozess-, Zeit-, Projekt- sowie Risiko- und Qualitätsmanagement.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Kommunikationspsychologie (u. a. Gewaltfreie Kommunikation)
  • Konfliktmanagement und -kommunikation (u. a. Gewaltfreie Kommunikation, Mediation, Transaktionsanalyse)
  • Präsentationstechniken (u. a. Rhetorik)
  • Prozessmanagement
  • Zeit- und Selbstmanagement für Fach und Führungskräfte (u. a. Resilienz, Gesundheitsmanagement, Effektivität, Themenzentrierte Interaktion, NLP)
  • Projekte: Steuerung, Kommunikation, Zeitmanagement im Projekt
  • Stressbewältigung
  • Verhandlungs- und Problemlösungstechniken
  • Mitarbeitergespräche (Konfrontations- und Kritikgespräche, Beurteilungs- und Zielvereinbarungsgespräche, Einstellungs- und
  • Mitarbeitergespräche, Potentialentwicklungs-, Beurteilungs- und Kündigungsgespräche)
  • Risikomanagement Basics
  • Strategisches Qualitätsmanagement

Dauer

540 Lerneinheiten, Vollzeit
12 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Für (angehende) Fach- und Führungskräfte sowie Referenten in mittleren oder gehobenen Positionen des Managements und der Kommunikation wird es immer wichtiger, kompakte, aber essentielle Informationen verschiedener Management- und Kommunikationsstile zu kennen und anwenden zu können. Sei es für Bereiche im
Personalwesen, in Führungspositionen oder für organisatorisch-konzeptionelle und interkulturelle Belange: Dieses Modul enthält die wichtigsten Themenbereiche optimal
aufgearbeitet, um sich in Führungspositionen durch "state-of-the-art"-Kenntnisse abheben und behaupten zu können.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Vorausgesetzt werden eine abgeschlossene Berufsausbildung und grundständige Erfahrung in den Bereichen Führung, Personal, Marketing, Unternehmenskommunikation oder andere angrenzende Bereiche. Sehr gute Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2+/C1 sind ebenso erforderlich wie eine eigenständige Arbeitsweise, eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz, grundlegende Kenntnisse in MS Office sowie die Fähigkeit, zuhören und sich in Menschen einfühlen zu können.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Sie lernen – gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern – unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden. Mit diesem Mix sind Sie fachlich und persönlich optimal für die Praxis gerüstet. Dazu gehören, je nach Thema, der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer Virtuellen Online Akademie VIONA® genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse, das Studium von Fachliteratur u. a. Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen ein moderner PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie werden von hochqualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut, die über umfassende theoretische Kenntnisse und fachpraktische Erfahrungen verfügen. Unsere Koordinatoren, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.


Kostenlose Bewerbungsunterstützung und Personalvermittlung inklusive!

Kostenlose Bewerbungsunterstützung und Personalvermittlung inklusive!

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für die Jobsuche an:

  • Persönliches Coaching und individuelle Unterstützung beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • An vielen Standorten: Sonderkonditionen für Bewerbungsfotoshootings bei Studios in der Region
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region
  • Bewerbungstraining in unserer Virtuellen Online Akademie (u. a. Eigenmarketing, Jobsuche und Vorstellungsgespräche)
  • IBB-Ratgeber für Bewerber „Erfolgreich zum neuen Job.“
  • Laufend aktuelle Stellenausschreibungen auf unserem Service-Portal
  • Einführung in die JOBBÖRSE der Agentur für Arbeit

Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Referent/-in für Management und Kommunikation
Kurs-Nr.:M-2096
Zulassungsnr.:A-K-120301112/250
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
540 Lerneinheiten
12 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Referent/-in für Management und Kommunikation

Kundenmeinungen

"Die freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter unterstützen die Teilnehmer nicht nur bei der Weiterqualifizierung, sondern auch bei der Jobsuche, unter anderem durch die am Standort verfügbaren Jobcoachs. Das Bewerbungstraining ist sehr gut, und man bekommt eine gezielte Beratung und Tipps mit auf dem Weg zum neuen Job. Des Weiteren stellt das IBB seine eigene Jobbörse, das VIBB-Portal, zur Verfügung, um ebenfalls bei der gezielten Stellensuche die Teilnehmer zu unterstützen."

Rocio Gomes Martin, Bottrop

"Das Einzelcoaching hat mein Selbstwertgefühl und mein Selbstbewusstsein sehr gestärkt. Mir wurde sehr gut vermittelt, meine Stärken und Schwächen und die Persönlichkeitsentwicklung zu meinem Vorteil zu nutzen. Ein objektiver Gesprächspartner im Coaching, der auch zuhören kann, ist eine gute Unterstützung. Somit auch ein großes Lob an meine Coach-Trainerin."

Simone Wienberg-Dönmez, Hannover

"Toll ist die Freiheit, die man hat, um sich selbst innerhalb der Umschulung zu entfalten. Die Kommunikation steht für mich an oberster Stelle und ist hier immer und auf allen Wegen möglich. Die Möglichkeit von Präsentationsübungen für die mündliche Prüfung sowie die detailreiche Prüfungsvorbereitung in der Online Akademie waren hervorragend."

Holger Kretschmer, Hannover

"Die Teilnahme beim IBB war super, auch wenn der Online-Unterricht erst ungewohnt war. Die Betreuung am Standort sowie mein Arbeitsplatz und die Räumlichkeiten waren ebenfalls gut. Vielen Dank für die nette Betreuung!"

Angela Kück, Buxtehude

Weiterbildungen für Arbeitssuchende

Unser Angebot für Arbeitssuchende bietet Ihnen eine breite Auswahl an Weiterbildungen in verschiedenen Themenbereichen.

In unseren Weiterbildungen zum Thema Referent/-in für Management und Kommunikation lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Unsere Weiterbildungen für Arbeitssuchende sind AZAV-zertifiziert und können unter anderem von der Arbeitsagentur oder vom Jobcenter gefördert werden. So kann die Weiterbildung zum Thema Referent/-in für Management und Kommunikation unter bestimmten Voraussetzungen beispielsweise mithilfe eines Bildungsgutscheines finanziert werden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an. Dazu gehören Leistungen wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.