IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000
Nächster Starttermin:24.08.2020weitere Starttermine
Dauer:315 Lerneinheiten
Unterrichtsform:Vollzeit
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:SAP®-Anwenderzertifikat (nach bestandener Prüfung) & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

SAP® Anwender Kompetenz Pass Einkauf und Materialwirtschaft

Aufbauend auf den Grundlagen des Einkaufs und der Materialwirtschaft mit SAP® lernen Sie Spezialfunktionen des Einkaufs kennen und erfahren, wie Sie das SAP® MM Modul an die individuellen Unternehmensprozesse anpassen können (Customizing). Sie erweitern und vertiefen Ihr Wissen über die verbrauchsgesteuerte Disposition sowie über Prognoseverfahren und deren Funktionsweise.

Die SAP®-Anwenderzertifizierung lohnt sich für jeden, der sich mit SAP® auseinandersetzen muss und will – sie ist Ihr Tor zur SAP®-Welt. Denn die Zukunft des Berufes mit SAP® heißt Lernen; es ist der Schlüssel zum Erfolg. Die SA®P-Anwenderzertifizierung ist nicht nur ein Beleg dafür, dass Sie sich in der Materie auskennen, sondern trägt auch dazu bei, Ihre Kenntnisse noch effizienter einzusetzen.

Inhalte der Weiterbildung

Das SAP®-System und SAP®-Produkte

S/4HANA Enterprise Management Übersicht

SAP FIORI UX - Das SAP Fiori Launchpad

SCM500 Prozesse der Fremdbeschaffung

  • Grundlagen der Beschaffung
  • Stammdaten (Material, Lieferant, Einkaufsinfosatz)
  • Beschaffungsprozess für Lagermaterial
  • Beschaffungsprozess für Verbrauchsmaterialien
  • Beschaffungsprozess für externe Dienstleistungen
  • Automatisierter Beschaffungsprozess
  • Auswertungen in der Materialwirtschaft (Überblick)

SCM520 Einkauf

  • Stammdaten für die Einkaufsabwicklung
  • Bezugsquellen: Infosätze, Kontrakte und Lieferpläne
  • Bezugsquellenfindung
  • Einkaufsoptimierung
  • Spezielle Beschaffungsprozesse: Rechnungsplan, Lohnbearbeitung, HTN- Abwicklung
  • Belegfreigabeverfahren
  • Lieferantenbeurteilung
  • Customizing: Partnerfindung, Belegarten, Benutzerparameter

SCM525 Verbrauchsgesteuerte Disposition

  • Stammdaten
  • Planungsdurchführung und -auswertung
  • Losgrößenrechnung
  • Prognose in der verbrauchsgesteuerten Disposition
  • Bezugsquellenfindung in der Disposition
  • Dispositionsbereiche und Lagerortdisposition

Prüfungsvorbereitung und SAP Anwenderprüfung C_UCMM_15

Ihre Ansprechpartner

{{cp.firstName}} {{cp.lastName}}
{{cp.jobTitle}}

Wir sind ausgezeichnet

Unsere Teilnehmer haben entschieden:

Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: K-2872
Abschluss: SAP®-Anwenderzertifikat (nach bestandener Prüfung) & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

315 Lerneinheiten

7 Wochen in Vollzeit

Berufliche Perspektiven

Als Einkäufer mit Original SAP®-Zertifikat als allgemein anerkanntem Nachweis Ihrer Kompetenz sind Sie in vielen Branchen ein gefragter Spezialist. Die SAP®-Anwenderzertifizierung dokumentiert Ihr Wissen über den qualifizierten Umgang mit SAP®-Anwendungen. Die Prüfung ist speziell auf Anwender abgestimmt und fragt genau die Themenbereiche ab, die im Arbeitsalltag anfallen – und auf die Firmen bei Ihrer Bewerbung schauen.

Teilnahmevoraussetzungen

Vorausgesetzt werden gute PC-Kenntnisse, sehr gute Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1.1, fundierte Kenntnisse im Einkauf, in BWL und Materialwirtschaft sowie Grundkenntnisse im Rechnungswesen.

 

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Personen mit fundierten berufs- und fachspezifischen Kenntnissen im Bereich Einkauf und Materialwirtschaft. Weiterhin angesprochen sind Teilnehmer, die eine Karrierelaufbahn bei einem global tätigen Konzern oder in einem klein- und mittelständischen Unternehmen anstreben und noch keine SAP®-Kenntnisse haben oder bestehende Kenntnisse auffrischen und erweitern möchten.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter erstellen gerne ein Angebot für Sie. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende - beispielsweise den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Das sagen unsere Kunden

Die Dozenten verstanden es, den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten.
Steffen Tscheuschner

CAD / Programmierung

Jeden Tag freute ich mich aufs Neue auf den virtuellen Unterricht.
Hildegard Schlüter

Betreuungskraft

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort