Weiterbildung SAP® ERP LE-WM Versand und Lagerverwaltung mit Warehousemanagement - Anwender Basis - Anwenderzertifikat Foundation Level (FL) für Arbeitssuchende

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Dieser Kurs vermittelt Lagerverwaltern und Versandmitarbeitern die Grundlagen für die Abbildung und Steuerung logistischer Prozesse im SAP-System. Im Zentrum stehen die unterschiedlichen Formen der Abwicklung von Wareneingängen und -ausgängen sowie das Verpacken als Teil des Versandprozesses.Ausführlich werden auch die organisatorischen Voraussetzungen thematisiert ? beispielsweise die Möglichkeiten, den gesamten Lagerkomplex detailliert bis auf Lagerplatzebene im SAP-System abzubilden. Dadurch erhalten Sie nicht nur einen Überblick über die Gesamtmenge eines Materials im Lager, sondern können stets genau feststellen, wo sich ein bestimmtes Material im Lagerkomplex im Moment befindet. Sie lernen, wie mit Hilfe des 'Warehouse- Managements' die Nutzung sämtlicher Lagerplätze und Lagerbewegungen optimiert werden kann und Materialbestände mehrerer Werke in chaotisch geführten Lagern zusammen gelagert werden können.

Sollten Sie die Prüfung beim ersten Mal nicht bestehen, können Sie sie als IBB-Teilnehmer kostenlos wiederholen.

Das IBB ist offizieller SAP®-Bildungspartner. Als Absolvent dieses Kurses erhalten Sie daher nach erfolgreich bestandener Prüfung ein Original-SAP®-Zertifikat.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

SCM601 Logistics Execution
Organisationseinheiten
Stammdaten (Lagerplätze, Quants, Kundenstamm, Materialstamm)
Wareneingangsprozesse (Anlieferung, Einlagerung)
Warenausgangsprozesse (Auslagerung, Auslieferung)
Verpackungslogistik (Handling Unit)
SCM630 Lagerverwaltung
Umbuchungen und Umlagerungen
Der Lagerleitstand
Bereitstellung von Komponenten aus dem Lager für die Produktion
Inventur
Prüfungsvorbereitung und SAP-Foundation Level Prüfung C_UCFL 15


Dauer

180 Ausbildungsstunden, Vollzeit
4 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

SAP-Kenntnisse im Lager-/Logistikbereich werden in mittelständischen und größeren Unternehmen immer wichtiger. Wer diese Qualifikation nachweisen kann, erhöht deutlich seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung im Bereich Lager/Logistik ? z. B. als Lagerverwalter oder Versandmitarbeiter ? oder in Kursen erworbenen Kenntnisse in Lager/Logistik werden vorausgesetzt. Grundlagen-Kenntnisse in SAP sind zwingend notwendig. Sie erfüllen einzelne Voraussetzungen noch nicht? Sprechen Sie uns auf einen Vorbereitungskurs an.


Förderung

Unsere Angebote sind selbstverständlich alle nach AZAV zertifiziert, so dass Ihre Teilnahme durch Ihren Kostenträger per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden kann.


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Sie lernen – gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern – unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden. Mit diesem Mix sind Sie fachlich und persönlich optimal für die Praxis gerüstet. Dazu gehören, je nach Thema, der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer Virtuellen Online Akademie VIONA® genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse, das Studium von Fachliteratur u. a. Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen ein moderner PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie werden von hochqualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut, die über umfassende theoretische Kenntnisse und fachpraktische Erfahrungen verfügen. Unsere Koordinatoren, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.


Kostenlose Bewerbungsunterstützung und Personalvermittlung inklusive!

Kostenlose Bewerbungsunterstützung und Personalvermittlung inklusive!

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für die Jobsuche an:

  • Persönliches Coaching und individuelle Unterstützung beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • An vielen Standorten: Sonderkonditionen für Bewerbungsfotoshootings bei Studios in der Region
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region
  • Bewerbungstraining in unserer Virtuellen Online Akademie (u. a. Eigenmarketing, Jobsuche und Vorstellungsgespräche)
  • IBB-Ratgeber für Bewerber „Erfolgreich zum neuen Job.“
  • Laufend aktuelle Stellenausschreibungen auf unserem Service-Portal
  • Einführung in die JOBBÖRSE der Agentur für Arbeit

Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung: SAP® ERP LE-WM Versand und Lagerverwaltung mit Warehousemanagement - Anwender Basis - Anwenderzertifikat Foundation Level (FL)
Kurs-Nr.: K-2009
Zulassungsnr.: A-K-120301111/18
Abschluss: SAP®-Anwenderzertifikat (nach bestandener Prüfung) & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
180 Stunden
4 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform: Vollzeit
Gruppengröße: max. 15 Teilnehmer
Individueller Einstieg: nein
Kosten: € 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung
ja (Fördermöglichkeiten)
Kursinformationen: Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

SAP® ERP LE-WM Versand und Lagerverwaltung mit Warehousemanagement - Anwender Basis - Anwenderzertifikat Foundation Level (FL)

Kundenmeinungen

„Während der Prüfungsvorbereitung erhielt ich von allen Seiten volle Unterstützung. Ich kann nur DANKE sagen für alles, was mir hier von diesem tollen Team entgegen gebracht wurde. Ich habe viel gelernt, nehme viel mit und beende heute mit einer guten und sauber abgelegten Prüfung meine Umschulung.“

Peggy Berisha, Stendal

„Die Zeit der kleinen Streberei ist leider nun für mich vorbei. Ich hab den Abschluss in der Tasche, und das Gefühl ist einfach klasse! Lagen auch oftmals bei mir die Nerven blank, ist jetzt die Müh‘ und Plag‘ doch anerkannt. Es war die Zeit hier im Gebäude tatsächlich eine wahre Freude. Dank ist dementsprechend groß. Und nun seid Ihr mich schon wieder los!“

Doris Rebner, Salzwedel

„Ich möchte mich hiermit ganz herzlich für Ihre Unterstützung und vor allem Herzlichkeit bedanken – auch für die Möglichkeit, diese Umschulung durchzuführen. Ich hatte eine wirklich schöne Zeit hier und es hat viel Spaß gemacht. Ich wünsche Ihnen allen alles, alles Gute und sage nochmal vielen, vielen Dank!“

Mandy Schmidt, Magdeburg

„Hinsichtlich meines Selbstwertgefühls hat mir das IBB stark geholfen. Für mich war der Arbeitsmarkt bis dahin eine „Horrorvorstellung“. Nun sind mir meine persönlichen Ressourcen viel bewusster geworden. Und dass die neue Bewerbungsmappe gut ist, zeigen auch die Einladungen zu Vorstellungsgesprächen, die ich nun bekomme!“

Alisa Suta, Frankfurt

Weiterbildungen für Arbeitssuchende

Unser Angebot für Arbeitssuchende bietet Ihnen eine breite Auswahl an Weiterbildungen in verschiedenen Themenbereichen.

In unseren Weiterbildungen zum Thema SAP® ERP LE-WM Versand und Lagerverwaltung mit Warehousemanagement - Anwender Basis - Anwenderzertifikat Foundation Level (FL) lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Unsere Weiterbildungen für Arbeitssuchende sind AZAV-zertifiziert und können unter anderem von der Arbeitsagentur oder vom Jobcenter gefördert werden. So kann die Weiterbildung zum Thema SAP® ERP LE-WM Versand und Lagerverwaltung mit Warehousemanagement - Anwender Basis - Anwenderzertifikat Foundation Level (FL) unter bestimmten Voraussetzungen beispielsweise mithilfe eines Bildungsgutscheines finanziert werden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an. Dazu gehören Leistungen wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.