Weiterbildung SAP® ERP - Systemeinführung

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

In mittleren oder großen Unternehmen ist bei verwaltenden, betriebswirtschaftlichen oder kaufmännischen Tätigkeiten die Verwendung EDV-gestützter Softwarelösungen längst zum Alltag geworden. SAP® ist ein solches EDV-gestütztes ERP-System (Enterprise-Ressource-Planning). Es kann, je nach Implementierung, sämtliche Prozesse eines Unternehmens abbilden, nachdem es dort jeweils individuell angepasst wurde (customized). Hierbei ist SAP® weltweiter Marktführer in der Industrie, in Großunternehmen und Konzernen, und auch in Deutschland rangiert es auf den vordersten Plätzen.
 
Der SAP® Kurs vermittelt erste Grundlagenkenntnisse im Bedienen des SAP®-Systems. Auf dem Kursplan stehen beispielsweise die allgemeine Funktionsweise, Bild- und Navigationsstrukturen, das Arbeiten mit Transaktionscodes sowie die Möglichkeiten beim Reporting, die SAP® dem Anwender bietet.
 
Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein trägerinternes Zertifikat.

Das IBB ist offizieller SAP®-Bildungspartner.Alle SAP®-Weiterbildungen finden mit Original-SAP®-Trainingssystemen auf den aktuellen SAP®-Releases und mit Originalunterlagen statt.
 
Wenn Sie dieses Modul mit bestimmten weiteren Kursangeboten kombinieren, können Sie – je nach Kombination – zusätzlich folgende Abschlüsse erwerben:
Zertifizierte/-r Finanzbuchhalter/-in – IBB mit Zertifikat Fachkraft Rechnungswesen – IHK und SAP® Foundation-Level-Zertifikat
Zertifizierter Lohnbuchhalter – IBB
Lagerlogistiker/-in (IBB) mit Schwerpunkt SAP® Logistik Einführung
Lagerlogistiker/-in (IBB) mit Schwerpunkt SAP® ERP LE Anwender Basis (FL)


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Das Unternehmen SAP®: SAP®-Geschichte, SAP®-System und SAP®-Produkte
  • An- und Abmeldung am SystemBildstruktur
  • Rollenbasierte Benutzermenüs
  • Favoriten verwenden
  • Navigationsoptionen
  • Transaktionscodes verwenden
  • Statusleiste
  • Mehrere Anmeldungen und mehrere Modi
  • Hilfefunktionen
  • Feldhilfe
  • Benutzeroberfläche personalisieren
  • Reporting, analytische Funktionen und strategische Planung
  • SAP®-NetWeaver-Überblick
  • SAP®-Services

Dauer

45 Lerneinheiten, Vollzeit
1 Woche in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

SAP®-Kenntnisse sind für alle verwaltenden, kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen aber auch vielfach für technische Berufe in größeren Unternehmen eine oft gefragte Qualifikation. Auch in Führungspositionen sind SAP®-Kenntnisse oft von Nutzen und können die Chance, einen Arbeitsplatz zu bekommen, erhöhen.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

PC-Kenntnisse sind Voraussetzung, und ERP-Kenntnisse sind empfehlenswert für die Teilnahme an diesem Modul. Es dient vor allem dem ersten Kennenlernen sowie der Vorbereitung aufbauender Kurse.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:SAP® ERP - Systemeinführung
Kurs-Nr.:K-1002-3
Zulassungsnr.:A-K-120301135/1
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
45 Lerneinheiten 
1 Woche in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 15 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage
- Vollzeit Mehrere Kursstart garantiert Anfrage