Weiterbildung Social Media Manager (IHK)

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Soziale Netzwerke im Internet sind längst auch wichtiger Bestandteil der Unternehmenskommunikation geworden. Mit Nutzen und Chancen des Social Web sind auch Risiken und Herausforderungen verbunden, die es zu kennen und auf die es zu reagieren gilt – zum Beispiel mit klaren Zielsetzungen und dorthin führenden Strategien.

Dieser Kurs wendet sich an Mitglieder der Geschäftsleitung und Einzelunternehmer gleichermaßen wie an Mitarbeiter des Kundenmanagements, aus Marketing und Vertrieb, Personalmanagement und an andere Fachabteilungen. Er sensibilisiert für einen Wandel bei Kunden, Unternehmen und Mitarbeitern, zeigt Chancen und Risiken auf und hilft, diese zu bewerten und eigene Konzepte zum Umgang mit Social-Media-Plattformen zu entwickeln. Natürlich gehört auch der praktische Umgang mit konkreten Plattformen und klassischen Tools dazu.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Orientierung in Social-Media-Management (Orientierung)
  • Methoden im Social-Media-Management (Planung)
  • Anwendung und Nutzen von Social-Media-Plattformen (Auswahl)
  • Content Management (Konzept)
  • Monitoring und Controlling (Evaluation)
  • Umsetzung einer Social-Media-Strategie (Handlung)

Unterrichtszeiten

Unterrichtszeiten

Mo - Fr von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr


Dauer

360 Lerneinheiten, Vollzeit
8 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Mitarbeiter mit Kenntnissen im Social-Media-Management sind unabhängig von ihrer Fachqualifikation und Abteilungszugehörigkeit in allen Branchen überregional gefragte Fachleute. Diese Zusatzqualifikation ist heute schon und mit steigender Tendenz ein vielfach gefragtes Profilmerkmal.


Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen

Idealerweise bringen Kursteilnehmer eine hohe PC-Affinität mit und sind sicher in der Nutzung von Office-Tools und bei Präsentationen. Sie verfügen über fundierte Internetkenntnisse und erste Erfahrung in der privaten Nutzung von Social Media.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Social Media Manager (IHK)
Kurs-Nr.:V-2313-A-1
Zulassungsnr.:A-K-120301142/006
Abschluss:Zertifikat der Oldenburgischen IHK & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
360 Lerneinheiten 
8 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:In der Regel 10-16 Teilnehmer (maximal 25)
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Standortdetails
Datum Unterrichtsform Standort
- Vollzeit Mehrere Anfrage
- Vollzeit Mehrere Anfrage
- Vollzeit Mehrere Anfrage
- Vollzeit Mehrere Anfrage
- Vollzeit Mehrere Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Social Media Manager (IHK)

Kundenmeinungen

Sehr hilfsbereite Koordinatorin und Standortleitung. Probleme wurden besprochen und sehr rasche, sehr zufriedenstellende Lösungen wurden gefunden. Sehr angenehmes „Miteinander“!

Nicole Braun, Peine - Juni 2019

Der Unterricht wurde durch die Dozenten immer gut gestaltet und das Endergebnis der gesamten Klasse wurde mit sehr guten Noten erreicht. Wer sich für diese Art der Ausbildung und Weiterbildung entscheidet, dem sollte bewusst sein, dass in den Wissensvertiefungen nicht der Träger, das IBB oder die Dozenten für das eigenständige Lernen verantwortlich sind, sondern immer der Teilnehmer.

Christian Czollek, Neubrandenburg - Dezember 2019

Sehr angenehmer, produktiver Kurs. Super Dozentin, die jede Frage der Teilnehmer ruhig und ausführlich beantwortet hat. Der Kurs ist sehr zu empfehlen.

Nadine Fast, Rathenow - März 2019

Die fachliche Qualifikation der Dozenten sowie die technische Ausstattung am Standort waren auf sehr hohem Niveau. Alle notwendigen Mittel waren damit gegeben, um mein Ziel für die Fortbildung mit sehr gutem Erfolg zu erreichen.

Eduard Schneider, Hannover – Februar 2019