Weiterbildung Sterbe- und Trauerbegleitung - berufsbegleitend - AbendAkademie

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Dieser Kurs vermittelt Ihnen die Grundkenntnisse rund um das Thema Sterben und Tod. Sie lernen, die betroffenen Menschen mit unterschiedlichen Methoden zu unterstützen und zu begleiten.

Dies betrifft nicht nur die Arbeit mit älteren Menschen, sondern auch mit schwerkranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Daher ist es wichtig, sich als Arbeitskraft im Gesundheitswesen oder auch als ehrenamtlicher Helfer mit dieser Materie zu befassen. Die unten genannten Kursinhalte beschreiben, wie umfangreich das Thema Sterben und Tod ist.

Dieses Modul ist mit Unterricht in der Virtuellen Online Akademie und Aufgaben zum Selbststudium für zu Hause so konzipiert, dass Sie es gut neben Ihrer beruflichen Arbeit bewältigen können.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Sterbebegleitung
  • Teile aus der Palliative Care
  • Hospizbewegung
  • Schmerz
  • Umgang mit dem Tod, Trauerarbeit
  • Kulturelle Unterschiede beim Abschied

Unterrichtszeiten

Unterrichtszeiten

Dienstags und Donnerstags von 18.00 Uhr bis 21.15 Uhr (inkl. 15 Minuten Pause)


Dauer

40 Lerneinheiten, Abendkurs
40 Stunden (+ ca. 40 Std. Selbstlernstudium)


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Dieser Kurs gibt Ihnen die Möglichkeit, sich intensiver mit der Materie auseinanderzusetzen und dafür der Experte in Ihrem Team zu sein.
Sie sind der Ansprechpartner für Schwerkranke, Sterbende oder deren Angehörige. Aber auch Kollegen können Sie unterstützen, wenn sie Ihren Rat im Umgang mit dem Thema Sterben und Tod benötigen.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Pflegefach- und Hilfskräfte aus stationären und ambulanten Einrichtungen, Leitungskräfte (z. B. WBL, PDL), Pflegekräfte aus Hospizen oder ehrenamtliche Helfer.
Aber auch Betreuungskräfte können sich für ihre Tätigkeit gut in dieses Thema einarbeiten.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Sterbe- und Trauerbegleitung - berufsbegleitend - AbendAkademie
Kurs-Nr.:A-P-2297
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
40 Lerneinheiten 
40 Stunden (+ ca. 40 Std. Selbstlernstudium)
Unterrichtsform:Abendkurs
Gruppengröße:max. 20 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 799,00
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)
Teilnahme:Online

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
- Abendkurs Online Anfrage
- Abendkurs Online Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Sterbe- und Trauerbegleitung - berufsbegleitend - AbendAkademie

Kundenmeinungen

Die SAP-Weiterbildung war wirklich SUPER. Super Dozenten und auch alle Mitarbeiter und Koordinatoren waren sehr aufmerksam und haben mich wirklich erstklassig unterstützt. Ich war sehr erfolgreich und es hat Spaß gemacht!

Nina Kelasidou, Hannover – Januar 2019

War einfach spitze, nur positiv. Arbeitsklima, Kompetenz der Standortleitung und Dozenten. Ich empfehle es einfach weiter.

Kunios Ilias, Nürnberg - März 2019

Ich wurde vom ersten Tag an (dem Tag, an dem ich mich über die Kurse beim IBB erkundigte) sehr gut betreut! Unterlagen zu den Kursen, wie Bücher, habe ich immer pünktlich vor Kursbeginn erhalten. Fragen, sofern welche auftauchten, wurden umfassend geklärt. Meine Bewertung: 1 mit Stern!

Björn Ehrenberger, Nürnberg – August 2018

Für das komplette Team gilt: Kompetenz, Freundlichkeit, Aufmerksamkeit, Hilfsbereitschaft, Respekt (und viele andere positive Eigenschaften) gegenüber den Teilnehmern werden hier GROSS geschrieben! Danke an alle IBB-Leute.

Jörg Kaminsky, Dinslaken – April 2018