Weiterbildung Tastschreiben - 10-Finger-Schreiben für Berufstätige

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Wer am PC viel schreiben muss, kommt nicht umhin, sich um eine zeitgemäße und effiziente Schreibtechnik zu kümmern. Nur so erreicht man optimale und vor allem schnelle Schreibergebnisse.

Ob Sie selbst eine Arbeit verfassen müssen, ein Diktat aufnehmen oder geschäftliche Korrespondenz zu erledigen haben: Mit der 10-Finger-Schreibtechnik sind Sie produktiver. Dabei gibt es vielfältige Lernmethoden. Wir setzen ein bewährtes Computer-Trainingssystem ein, unterstützen Sie im Unterricht mit Tipps und Tricks und stellen viele Phonodiktate und geschäftsübliche Textvorlagen bereit. Flankiert erhalten Sie Anleitungen für ergonomisches Arbeiten mit vielen Übungen für aktives Entspannen und gesundes Arbeiten.

Der Kurs mit 45 Unterrichtseinheiten bietet einen guten Einstieg in die 10-Finger-Schreibtechnik, die sich danach durch die regelmäßige Schreibpraxis verfestigt.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Systematisches Erarbeiten einer 10-Finger-Schreibtechnik am PC
  • Schreiben nach Diktat
  • Schreibend formulierenSchreiben auf Zeit
  • Schreiben unter erschwerten Bedingungen
  • Ergonomie und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz 

Dauer

45 Ausbildungsstunden, Vollzeit und Teilzeit
1 Woche in Vollzeit; 2 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche

Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Als Bürokraft in Berufen mit hohem Schreibaufkommen sind Sie mit einem nachgewiesenermaßen trainierten effizienten Schreibsystem gegenüber anderen Bewerbern deutlich im Vorteil.
Diese Zusatzqualifikation ist branchenunabhängig in vielen Berufen sehr hilfreich.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnehmer des Kurses müssen grundlegende PC-Kenntnisse mit Windows und gute Kenntnisse in Microsoft Word (Grundlagenkurse) mitbringen.

 

Sie erfüllen einzelne Voraussetzungen noch nicht? Sprechen Sie uns auf einen Vorbereitungskurs an.


Förderung

Wenn Sie sich beruflich weiterbilden möchten, bieten Ihnen diverse Förderprogramme von Bund und Ländern gute Chancen auf einen Zuschuss. Gern können Sie uns dazu anrufen oder einen individuellen Beratungstermin vereinbaren.


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Sie lernen – gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern – unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden. Mit diesem Mix sind Sie fachlich und persönlich optimal für die Praxis gerüstet. Dazu gehören, je nach Thema, der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer Virtuellen Online Akademie VIONA® genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse, das Studium von Fachliteratur u. a. Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen ein moderner PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie werden von hochqualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut, die über umfassende theoretische Kenntnisse und fachpraktische Erfahrungen verfügen. Unsere Koordinatoren, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung: Tastschreiben - 10-Finger-Schreiben
Kurs-Nr.: K-2363
Zulassungsnr.: A-K-120301124/012
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
45 Ausbildungsstunden
1 Woche in Vollzeit; 2 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche
Unterrichtsform: Vollzeit und Teilzeit
Gruppengröße: max. 15 Teilnehmer
Individueller Einstieg: nein
Kosten: € 238,50
Förderung
ja (Fördermöglichkeiten)
Kursinformationen: Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Tastschreiben - 10-Finger-Schreiben

Kundenmeinungen

"Toller Kurs! Anfangs dachte ich, hmm, ob das was wird mit dem virtuellen Klassenraum? Ich konnte mir das nicht so richtig vorstellen, wurde jedoch schnell eines Besseren belehrt. Super Technik. Der Dozent war ebenfalls super. Danke!"

Jenny Reichelt, Bremen

"Durch die Möglichkeit des flexiblen Einstiegs werden lange Wartezeiten zur Kursaufnahme vermieden. Das gemeinsame Lernen wurde durch Wissensaustausch positiv unterstützt und hierbei entstanden auch Freundschaften. Klare Regeln unterstützen den Ablauf der Fortbildung. Das Lernen über VIONA habe ich genossen. Empfehlenswert!"

Andreas Lenz, Stuttgart

"Ich habe meine Arbeitslosigkeit genutzt, um einen 2-wöchigen Kurs zu belegen. Während dieser Zeit bedeutet eine Fortbildung auch sozialen Anschluss, strukturierten Alltag - und sagen wir - eine gute Vorbereitung auf den bestehenden Job. Hat mir Spaß gemacht!"

Astrid Dieckmann, Dinslaken

"Ich habe in diesem Kurs sehr viel dazugelernt. Mir wurden neue Möglichkeiten der Stellensuche aufgezeigt und ich konnte meine Bewerbungsunterlagen neu gestalten und aktualisieren. Mit diesen neuen Unterlagen hatte ich bereits Erfolg, so dass ich eine Ausbildung zur Altenpflegehelferin beginnen kann!"

Carmen Bauer, Stendal

Weiterbildungen für Berufstätige

Mit der Teilnahme an der Weiterbildungen zum Thema Tastschreiben - 10-Finger-Schreiben des IBB erlernen Sie gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern neue Fachkenntnisse und erlangen dadurch zusätzliche Qualifikationen. Diese verschaffen Ihnen beste Voraussetzungen für Ihre berufliche Weiterentwicklung. Unser Angebot für Berufstätige bietet Ihnen eine breite Auswahl an Weiterbildungen in verschiedenen Themenbereichen.

In unseren Weiterbildungen zum Thema Tastschreiben - 10-Finger-Schreiben lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden. Dabei unterstützen Dozenten des IBB Sie bei Ihrem Lernprozess durch fachliche Expertise kombiniert mit einer hohen Vermittlungskompetenz.