Weiterbildung Umweltpädagogik in Braunschweig

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Umweltbildung hält heute in immer mehr Bereichen Einzug – sei es im Kindergarten, in der Schule, in der Ausbildung oder im Berufsalltag. Umweltbildungsmaßnahmen sind sowohl für Kinder als auch für Erwachsene in allen gesellschaftlichen Bereichen von großer Bedeutung. Ziel der Umweltpädagogik ist es, ein Fundament für ökologisch sinnvolles Handeln zu schaffen. In diesem Zusammenhang soll das Interesse und die Freude an der Natur geweckt werden. Aufgrund des immer größer werdenden Spektrums ist es wichtig, dabei von gut ausgebildeten Umweltpädagogen begleitet zu werden.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Einführung in die Umweltpädagogik
  • Bodenkunde
  • Gewässerkunde
  • Botanik
  • Zoologie
  • Waldökologie
  • Agrarwirtschaft
  • Natur- und Umweltschutz
  • Naturerlebnisse
  • Naturmaterialien
  • Konzepte der Umweltbildung
  • Erlebnispädagogik
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Planen, Organisieren und Durchführen von Projekten
  • Möglichkeiten und Grenzen der Umsetzung bei verschiedenen Zielgruppen

Dauer

180 Lerneinheiten, Vollzeit
4 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Pädagogische Konzepte bekommen auch im Umwelt- und Naturschutz eine immer größere Bedeutung. Nach Abschluss der Weiterbildung haben Sie die Möglichkeit, in der Betreuung und/oder Schulung von Kindern und Jugendlichen eine neue Tätigkeit zu finden.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Erzieher/-innen, Pädagogen/-innen, Mitarbeiter/-innen aus dem Bereich Jugendarbeit und Jugendhilfe, in der außerschulischen Umweltbildung, Mitarbeiter/-innen aus der Touristik, Mitarbeiter/-innen von Natur- und Umweltzentren, Naturwissenschaftler/-innen, Förster/-innen.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Umweltpädagogik
Kurs-Nr.:U-155-2
Zulassungsnr.:A-K-120301132/53
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
180 Lerneinheiten 
4 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine in Braunschweig

Standortdetails
Datum Unterrichtsform Standort
Vollzeit Braunschweig Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Umweltpädagogik

Kundenmeinungen

„Ich habe schon viele Schulungen gehabt, aber keine davon kann mit dem IBB mithalten. Die Qualität hebt sich stärker von den anderen Schulungen ab, man erspart sich lange Anfahrtswege, es herrscht kein Konkurrenzkampf, die Dozenten sind motivierend, bringen viel Expertise mit und sind gut erreichbar. Ein großes Lob an das gesamte Team!“

Ekaterina Werz, Stadthagen - November 2017

„Ich war sehr begeistert von VIONA, speziell für Buchhaltungsprogramme ist dies die optimalste Lernform. Alles hat hervorragend geklappt, vor allem die Zusendung des Equipments und der Unterrichtsmaterialien. Ich bin wirklich sehr begeistert gewesen.“

Claudia Reisner, VIONA@Home - Juni 2017

„Zunächst war ich etwas skeptisch, ob eine Weiterbildung der Sprache Englisch online funktioniert. Doch relativ schnell wurde ich eines Besseren belehrt. VIONA bietet einen sehr guten Austausch mit den anderen Schülern und den Dozenten. Meine Englischkenntnisse haben sich in den zwei Monaten sehr gebessert – kann ich nur weiterempfehlen!“

Simon W., Oldenburg - Mai 2017

„Mein Kompetenzprofil konnte durch das Coaching viel klarer dargestellt werden; Kurzbewerbungen per E-Mail mit pointierter Auflistung der Stärken erwiesen sich als guter Türöffner. Nicht zuletzt wirkte die positive Bestärkung meiner Fähigkeiten förderlich.“

Dr. Paul Stauß, Stuttgart - September 2017