IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger
Nächster Starttermin:03.08.2020weitere Starttermine
Dauer:180 Lerneinheiten
Unterrichtsform:Vollzeit
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:Röntgenschein (nach bestandener Prüfung) & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

Vorbereitung zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für medizinische Fachangestellte

Dieser Kurs bereitet Sie mit seinen theoretischen Grundlagen auf den Erwerb der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz vor. Die Qualifizierung ist dabei so aufgebaut, dass Sie optimal auf den Einstieg in den Berufsalltag vorbereitet werden. Dem theoretischen Unterricht folgt ein praktisch-theoretischer Teil von 90 Lerneinheiten am Standort eines unserer Kooperationspartner mit entsprechender Zertifizierung. Bitte beachten Sie, dass ein Unterrichtstag auf einen Samstag fällt.

Inhalte der Weiterbildung

Erwerb der erforderlichen Kenntnisse nach § 18a RöV im Strahlenschutz

  • Rechtsgrundlagen
  • Strahlenerzeugung
  • Dokumentation
  • Qualitätssicherung
  • Anatomie (nur im virtuellen Klassenraum)
  • Praktische Übungen zur Einstelltechnik (nur im Haus der Technik)

 

Ihre Ansprechpartner

{{cp.firstName}} {{cp.lastName}}
{{cp.jobTitle}}

Wir sind ausgezeichnet

Unsere Teilnehmer haben entschieden:

Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: P-923-2
Abschluss: Röntgenschein (nach bestandener Prüfung) & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

180 Lerneinheiten

4 Wochen in Vollzeit.

Berufliche Perspektiven

Durch den sogenannten Röntgenschein können Medizinische Fachangestellte, Gesundheits- und Krankenpfleger aufgrund der Zusatzqualifikation ihre Einsatzmöglichkeiten deutlich erhöhen – zum Beispiel auch bei der Rückkehr in den Beruf.

Teilnahmevoraussetzungen

Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich.

 

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich vor allem an Medizinische Fachangestellte, auch an Wiedereinsteiger in den Beruf. Zum potenziellen Teilnehmerkreis gehören aber auch andere Personen mit medizinischer Ausbildung wie z. B. Krankenpfleger, Physiotherapeuten, Rettungsassistenten und MTA, die entsprechend unter ständiger Aufsicht und Verantwortung eines fachkundigen Arztes tätig werden sollen.

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort

Ihre Weiterbildung in {{ currentLocation.city}}

Ähnliche Angebote