Weiterbildung Zeit- und Selbstmanagement - AbendAkademie

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Jede Sekunde zählt! Getreu diesem Motto erleben immer mehr Menschen ihren Arbeitsalltag als überlastet und fühlen sich schlichtweg überfordert. Wie einfach und schnell sich dank unserer Zeitmanagement-Methoden ein persönlicher Zeitplan für Ihre tägliche Arbeit umsetzen lässt, ist der Kerninhalt unseres Zeitmanagement-Seminars.

Sie erfahren mit Hilfe unseres Selbst-Check-Ups, wo die Hebel angesetzt werden müssen und welche individuellen Zeitmanagement-Tipps Ihnen am besten helfen, um den Arbeitsalltag stressfrei und erfolgreich zu gestalten. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen Ihre Selbstorganisation zu stärken. Erlernen Sie, wie Sie Ihre Zeitfresser identifizieren und einen strukturierten Arbeitsalltag für sich gestalten können.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Ziele, Motivation und Ausgewogenheit
  • Planen: Effektiv arbeiten heißt realistisch planen
  • Prioritäten richtig setzen mit Hilfe einfacher Prinzipien
  • Ablenkung vermeiden: Nicht auf jede Unterbrechung muss sofort reagiert werden
  • Entspannung und gezielte Pausen zur Leistungssteigerung
  • Unerledigtes sichtbar machen
  • Das Tages-/Wochenprogramm und seine Planung

Unterrichtszeiten

Unterrichtszeiten

 Ein Abend - online - von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr


Dauer

2 Lerneinheiten, Abendkurs

 (1 Ausbildungsstunde = 45 Minuten)


Unterrichtsmethodik

Unterrichtsmethodik

Vortrag, Gruppenarbeit, praktische Beispiele, Diskussionen, Feedback, Reflexion


Angaben zum Preis

Inkl. MwSt.


Vorteile

Vorteile
  • Sie lernen, Ihre individuelle Arbeitsweise zu optimieren und Ziele zu definieren.
  • Sie erfahren, wie Sie effizienter und mit weniger Stress arbeiten können.
  • Sie erhalten sinnvolle Tipps und Tools, wie Sie Ihren Arbeitsalltag managen können.

Zielgruppe

Zielgruppe

Unsere Seminare Zeitmanagement und Selbstmanagement richten sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen und Abteilungen, die Ihre Zeit effizienter gestalten möchten.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Zeit- und Selbstmanagement - AbendAkademie
Kurs-Nr.:A-S-14-9992
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
2 Lerneinheiten 

 (1 Ausbildungsstunde = 45 Minuten)

Unterrichtsform:Abendkurs
Gruppengröße:max. 16 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 46,00 (Inkl. MwSt.)
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)
Teilnahme:Online

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Abendkurs Online Anfrage
Abendkurs Online Anfrage
Abendkurs Online Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Zeit- und Selbstmanagement - AbendAkademie

Kundenmeinungen

„Ein dickes Lob an das Team! Ich habe mich kompetent beraten und begleitet gefühlt und habe mir auch so manch aufmunterndes Wort in der Verwaltung abgeholt. Danke dafür! Allen, die hier im IBB eine Chance sehen und hoffentlich auch nutzen können, wünsche ich viel Erfolg.“

Angelika Fleck, Stuttgart - September 2017

„Eine sehr gute Möglichkeit, um Englischkenntnisse wieder auf ein sehr gutes Niveau zu bekommen. Durch den virtuellen Unterricht fällt es leicht, die Hemmschwelle des freien Redens zu überwinden; das freie Sprechen wird hier sehr gefördert.“

Anke Bruns, Dinslaken - Juli 2017

„Mein Kompetenzprofil konnte durch das Coaching viel klarer dargestellt werden; Kurzbewerbungen per E-Mail mit pointierter Auflistung der Stärken erwiesen sich als guter Türöffner. Nicht zuletzt wirkte die positive Bestärkung meiner Fähigkeiten förderlich.“

Dr. Paul Stauß, Stuttgart - September 2017

Das Konzept der virtuellen Online Akademie finde ich sehr gelungen und zeitgemäß. Die Dozenten vermitteln das Lernfach sehr verständlich und geduldig. Alles, was ich gelernt habe, kann ich auch gut in der Praxis anwenden und würde das IBB auf jeden Fall weiterempfehlen.

Jacqeline Nerger, Rathenow - Januar 2018