gruppencoaching_avgs

Gruppencoaching (AVGS)

Wer einen beruflichen Neuanfang plant, der muss vieles bedenken: In welche Richtung soll es gehen? Welche Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es, und welche kommen für mich in Frage? Welche Schritte sind auf dem Weg zum neuen Job zu tun? Reichen meine Kompetenzen und Fähigkeiten für die angestrebte Arbeitsstelle aus?

Genau hier setzt das Gruppencoaching an: Fachleute helfen Ihnen, Ihren aktuellen Ausgangspunkt zu klären, neue Ziele zu definieren und die notwendigen Schritte dorthin zu planen. Dabei profitieren Sie von der professionellen Unterstützung durch einen Coach und gewinnen in der Gruppe neue Impulse und soziale Kontakte.

Angebot mit §45 Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

 

Kursinhalte

  • Kompetenzanalyse: Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Schwächen, Potenzialen und Defiziten
  • Berufliche Zielplanung: Entwicklung realistischer Berufsziele, Auseinandersetzung mit möglichen beruflichen Alternativen
  • Assistierte Vermittlung: Unterstützung bei Bewerbungsbemühungen
  • Unterstützung bei speziellen Themen: z. B. Alltagshilfen, Krisenintervention, Schuldenprävention, Suchtprävention
  • Kompetenzerweiterung in unterschiedlichen Themen: z. B. Grundlagen gesunder Lebensführung, Sprachförderung, Auffrischung von Grundkompetenzen in Deutsch und Mathematik, arbeitsrechtliche Grundlagen, Medienkompetenz, lebenspraktische Fähigkeiten, interkulturelle Kompetenzen
  • Selbstwahrnehmung und Kommunikation im sozialen Umfeld: u. a. Teamfähigkeit, Selbstorganisation, Kommunikationstraining
  • Regeln der Arbeitswelt und Kommunikation im Arbeitskontext: u. a. Kenntnisse über Betriebs- und Arbeitsmarktstruktur, Stressreduktion, Methoden des Zeitmanagements

 

Teilnahmevoraussetzungen

Bestimmte berufliche Vorkenntnisse oder Erfahrungen sind für die Teilnahme nicht erforderlich.

 

Übersicht

Kursbezeichnung:

Gruppencoaching (mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) nach §45 SGB III)

Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:

1 bis 6 Monate

Unterrichtszeiten:

Sie nehmen pro Woche an einem Coachingtermin in einer Kleingruppe teil. Zusätzlich werden bei Bedarf ergänzende Workshops angeboten. Die Terminvereinbarung erfolgt individuell.

Kursbeginn: Einstieg nach individueller Absprache
Gruppengröße: Workshops in Kleingruppen mit max. 10 Teilnehmern
Förderung
Bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen wird die Teilnahme durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) gefördert. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern. 
Kursinformationen:
Druckversion (PDF)

 


Kontaktformular für weitere Fragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu unseren AVGS-Angeboten zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Bezeichnet ein Pflichtfeld.