kenntnisvermittlung_kaufmaennisch_sap_avgs

Kenntnisvermittlung Kaufmännisch - SAP (AVGS)

Bei SAP handelt es sich um ein integriertes betriebswirtschaftliches Standardsoftwareprodukt für die verschiedenen Bereiche wie Buchführung, Controlling, Vertrieb, Einkauf, Produktion, Lagerhaltung und Personalwesen. Die Software besteht aus Modulen und bietet für alle Unternehmensgrößen Lösungen, um die einzelnen Unternehmensbereiche zu verwalten. SAP-Kenntnisse sind daher für alle verwaltenden, kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen aber auch vielfach für technische Berufe in größeren Unternehmen eine oft gefragte Qualifikation, denn insbesondere in mittleren oder großen Unternehmen ist der Einsatz von SAP längst zum Alltag geworden. SAP ist weltweiter Marktführer in der Industrie, in Großunternehmen und Konzernen, und auch in Deutschland rangiert es auf den vordersten Plätzen.

Das IBB ist offizieller SAP®-Bildungspartner. Absolventen der Maßnahme erhalten nach erfolgreich bestandener Prüfung ein Original-SAP®-Zertifikat. Durch die erworbenen Kenntnissen und den Nachweis durch das Zertifikat erhöhen sich die Chancen, einen Arbeitsplatz zu bekommen, deutlich.

Angebot mit §45 Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

 

Kursinhalte

Der Kurs vermittelt erste Grundlagenkenntnisse im Bedienen des SAP-Systems. Zur Auswahl stehen u. a. folgende Themen:

  • SAP® ERP – Systemeinführung
  • SAP® ERP - Einführung – Personalwesen (HCM)
  • SAP® ERP - Einführung – Rechnungswesen (FI/CO)
  • SAP® ERP - Einführung – Logistik (MM/SD/PP/LE)
  • SAP® ERP - CO Controlling – Anwender Basis
  • SAP® ERP - FI Finanzbuchhaltung – Anwender Basis
  • SAP® ERP - MM Materialwirtschaft – Anwender Basis
  • SAP® ERP - HCM Personalwirtschaft – Anwender Basis
  • SAP® ERP - PP Produktionsplanung und -steuerung – Anwender Basis
  • SAP® ERP - SD Vertrieb und Versand – Anwender Basis
  • SAP® ERP - LE Lagerverwaltung – Anwender Basis

 

Kursablauf

Gemeinsam mit anderen Teilnehmern lernen Sie mit einer Vielzahl moderner Unterrichtsmethoden. Dazu gehören z. B. der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer Online-Akademie genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse oder das Studium von Fachliteratur. Sie werden dabei von qualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut. Unsere Coaches, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.

 

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an Arbeitslose sowie von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitnehmer, die SAP-Kenntnisse erwerben, auffrischen bzw. erweitern möchten, um dadurch ihre beruflichen Einsatzmöglichkeiten und Eingliederungschancen zu steigern. PC-Kenntnisse sowie erweiterte kaufmännische Kenntnisse im ausgewählten SAP-Bereich (Personalwesen und Personalabrechnung, Rechnungswesen, Logistik, Finanzbuchhaltung, Vertrieb, Produktionsplanung) werden für die Teilnahme vorausgesetzt.

 

Übersicht

Kursbezeichnung:

Kenntnisvermittlung Kaufmännisch - SAP (mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) nach §45 SGB III)

Abschluss:

Sie erhalten nach erfolgreich bestandener Prüfung ein Original SAP®-Zertifikat.

Dauer:

- 2 Wochen
- 6 Wochen

Unterrichtszeiten:

montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr

Kursbeginn: Einstieg nach individueller Absprache
Gruppengröße: max. 15 Teilnehmer
Förderung
Bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen wird die Teilnahme durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) gefördert. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern. 
Kursinformationen:
Druckversion (PDF)

 


Kontaktformular für weitere Fragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu unseren AVGS-Angeboten zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Bezeichnet ein Pflichtfeld.