pia_profiling_integration_arbeitserprobung_avgs

PIA Profiling - Integration - Arbeitserprobung (AVGS)

Alleinerziehende haben es auf dem Arbeitsmarkt besonders schwer, denn die Vereinbarkeit von Beruf, Kinderbetreuung und Erziehung ist besonders schwierig, wenn die familiäre Unterstützung fehlt und zusätzlich Belastungen durch Trennung und Scheidung bestehen. Daher benötigen Alleinerziehende spezifische Beratung, Begleitung und professionelle Unterstützung bei der Entwicklung von Berufsperspektiven und ihrer beruflichen Neuorientierung.

Im Rahmen der Maßnahme werden Sie bei Ihrem Wiedereinstieg in das Berufsleben intensiv gecoacht und unterstützt. Durch eine Arbeitserprobung (Praktikum) können Sie Ihre Fähigkeiten (wieder-)entdecken, sich neu orientieren und eine berufliche Perspektive für sich entwickeln. Idealerweise ist die Arbeitserprobung sogar der Türöffner zu einer dauerhaften Beschäftigung.

Angebot mit §45 Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

 

Kursinhalte

Im Rahmen des Projektes werden Sie intensiv gecoacht und bei Ihrem beruflichen (Wieder-)Einstieg unterstützt. Das Projekt besteht aus folgenden Bausteinen:

  • ­1. Pha­se: 4 Wochen; Vor­be­rei­tung der Arbeitserprobung
  • 2. Pha­se: 4 Wochen; 1. Arbeitserprobung im Betrieb
  • 3. Pha­se: 2 Wochen;  Aus­wer­tung der Arbeitserprobung und er­neu­te Vor­be­rei­tung
  • 4. Phase: 4 Wochen;  2. Arbeitserprobung im Betrieb
  • 5. Pha­se: 2 Wochen; Auswertung der Arbeitserprobung

 

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an Alleinerziehende im Alter von 30 bis 45 Jahren mit überwiegend schulpflichtigen Kindern. Bestimmte berufliche Vorkenntnisse oder Erfahrungen sind für die Teilnahme nicht erforderlich.

 

Übersicht

Kursbezeichnung:

PIA Profiling - Integration - Arbeitserprobung (mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) nach §45 SGB III)

Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:

- 16 Wochen (inkl. 8 Wochen Arbeitserprobung)
- 15 Wochen (inkl. 7 Wochen Arbeitserprobung)

Unterrichtszeiten:

Die Festlegung der Termine für die  Einzelgespräche erfolgt durch die Lehrgangsleitung.

Kursbeginn: Einstieg nach individueller Absprache
Gruppengröße: Einzel- und Gruppengespräche
Förderung
Bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen wird die Teilnahme durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) gefördert. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern. 
Kursinformationen:
Druckversion (PDF)

 


Kontaktformular für weitere Fragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu unseren AVGS-Angeboten zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Bezeichnet ein Pflichtfeld.