Wer bloggt hier eigentlich? Diese Frage möchten wir euch gerne beantworten und uns kurz vorstellen.

Redaktionsteam

Anastasia Egorova

Die Menschen für Großes, Neues und Wunderbares zu inspirieren – das hat sich Anastasia beim Institut für Berufliche Bildung (IBB) zur Aufgabe gemacht. Ihre Energie und Ideen schöpft sie aus unzähligen Quellen wie Fachveranstaltungen, Netzwerktreffen und Reisen. Anastasia ist in Moskau aufgewachsen und lebt seit über 10 Jahren in Deutschland. Bevor sie beim IBB angefangen hat, sammelte sie diverse Arbeitserfahrungen als Eventmanagerin, Dolmetscherin, Dozentin und Start-up-Gründerin. Vor Kurzem verbrachte sie einige Zeit in Porto (Portugal), wo sie ein Studium für Business Administration absolviert hat. Aktuell leitet sie die Marketing- und Vertriebsstrategie des IBB und bloggt auf "Ich & mein Job" darüber wie man einen Job findet, ihn behält und glücklich damit wird.

Nicole Gozdek

Texte, Social Media und Websites – damit beschäftigt sich Nicole täglich, nicht nur als Referentin für Social Media und PR beim Institut für Berufliche Bildung (IBB), sondern auch als freiberufliche Romanautorin. An ihrem Job liebt sie die Vielseitigkeit: mal führt sie Interviews mit Mitarbeitern und Teilnehmern und schreibt Pressemitteilungen, dann wiederum plant sie Beiträge für Facebook und die anderen Social-Media-Kanäle des IBB, wählt Bilder aus, beantwortet Nachrichten und Kommentare, etc. und zu anderen Gelegenheiten schreibt und aktualisiert sie Inhalte für die Website und den Blog. Seit 2011 ist Nicole als Bloggerin aktiv – mit ihrem eigenen Buchblog und als Corporate Bloggerin. Auf "Ich & mein Job" kümmert sie sich um verschiedene Themen rund um Weiterbildung, Karriere und Erfahrungen.

Thomas Horn

Alles rund um das geschriebene Wort – das ist Thomas' berufliches Metier beim Institut für Berufliche Bildung (IBB). Die Aufgaben reichen von der Produkt- und Online-Kommunikation bis zur Unterstützung im Bereich Presse/PR. Thomas erstellt außerdem Broschüren, Flyer und andere Printmaterialien und kümmert sich um die Newsletter. Oft kommen die verschiedenen Abteilungen auch auf ihn zu, wenn sie ihre eigenen Textentwürfe zum Beispiel „irgendwie verständlicher“ haben wollen. Bei all der Aufgabenvielfalt verwundert es, dass das Bloggen tatsächlich noch ein neues Feld für Thomas ist. Auf "Ich & mein Job" schreibt er am liebsten über Themen, die ihn selbst einfach besonders interessieren oder bei denen er inhaltlich eigene Erfahrungen einbringen kann.

Gastblogger auf „Ich & mein Job“

Stella Freund

Als Werkstudentin in der Marketing-Abteilung des IBB sammelt Stella neben ihrem Studium wichtige Berufserfahrungen, besonders im Bereich Social Media. Für den Abschluss an der HAW im Studiengang Medien und Information fehlt ihr nur noch die Bachelorarbeit. Danach wird sie sehen, wo es sie hin verschlägt. Stella hat bereits eine Zeit in Venezuela und Spanien gelebt. Auf dem Blog schreibt sie am liebsten über Themen, zu denen sie selbst schon Erfahrungen gesammelt hat, wie z.B. das Leben in anderen Ländern, oder über Themen, die für Studenten relevant sein könnten.

Mariella Höfle

Mariella Höfle ist Diplom-Soziologin und ausgebildeter Coach. Sie hat nach einem Aufbaustudium "Buch- und Medienpraxis" an der Frankfurter Goethe-Universität bereits viele Jahre als freie Journalistin ihr Wissen in zahlreichen Artikeln weitergegeben. Als Jobcoach für das Institut für Berufliche Bildung (IBB) setzt sie sich immer wieder aufs Neue dafür ein, Potenziale zu erkennen, um Menschen neue berufliche Perspektiven aufzuzeigen.

Gerjet Kleine-Weischede

Gerjet Kleine-Weischede ist Jobcoach des IBB in Wilhelmshaven. Dort unterstützt er Umschüler und Teilnehmer von Weiterbildungen, erfolgreich in Arbeit zu kommen. Er ist immer auf der Suche nach ungewöhnlichen und frischen Bewerbungsideen; dafür ist er auch viel im Netz unterwegs, twittert (@chancenmacher) und bloggt unter www.chancenmacher.de. Auf "Ich & mein Job" schreibt er zu den Themen Coaching und Arbeitsmarkt.

Merlin Müller

Als Geschäftsführer der SITRA Spedition GmbH und externer Doktorand am Institut für Logistik und Unternehmensführung der Technischen Universität Hamburg-Harburg beschäftigt sich Merlin A. Müller schon seit einigen Jahren mit den Herausforderungen der Digitalisierung in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Insbesondere die Auswirkungen auf Führungskräfte und das Arbeitsleben stehen im Mittelpunkt seiner Arbeit. Als hanseatischer Kaufmann und Mitglied in der Versammlung eines ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg e.V. gehören verantwortungsbewusstes Handeln und soziale Verantwortung zu den Grundprinzipien seiner Führungsauffassung. Auf "Ich & mein Job" schreibt er zu den Themen Digitalisierung, Führung und soziale Verantwortung.

Annalisa Perone

Zwei Länder und ein Herz – Annalisa ist unsere italienische Werkstudentin beim IBB. Sie wohnt schon seit sechs Jahren in Deutschland, wo sie auch ihren Bachelor im Bereich Sprachwissenschaft absolviert hat. Fremdsprachen, Kulturen und Weltentdeckung waren schon immer ihre Lieblingswörter. Sie studiert jetzt „Informationsdesign und Medienmanagement“ im Master. Annalisa freut sich schon auf die nächsten Etappen ihres Lebens!

Ulf Pötzl

Gern gelernt hat Ulf schon immer, da schien es naheliegend die Seiten zu wechseln und Gymnasiallehrer (für Englisch und Geschichte) zu werden. Da er die Abwechslung liebt, aber weiterhin im Bildungssektor tätig sein wollte, führte ihn sein Weg zum IBB. Dort hat Ulf vom Umschulungsmanagement übers VIONA-Kursmanagement und die Projektabteilung viel gesehen. Irgendwann war die Versuchung, das digitale Lernen und Lehren nicht nur zu verwalten, sondern auch mitzugestalten, zu groß und er ist als Mitarbeiter der pädagogischen Abteilung quasi zu seinen Wurzeln zurückgekehrt. Dort beschäftigt er sich mit der Entwicklung und Durchführung von Schulungsangeboten für Online-Dozenten und -Dozentinnen des IBB und arbeitet mit seinen Kollegen an der Weiterentwicklung und Erfolgsmessung des pädagogischen Konzepts der Virtuellen Online Akademie (VIONA) im IBB. Auf "Ich & mein Job" schreibt er zu den Themen Bildung und aktuelle Trends in der digitalen Bildung.

Claudia Reimann

Claudia ist das Urgestein des IBB-Marketings und gehört zur Gattung der „Eierlegenden Wollmilchsau“. Als solche ist sie intern und extern die Ansprechpartnerin, Koordinatorin und Wunsch-Erfüllerin bei den meisten Aufgaben der Abteilung. Durch ihre zentrale Funktion kommt Claudia mit vielen verschiedenen Themen der Arbeitswelt und beruflichen Bildung in Kontakt. Das Schreiben ist ihr dabei nicht fremd, weshalb wir uns freuen, Claudia auch für das Redaktionsteam gewonnen zu haben. Auf dem Blog widmet sie sich gerne Themen, bei denen sie ihre eigenen Erfahrungen mit einbringen kann.

Maria da Silva

Maria mischt beim IBB-Marketing in den Bereichen Pressearbeit, Social Media und Online-Marketing mit. Neben Texten in allen möglichen Formen ist die Kommunikation mit verschiedenen Bereichen im IBB und außerhalb des Unternehmens ein wichtiger Bestandteil ihrer täglichen Arbeit. Auf „Ich & mein Job“ schreibt sie gerne über Menschen, die sie besonders inspirieren.