Halloween im Büro: 5 Ideen für den gruseligen Spaß

Halloween im Büro zu feiern hört sich nach Spaß an. Sich zu verkleiden und mit Kollegen zu scherzen bietet eine tolle Möglichkeit sich besser kennenzulernen und zusammenzuwachsen. Wie kann man das am besten gestalten, dass es in den Arbeitsalltag passt?

 

Was kann witziger sein, als jemanden zu erschrecken und sich danach zusammen darüber zu amüsieren? In der Arbeitsumgebung sollte man allerdings nicht nur darauf achten, dass die Streiche keine großflächigen Folgen haben, sondern auch dass sie in den Kontext passen.

Ich habe für euch recherchiert und ein paar Ideen gesammelt!

  • Sprachen-Wirrwarr

    Ändere die Sprachoberfläche bei Google, indem du auf Spracheinstellungen gehst und eine seltene Nutzersprache auswählen, z.B. isiZulu oder Wolof. Da wird sich jemand sehr wundern, was passiert ist!

Hinweis: Merke dir den Link zur rückwirkenden Spracheneinstellung. Nicht dass der Schrecken für immer bleibt!

  • Bürodeko ganz anders

    Zusammen mit den Kollegen kannst du dein Büro oder den Arbeitsbereich in eine verlassene Grabstätte oder ein Vampirschloss umwandeln. Man kann sogar einen Wettbewerb veranstalten, wobei die gruseligste Umdekorierung etwas Süßes gewinnt und alle anderen etwas Saures bekommen.

  • Unheimliches Mittagessen

    Verabredet euch mit den Kollegen zu einem gemeinsamen Mittagessen und lasst jeden eine geheimnisvolle oder erschreckende Speise mitbringen. Abgeschnittene Finger oder blutige Gebisse finden sicher den Zuspruch! Hier gibt es ein paar Anregungen.

Überraschung! Mit den Fotos von eurem Halloween-Spaß könnt ihr einen Preis gewinnen!

Halloween-Gewinnspiel beim IBB ©VadimVasenin/depositphotos
  • Witzige kleine Tierchen

    Wenn du selbst oder vielleicht dein Kind so etwas wie Gummischlangen und Spinnen zu Hause rumliegen hast und deine Katze gerne mit den Spielmäusen spielt, kannst du damit deine Kollegen bestimmt erschrecken! Platziere eine niedliche Schlange im Kühlschrank und eine Maus unter dem Tisch und warte ab, was passiert. 😉 Wenn du dir die zu lauten Schreie ersparen möchtest, eignet sich auch süßer Ersatz aus Fruchtgummi ganz gut.

  • Make-up-Contest

    Gerade wenn du mit Kundenkontakt arbeitest, kann ein unheimliches Make-up für ein paar Lacher oder erschrockene Gesichter sorgen! Hier gibt es ein paar Anleitungen dazu.

 

Übrigens, all das kann man nicht nur im Büro veranstalten! Und wie gesagt –  schickt uns eure Fotos an marketing@ibb.com und gewinnt! (Teilnahmebedingungen findest du unter diesem Link)

 

Viel Erfolg!

Bis zum nächsten Mal, eure Anastasia

 

 

 

 

Anastasia Egorova

Die Menschen für Großes, Neues und Wunderbares zu inspirieren – das hat sich Anastasia beim Institut für Berufliche Bildung (IBB) zur Aufgabe gemacht. Ihre Energie und Ideen schöpft sie aus unzähligen Quellen wie Fachveranstaltungen, Netzwerktreffen und Reisen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei