Junger Mann mit braunen Haaren schaut auf das Fortbildungsangebot des IBB
Junger Mann mit braunen Haaren schaut auf das Fortbildungsangebot des IBB
Junger Mann mit braunen Haaren schaut auf das Fortbildungsangebot des IBB
Bild mit Siegeln

Traumberuf dank Fortbildung

Starten Sie neu durch mit dem IBB!

  • Beste Chancen für Ihre berufliche Zukunft
  • Mehr als 1.000 Kurse zur Auswahl
  • Rund 900 Standorte in ganz Deutschland
  • Bis zu 100 % Förderung möglich
Jetzt kontaktieren
Kostenlose Erstberatung vereinbaren

Mo bis Fr von 7.30 bis 17.30 Uhr

schließen
Direkt zu den Kursen

Fortbildung - Alle Informationen auf einen Blick

Berufliche Qualifikationen und Fortbildung stehen branchenübergreifend immer mehr im Fokus. Ob zur beruflichen Weiterentwicklung, Aneignung neuen Wissens, Übernahme von mehr Verantwortung oder zum Einstieg in einen neuen Berufszweig: Fortbildungen beim IBB ebnen den Weg und bringen Ihre Karriere gezielt voran. Das IBB bietet eine vielfältige Auswahl an zertifizierten beruflichen Fortbildungen und Umschulungen an rund 900 Standorten bundesweit. Finden Sie jetzt das richtige Angebot für Ihren nächsten Karriereschritt.

Unsere Fortbildungen nach Zielgruppen

Fortbildung für Arbeitssuchende

Sie sind zurzeit arbeitssuchend und möchten Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern? 

Kurse für Arbeitssuchende
Fortbildung für Berufstätige

Sie planen den beruflichen Aufstieg oder möchten Ihr vorhandenes Berufswissen vertiefen?

Schulungen für Berufstätige
Fortbildung für Unternehmen

Qualifizierte Mitarbeiter sind der Kern Ihres Unternehmens.

Seminare für Unternehmen

Fragen und Antworten zum
Thema Fortbildung

Was ist eine Fortbildung?

Eine Fortbildung ist eine Maßnahme, die immer auf dem aktuell ausgeübten Beruf aufbaut. Fortbildungen geben jedem Arbeitssuchenden oder Berufstätigen die Chance, bestehende Qualifikationen zu vertiefen oder sich neue Fähigkeiten und Kenntnisse anzueignen. Die Arbeitskräfte sind so besser qualifiziert und können anspruchsvollere Aufgaben übernehmen. Dadurch ergeben sich wertvolle Aufstiegschancen und die Aussicht auf ein höheres Gehalt. Fortbildungsmaßnahmen sind somit ein wichtiger Teil der Berufsbildung. Grundsätzlich wird zwischen drei Fortbildungsarten unterschieden:

  • Erhaltungsfortbildung: Diese Form der Fortbildung umfasst die Auffrischung beruflichen Fachwissens und Fähigkeiten, z. B. für den beruflichen Wiedereinstieg.
  • Erweiterungsfortbildung: Im Rahmen dieser Fortbildung wird bestehendes Wissen im aktuellen Berufszweig vertieft und erweitert.
  • Aufstiegsfortbildung: Mit dieserFortbildung qualifizieren Sie sich für Aufgaben mit größerer Verantwortung.Voraussetzung hierfür ist eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung.

Sämtliche Themen rund um Fortbildungen regelt in Deutschland das Berufsbildungsgesetz (BBiG). Das BBiG besagt, dass jedem Arbeitnehmer die Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten im Rahmen von technischen Fortschritten, zur Umschulung oder zum Berufsaufstieg ermöglicht werden.

Fortbildung oder Weiterbildung - was ist der Unterschied?

Im offiziellen Sprachgebrauch wird zwischen Fortbildungen und Weiterbildungen unterschieden. Eine Fortbildung baut immer auf dem aktuell ausgeübten Beruf auf. Laut Berufsbildungsgesetz soll die Fortbildung die bisherige Berufsbildung anpassen, erweitern, erhalten oder für den Aufstieg ausbauen. Sie soll also die Qualifikationen im Rahmen der aktuellen Beschäftigung verbessern. Eine Weiterbildung ist unabhängig davon möglich und dient dazu, die persönlichen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern. Im alltäglichen Sprachgebrauch werden die Begriffe Fortbildung und Weiterbildung aber auch synonym verwendet.

Wichtig: Wir beim IBB verwenden die Begriffe Fortbildung und Weiterbildung als Synonyme. Daher finden Sie auf unserer Seite zur beruflichen Weiterbildung die gleichen Kurse wie auf dieser Seite.

Was sind die Vorteile einer beruflichen Fortbildung?

Fortbildungen spielen bei Berufstätigen eine wichtige Rolle in der beruflichen Weiterentwicklung. Diesen Zusammenhang bestätigte zuletzt eine repräsentative Statista-Umfrage. So konnten 45 % der Befragten unmittelbar nach der Weiterbildung in eine höhere Position aufsteigen oder erhielten mehr Verantwortung. Qualifizierte Arbeitnehmer können sich somit über größere Berufschancen freuen und beweisen zudem Eigeninitiative gegenüber ihrem Arbeitgeber. Besser qualifizierte Arbeitskräfte können anspruchsvollere Aufgaben übernehmen, wodurch sich wertvolle Aufstiegschancen und bessere Gehaltsaussichten ergeben.

Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Fortbildung beim IBB können Sie:

  • einen beruflichen Aufstieg anstreben,
  • bestehende Qualifikationen vertiefen und Ihre aktuelle Tätigkeit erhalten,
  • sich wichtige Vorteile bei der Jobsuche verschaffen.

Für wen eignet sich eine Fortbildung?

Fortbildungen öffnen Türen. Berufliche Fortbildungsmaßnahmen eignen sich für jeden, der seine beruflichen Qualifikationen auffrischen oder vertiefen will. Durch gezielte Weiterbildung erhalten Sie wertvolle Zusatzkenntnisse, Fähigkeiten sowie Fachwissen und verbessern so Ihre Jobperspektiven. Als geschulter Experte können Sie dann verantwortungsvollere Aufgaben übernehmen und somit auf der Karriereleiter nach oben klettern.

Welche Voraussetzungen müssen für eine Fortbildung erfüllt werden?

Zum Absolvieren einer Fortbildung müssen Sie i. d. R. keine bestimmten Voraussetzungen erfüllen. Das Ausüben einer langfristigen beruflichen Tätigkeit ist demnach nicht zwingend erforderlich. Grundsätzlich eignet sich eine Fortbildung, wenn Sie z. B.:

  • arbeitssuchend sind und einen Berufseinstieg anstreben,
  • Ihre aktuelle Position im Betrieb festigen wollen,
  • neue Aufgabenfelder und mehr Verantwortung übernehmen wollen,
  • in einen neuen Berufszweig einsteigen möchten.

Welche Fortbildungen bietet das IBB an?

Das IBB ist einer der führenden Bildungsträger in Deutschland. Bei uns finden Sie ein umfangreiches Angebot an zertifizierten, beruflichen Fortbildungen an runf 900 Standorten bundesweit. Auch Online-Fortbildungen sind beim IBB möglich.

Unser Fortbildungsangebot ist vielfältig und deckt u. a. die Themenbereiche Medizin, Pflege und Gesundheit, Technik und Gewerbe, Wirtschaft, Steuern und Recht sowie Sprachkurse ab. Auch Energie und Umwelt, IT und Informatik, Management und Führung sowie Coaching und Bewerbungsunterstützung sind in unserem Angebot enthalten.

Viele Kurse können Sie in verschiedenen Schwierigkeitsgraden absolvieren. Wir haben für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten gleichermaßen die passende Auswahl.

Kann ich eine Fortbildung in Teilzeit absolvieren?

Die Weiterbildungsmöglichkeiten beim IBB sind flexibel. Bei uns lernen Sie genau so, wie es am besten zu Ihren aktuellen Lebensumständen passt. Sie können beispielsweise viele Kurse in Teilzeit absolvieren oder in Abendkursen, an den Wochenenden und von Zuhause aus lernen.

Welche Fördermöglichkeiten für Fortbildungen gibt es?

Ihre Fortbildung beim IBB kann unter bestimmten Voraussetzungen finanziell unterstützt werden. Die Agentur für Arbeit fördert beispielsweise berufliche Fortbildungen mit einem Bildungsgutschein. Allerdings werden die Kosten der Fortbildung nur übernommen, wenn der Anbieter dieser Fortbildungen über die "Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZWV)" verfügt. Das IBB ist entsprechend zertifiziert. Mit einem Bildungsgutschein tragen die Arbeitsagentur oder das Jobcenter die Kosten zu 100 %. Ob eine Förderung in Ihrem Fall möglich ist, entscheidet die Agentur für Arbeit. Gern informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch darüber, welche Förderprogramme für Sie infrage kommen.

Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende

Sollten Sie arbeitssuchend sein, können Sie finanzielle Förderung u. a. bei folgenden Kostenträgern beantragen:

  • Agentur für Arbeit
  • Jobcenter
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BDF)

Mehr zum Bildungsgutschein erfahren

Fördermöglichkeiten für Berufstätige

Auch Berufstätige können unter bestimmten Voraussetzungen gefördert werden. Förderungsanträge können Sie u. a. bei folgenden Kostenträgern stellen:

  • Agentur für Arbeit
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • regionale Programme (z. B. Förderprogramme der Bundesländer)
  • steuerliche Förderung

Alle Fördermöglichkeiten im Überblick

Noch Fragen? Unsere Experten beraten Sie gerne!

Im persönlichen Gespräch unterstützen wir Sie dabei, den passenden Kurs auszuwählen, und informieren Sie über Fördermöglichkeiten. Vereinbaren Sie gleich Ihren individuellen Beratungstermin oder nutzen Sie unsere telefonische Sofortberatung - selbstverständlich kostenlos und unverbindlich!

Stärken und Vorteile einer Fortbildung
beim IBB

Beim IBB setzen Sie auf zertifizierte Qualität und jahrzehntelange Erfahrung. Entscheiden Sie sich für eine Fortbildung bei einem der Vorreiter in der beruflichen Weiterbildung und erklimmen Sie die nächste Stufe auf der Karriereleiter. Wir bieten Ihnen u. a.:

  1. zahlreiche zertifizierte Kurse
  2. mehr als 30 Jahre Erfahrung
  3. Live-Unterricht und Online-Kurse
  4. Flexibilität
  5. kleine Lerngruppen
  6. persönliche und individuelle Beratung
  7. Rund 900 Standorte in Deutschland
  8. hochqualifizierte Dozenten

Werden Sie noch heute Teil unserer IBB Erfolgsgeschichte und wagen Sie den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn. Gemeinsam finden wir die Fortbildungsmöglichkeiten, die am besten zu Ihnen passen, und unterstützen Sie bei der vollen Ausschöpfung Ihrer Potenziale.

Fortbildungen beim IBB sind mehrfach zertifiziert! Gerne beraten wir Sie persönlich, mit welcher Qualifizierung Sie Ihre Ziele optimal erreichen, und schnüren Ihnen ein individuelles Angebot. Natürlich unverbindlich und kostenlos. Melden Sie sich einfach unter der Tel. 0800 7050000.

Alle Fortbildungsmöglichkeiten im Überblick

Kundenmeinungen

Rothaarige Frau, die einen Kurs in Buchhaltung mit DATEV gemacht hat.
„Wichtig war für mich, die Weiterbildung organisatorisch mit Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Diese Voraussetzungen waren hier im IBB gegeben. Die Mitarbeiter sind nett und hilfsbereit, und der Kurs selber hat mir viel Spaß gemacht. Das Bewerbungstraining war für mich auch gut, so konnte ich noch ein paar Infos mitnehmen. Für mich eine runde Sache!“
Bettina Jagoda, Kurs „Buchhaltung mit Datev“, Salzwedel
Mann mit Vollbart, der einen Kurs im Online- und Social-Media-Marketing gemacht hat.
"Die Kursinhalte wurden von einem kompetenten Dozenten sehr verständlich und mit vielen Praxisbeispielen vermittelt. Sehr gut war ebenfalls, dass man das Gelernte bei verschiedenen Aufgaben direkt anwenden konnte. Es gab einen tollen Austausch in der Gruppe und es wurden Materialien zur Verfügung gestellt, die auch nach dem Kurs noch sehr nützlich sind und das Wissen immer wieder auffrischen können. Die Abwicklung und Betreuung durch die Kollegen des IBB verlief einwandfrei und unkompliziert. Ich kann diese Art von Weiterbildung nur weiterempfehlen!"
Volker Hanefeld, Kurs „Online- und Social-Media-Marketing“, Brühl
Frau mit roten Haaren, die einen Kurs zur zertifizierten Finanzbuchhalterin mit DATEV und SAP gemacht hat.
"Sehr empfehlenswert. Die Viona-Online-Akademie bringt viele Vorteile. Durch fachlich kompetente Dozenten, strukturierte Lerninhalte, Lernmaterialien für die Wissensvertiefung und Gruppenarbeiten war die Weiterbildung zum Finanzbuchhalter und Lohnbuchhalter sehr interessant und informativ. Durch die Abschlüsse und den Umgang mit digitalen Medien konnte ich mir nach Abschluss sogar die neue Arbeitsstelle aussuchen. Was mir besonders gut gefallen hat, war die Betreuung vor Ort. Da ich die Weiterbildung im Home-Office gemacht habe, waren bei einem Anliegen meine Ansprechpartner in Wilhelmshaven immer erreichbar und fanden eine Lösung, egal ob es den Kurs, die IHK-Prüfung oder die Technik betraf. Ganz tolle Betreuung!"
Manuela Poddig, „Zertifizierter Finanzbuchhalter mit DATEV und SAP“, Wilhelmshaven
Dunkelhaarige Frau, die einen Kurs als Schulbegleiter gemacht hat.
"Ich habe in den letzten 7 Monaten in verschiedenen Fortbildungen eine sehr schöne und lehrreiche Zeit verbracht. Die Mitarbeiter am Standort waren auch in Corona-Zeiten immer erreichbar und mit Rat und Tat jederzeit auskunftsbereit und hilfreich. Ganz besonders war mein letzter Kurs in der Schulbegleitung. Die Dozentin hat einen Bomben-Unterricht absolviert, sei es mit ihrer verständnisvollen Art, aber auch mit ihrem Fach-/Praxis-Wissen, welches sie mit Empathie gerne geteilt hat. Vielen Dank für die schöne Zeit beim IBB."
Iris Peters, Schulbegleiter, Krefeld
Frau, die einen Kurs zur Schulbegleiterin gemacht hat.
"Wir hatten eine super Dozentin, die uns alles sehr gut und verständlich erklärt hat. Es war eine super Zeit und eine sehr schöne Erfahrung, eine Weiterbildung komplett als Onlinekurs zu absolvieren."
N. Engels, „Schulbegleiterin“, Bochum