IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)

    Weiterbildung in Bremen

    Weiterbildung eröffnet große Chancen auch in strukturschwachen Gebieten

    Der Stadtstaat Bremen hat in den letzten Jahren einen großen Wandel erfahren. Die Schließung der großen Werften, vieler Fischereibetriebe und der Weggang der US-Armee in Bremerhaven haben den Arbeitsmarkt in dieser Region sehr verändert. Die Stahlindustrie hat einen großen Einbruch erlitten. Weiterbildung, Umschulung und Fortbildung in Bremen sind somit unerlässlich.

    Damit Bremen weiterhin eine führendende Rolle als Wirtschaftsstandort in der Automobil-, Schiffsbau-, Stahl-, Elektronik- und Nahrungsmittelindustrie einnehmen kann, muss sich viel verändern. So hat die neue entstandene Luft- und Raumfahrtindustrie Bremen internationale Anerkennung verschafft. Aber auch die Tourismusbranche und der Bereich der Umwelt- und Energiewirtschaft bieten neue Betätigungsfelder für die Menschen in dieser Region. Genau deshalb ist Weiterbildung in Bremen sinnvoll.

     

    Bessere Zukunftsaussichten durch Weiterbildung

    Um nach einer beruflichen Erstausbildung eine neue Perspektive mit Aufstiegschancen zu haben, ist eine Umschulung in Bremen oder eine berufliche Weiterbildung durch Seminare geradezu unverzichtbar. Schneller technologischer Fortschritt fordert von Ihnen viel Eigeninitiative und Mut zur Veränderung. Sie erhalten eine zusätzliche Qualifikation, um sich gegen Konkurrenten zu behaupten. Wenn Sie nach einem Erziehungsjahr wieder arbeiten wollen, sind Sie mit einer Weiterbildung oder Fortbildung in Bremen gut beraten. Veraltetes Wissen können Sie durch entsprechende Seminare in Teilzeit- oder Vollzeit-Kursen problemlos auffrischen.

    Zum Weiterbildungsangebot des IBB:

    Unsere Weiterbildungsstandorte in Bremen

     

    Weiterbildung beim IBB Bremen - Martinistraße 62-66

    Direkt an der Bremer Innenstadt mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten begrüßt Sie das IBB in der Martinistr. 62-66. In unmittelbarer Nähe beginnt die Flaniermeile „Schlachte“ mit ihren zahlreichen Restaurants und Bars entlang der Weser. In den historischen Stadtkern sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Aber erst einmal sind Sie natürlich zur beruflichen Weiterbildung hier: Hunderte zertifizierte Angebote sowie zweijährige Umschulungen geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre ganz individuellen beruflichen Ziele effektiv zu verfolgen.

    Durch die günstige Lage ist der Bürokomplex mit roten Ziegelsteinen optimal erreichbar. Der Zugang ist bei eingeschränkter Mobilität über eine Rampe möglich. Die 2020 frisch renovierten, neu bezogenen und teilweise neu möblierten Räume verteilen sich auf die zweite bis vierte Etage auf etwa 2000 Quadratmetern. Zwei Fahrstühle bringen Sie bei Bedarf nach oben, von wo aus Sie durch die vielen Fenster einen herrlichen Blick auf die Schlachte und die Weser oder auf die Innenstadt genießen – je nach Himmelsrichtung. Auch die Pausenräume wurden neu eingerichtet und strahlen eine warme, gemütliche Atmosphäre aus.

    Weiterbildung in Bremen - Am Wall 187-189 (Partner: SBH)

    Mit seiner Lage Am Wall 187-189 ist unser Partner SBH in Bremen bequem aus allen Richtungen erreichbar. Der Hauptbahnhof ist gut 10 Minuten entfernt; in der Innenstadt mit ihrem vielfältigen Shopping- und Gastronomieangebot sind Sie noch schneller.

    Trotz der zentralen Lage lässt es sich in Ruhe lernen: Die Schulungsräume liegen in der zweiten Etage und auf der straßenabgewandten Seite des Gebäudes. Der Blick fällt durch die breite Fensterfront auf das Bremer Rathaus. Ein separater Pausenraum mit benachbarter Küche sorgt zwischendurch für Erholung und Stärkung. Wer sich mittags die Beine vertreten möchte, kann gleich vor der Tür durch die grünen Wallanlagen spazieren – oder natürlich die Fußgängerzone erkunden.

    Weiterbildung beim IBB Bremerhaven - Elbinger Platz 1

    In zentraler Lage am Elbinger Platz 1 begrüßt Sie das IBB Bremerhaven zur Ihrer zertifizierten Weiterbildung oder Umschulung. Über einen offenen, weitläufigen Eingangsbereich mit gemütlicher Sitzecke erreichen Sie die hellen, freundlichen Schulungsräume im Erdgeschoss des Bürokomplexes. Die modernen Computerarbeitsplätze schaffen ideale Bedingungen für Ihre berufliche Fortbildung.

    Wenn sich der Hunger meldet, finden Sie ausreichend Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Gerne wird die Mittagspause auch für einen Spaziergang in der kleinen, etwa 100 Meter entfernten Grünanlage genutzt. Frisch gestärkt und erholt lernt es sich gleich noch besser.

    Wie finde ich die passende Weiterbildung in Bremen?– Ihre Suchmöglichkeiten im Überblick

    Wünschen Sie eine Beratung?

    Wir beraten Sie gerne und unverbindlich zu Weiterbildung,
    Umschulung und Förderungen.

    Informationen zu Umschulungen und Fortbildungen in Bremen

    Im Gegensatz zu Fortbildung oder Weiterbildung geht es bei einer Umschulung nicht darum, Qualifikationen auszubauen oder neue Fähigkeiten zu erlernen, sondern darum die Basis für eine neue Tätigkeit zu legen. Die Umschulung ist daher eine zusätzliche verkürzte Ausbildung, die dazu befähigt, einen neuen Arbeitsplatz anzutreten, der mit dem bisherigen Job in keinem Zusammenhang stehen muss.

    Eine Fortbildung ist ein Teilbereich der Berufsbildung. Sie zielt auf jene Qualifikationen ab, die bereits in einem Ausbildungsberuf erworben wurden. Die durch die Fortbildung erworbenen Qualifikationen werden meist durch Prüfungen nachgewiesen, die die zuständigen Stellen (meist Handwerkskammern oder Industrie- und Handelskammern) durchführen.

    Welche Weiterbildung passt zu Ihnen?

    Weiterbildungsmöglichkeiten für Arbeitslose in Bremen

    Längere Arbeitslosigkeit senkt Ihre Beschäftigungschancen. Ein potenzieller Arbeitgeber achtet darauf, wie sehr und wie rechtzeitig Sie sich um eine neue Aufgabe bemüht haben. Bleiben Sie längere Zeit ohne Anschlussbeschäftigung, werden Sie sich erklären müssen.

    Weiterbildung für Berufstätige in Bremen

    Sie planen den beruflichen Aufstieg oder möchten Ihr vorhandenes Berufswissen vertiefen? In unserem umfangreichen Angebot an Fortbildungskursen finden Sie bestimmt das Passende, um Ihre Karriere in die richtigen Bahnen zu lenken – von A wie Abrechnung bis Z wie Zeitmanagement.

    Welchen Abschluss streben Sie mit Ihrer Weiterbildung in Bremen an?

    Zertifikate und Abschlüsse sind im Bereich von Schule, Hochschule und beruflicher Ausbildung wesentliche Strukturelemente und werden auch in der Weiterbildung immer wichtiger.

    Zertifikate Ihrer Weiterbildung

    Mit speziellen Zertifikaten belegen Sie Ihr Fachwissen und heben Sie sich gegenüber anderen Bewerbern stark hervor. Bei vielen Weiterbildungen des IBB in Bremen ist ein Erwerb von branchenanerkannten Zertifikaten fester Bestandteil. Unsere Dozenten begleiten Sie intensiv bei der Prüfungsvorbereitung, sodass Sie sicher in die Prüfung gehen.

    Kammerabschlüsse

    Betriebe bestimmter Branchen sind Pflichtmitglieder in einer Kammer. Zu den Aufgaben dieser Kammern gehört unter anderem das Abnehmen von anerkannten Abschlussprüfungen in den Berufen ihres Gebietes.

    Aus Sicht des Arbeitgebers hat ein Kammerabschluss den Vorteil, dass dieser genau weiß, dass ein Bewerber eine bestimmte Qualifikation besitzt und sich während seiner Ausbildung bestimmte Lerninhalte angeeignet hat.

    Für einige Tätigkeiten wird der Kammerabschluss vorausgesetzt, da man ohne ihn bestimmte Tätigkeiten nicht ausführen darf.

    Unternehmen in diesen Bereichen stellen daher nur Bewerber ein, die einen Kammerabschluss besitzen und damit voll einsetzbar sind und alle erforderlichen Tätigkeiten übernehmen können.

    Unter bestimmten Voraussetzungen lässt sich ein Kammerabschluss auch ohne vorhergehende Ausbildung erzielen.

    Es gibt folgende Kammerabschlüsse:

    • IHK-Abschluss (Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer)
    • HWK-Abschluss (Handwerkskammer)
    • RAK-Abschluss (Rechtsanwaltskammer)
    • StBK-Abschluss (Steuerberaterkammer)
    • ZÄK-Abschluss (Zahnärztekammer)

     

    Staatliche Berufsabschlüsse

    Staatliche Abschlussbezeichnungen sind Bezeichnungen für den erfolgreichen Abschluss eines Studien- oder Ausbildungsganges. Die abschließende Prüfung und damit der Leistungsnachweis erfolgt durch eine staatliche Stelle.

    Der Unterschied zwischen staatlich geprüften und staatlich anerkannten Abschlüssen liegt darin, dass „staatlich geprüft“ auch wirklich bedeutet, dass ein staatliches Amt die Prüfung durchgeführt hat. Bei „staatlich anerkannt“ wurde diese durch eine andere Einrichtung (z.B. IHK) oder im Ausland durchgeführt und vom Staat als gleichwertig anerkannt. Ein qualifikationsbezogener Unterschied ist somit zwischen „staatlich geprüft“ und „staatlich anerkannt“ nicht ersichtlich.

    Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung in Bremen

    Es gibt zahlreiche Fördermöglichkeiten, die der Stadtstaat Bremen zur Verfügung stellt, damit Sie bessere Chancen im Beruf haben und eine berufliche Weiterbildung antreten können. Dafür zuständig ist beispielsweise die örtliche Agentur für Arbeit Bremen. Hier können Sie vor Ort eine persönliche Bildungsberatung in Anspruch nehmen und sich über die entsprechenden Förderungsmöglichkeiten informieren.

    Arbeitsämter in Bremen

    Wie in anderen Städten auch, ist die staatliche Arbeits- und Weiterbildungsvermittlung in Bremen in Arbeitsagentur (Arbeitsamt) und Jobcenter gegliedert. Es gibt 4 Arbeitsagenturen und 6 Jobcenter in Bremen und seinen Stadtteilen. Das ist mehr als in anderen Städten vergleichbarer Größe. Die Arbeitslosenquote ist in Bremen deutlich höher als in allen Bezirken des benachbarten Niedersachsen.

    Beratungsstellen für berufliche Weiterbildung in Bremen

    Mehr als 20 Weiterbildungsinstitute haben sich in Bremen niedergelassen. Viele davon sind bundesweit tätig, aber es gibt auch regionale Unternehmen. Mit dem TÜV, der DEKRA oder der Volkshochschule sind bekannte Namen vertreten, doch es gibt auch viele private Akademien, bei denen es viel Mühe bereitet, die jeweiligen Schwerpunkte herauszuarbeiten und die verschiedenen Angebote zu vergleichen. Mit unserer Beratung schaffen Sie das spielend, denn der Überblick über die Weiterbildung in Bremen ist unser Spezialgebiet.

    Zukunftsaussichten und Entwicklung des Arbeitsmarktes in Bremen

    Der Arbeitsmarkt in Bremen steht wegen des tiefgreifenden Strukturwandels der Region vor großen Herausforderungen. Doch es zeigt sich, dass darin auch Chancen liegen. So gibt es in Bremen das neue Modell der Werkschule. Das ist neben Hauptschule, Realschule und Gymnasium eine vierte Möglichkeit, in einem praxisorientierten Schulzweig den erweiterten Hauptschulabschluss zu erlangen und die Grundlage für viele Ausbildungsberufe zu legen. In Bremen stehen schon 10 Werkschulen zur Auswahl.

    Doch es gibt weiteren Beratungsbedarf. Deshalb hat sich in Bremen eine ehrenamtlich geführte Jobbörse für Lehrstellen und Praktika etabliert.

    Die Umwelt- und Energiewirtschaft bietet ein spannendes Betätigungsfeld im naturwissenschaftlich- technischen Bereich. Mit einer entsprechenden Weiterbildung in Bremen oder einer Fortbildung in Bremen können Sie dem Mangel an Fachkräften entgegenwirken. Diese Branche eröffnet Ihnen viele Karrierechancen. Ein Neueinstieg ist genauso möglich wie ein Aufstieg. Lassen Sie sich von uns beraten. Wir wissen, wie wir Ihnen helfen können. Durch den staatlich anerkannten Abschluss der angebotenen Lehrgänge zur Ausbildereignung, zu EDV & IT, zu Management oder Technik sind Sie bestens als qualifizierte Fachkraft auf den Arbeitsmarkt vorbereitet und gefragt.

    Qualitätsstandards und Zertifizierungen von Weiterbildungsangeboten

    Zertifizierte Bildungsträger

    Zertifizierte Bildungsträger erfüllen vom Staat vorgegebene Richtlinien. Damit besitzen ihre Abschlusszertifikate eine höhere Wertigkeit als die von privaten Bildungseinrichtungen ohne Zertifikat.

    In der Berufswelt sind zertifizierte Abschlüsse in bestimmten Berufsfeldern sehr begehrt und anerkannt. Sie sind aber nicht gleichzusetzen mit staatlich anerkannten Abschlüssen, wenn die Prüfung nicht von einer staatlich legitimierten Stelle abgenommen wurde.

    So erkennen Sie die von Qualität von Weiterbildungen

    Die Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) ist eine Zertifizierung im Auftrag der Arbeitsagentur. Bildungsträger, die öffentlich geförderte Weiterbildung anbieten, müssen sowohl die Zertifizierung als Bildungsträger als auch die Zertifizierung des Bildungsangebots durch eine fachkundige Stelle vorweisen.

    Die Zertifizierung nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) spielt eine wichtige Rolle beim Thema der finanziellen Förderung von Weiterbildungen durch den Staat. Nur bei zertifizierten Bildungsträgern können Bildungsgutscheine, Qualifizierungsschecks und ähnliche Kostenzuschüsse eingelöst werden.

    Das IBB ist nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAVzertifiziert. Seit 2006 ist das IBB als Träger auch nach den Vorgaben der AZWV und seit 2012 der AZAV zertifiziert.

    Akademische Weiterbildung - Universitäten in Bremen

    Bremen ist eine Universitätsstadt. Es gibt hier 4 staatliche Universitäten mit den Schwerpunkten Meeresforschung, Logistik, Wirtschaft und Technik. Daneben können Sie unter 3 verschiedenen privaten Hochschulen wählen, die die immer beliebter werdenden dualen Studiengänge anbieten. Die meisten dieser Universitäten bieten auch wissenschaftliche Weiterbildung für Akademiker an. Dafür gibt es sogar eine eigene Koordinierungsstelle.

    Im Folgenden finden Sie eine Auflistung von Universitäten und Hochschulen in Bremen:

    Sprachkurse in Bremen

    Mit den Sprachkursen des IBB erwerben Sie Sprachkenntnisse nachhaltig und authentisch. Durch praxisnahe Inhalte erlernen Sie die wichtigsten Grundkenntnisse einer Sprache oder vertiefen und ergänzen Ihre bereits vorhandenen Sprachkenntnisse. In unseren Sprachkursen setzen Sie sich mit kommunikativen und kulturellen Besonderheiten von Konversation auf einer Fremdsprache auseinander.

    Mit unseren vielseitigen Angeboten an Sprachkursen am IBB in Bremen können Sie so Ihre interkulturellen Kompetenzen ausbauen. Entscheiden Sie sich beispielsweise für einen unserer Englischkurse in Bremen und erlernen Sie das Basiswissen in Wort und Schrift.

    Bewerbungsunterstützung – Professionelle Hilfe beim Erstellen Ihrer Bewerbung

    Hilfe und Tipps zur Erstellung Ihrer Bewerbung

    Das IBB bietet übrigens auch professionelle Unterstützung im Bereich Bewerbungstraining an.

    Wenn Sie Hilfe bei der Erstellung Ihrer Bewerbung benötigen, unterstützen wir Sie gerne mit unseren professionellen Angeboten im Bereich Bewerbungsunterstützung.

    Hier erhalten Sie Hilfe und weiterführende Informationen von unseren erfahrenen Experten bei der Formulierung von Anschreiben und Lebenslauf sowie bei der grafischen Gestaltung Ihrer Bewerbungsunterlagen.

    Stärken und Vorteile des IBB

    Riesiges Kursangebot
    Hunderte verschiedene Bildungsmodule können Sie so kombinieren, dass Sie passgenau das lernen, was Sie für Ihre Karriere benötigen.

    Mehr als 30 Jahre Erfahrung
    Das IBB wurde 1985 gegründet und gehört zu den größten privaten Bildungsträgern Deutschlands. Mit unserer Virtuellen Online Akademie VIONA® bieten wir bereits seit 2007 Live-Unterricht in virtuellen Räumen an und zählen damit zu den Vorreitern auf dem Gebiet des Online-Präsenzunterrichts.

    Live-Unterricht
    In unserer virtuellen Akademie lernen Sie live gemeinsam mit Ihren Fachdozenten und den anderen Teilnehmern – ganz so, wie Sie es von Präsenz-Seminaren kennen.

    Schnelle Kursstarts
    Durch unser standortübergreifendes Schulungssystem starten unsere Kurse in regelmäßigen Abständen – lange Wartezeiten bleiben Ihnen erspart.

    Kleine Lerngruppen
    Durch den Unterricht in kleinen, überschaubaren Gruppen profitieren Sie als Teilnehmer von intensiver und individueller Betreuung.

    Flexible Weiterbildungsmöglichkeiten
    Beim IBB können Sie viele Kurse auch in Teilzeit belegen oder abends lernen – genau so, wie es am besten zu Ihren Lebensumständen passt. Sie können sogar von zu Hause am Unterricht teilnehmen.

    Hoch qualifizierte Dozenten in allen Kursen
    Unsere Dozenten sind Experten auf ihrem Gebiet und verfügen über langjährige Berufserfahrung sowie eine spezielle Zusatzausbildung als Online-Tutoren.

    Effektive pädagogische Konzepte
    Ausgangspunkt für Ihren effektiven Lernprozess sind Ihre individuellen Voraussetzungen und beruflichen Ziele. Ihre Dozenten sind dabei mehr als reine Wissensvermittler: Als Berater, Unterstützer und Wegbegleiter befähigen sie Sie zu selbstständigem, lösungsorientiertem Lernen. Vertiefende, praxisbezogene Arbeiten sowie multimediale Inhalte und Werkzeuge verstärken den Lerneffekt.

    Persönliche und individuelle Weiterbildungsberatung
    Im persönlichen Gespräch finden die IBB-Fachberater gemeinsam mit Ihnen den perfekten Kurs für Ihre Bedürfnisse. Sie begleiten Sie von Anfang an durch Ihren Lernprozess, stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung und kümmern sich um den reibungslosen Ablauf Ihrer Weiterbildung.

    Lernen an hochmodernen Arbeitsplätzen
    Sie bekommen am IBB-Standort Ihren eigenen Schreibtisch mit einem hochmodernen PC und allen nötigen Arbeitsmaterialien – wie in einem richtigen Büro.

    Individuelle Karriereplanung
    Sie erhalten durch die IBB-Jobcoachs und die IBB-Bewerbungsworkshops umfassende Unterstützung auf Ihrem Weg zu einem neuen Arbeitsplatz – auch nach dem Ende Ihrer Weiterbildung.

    Bestnoten in der Teilnehmerzufriedenheit
    Im Schnitt bewerten unsere Teilnehmer das IBB mit der Schulnote 1,7. 94 % würden uns weiterempfehlen.

    Über 400 Standorte in ganz Deutschland
    Sie finden uns bestimmt auch in Ihrer Nähe – und mit VIONA@Home kommt Ihre Weiterbildung auf Wunsch auch zu Ihnen nach Hause.