Bild mit Siegeln

Weiterbildung in Saarland

Passende Fortbildung vor Ort finden

  • Rund 900 Standorte in ganz Deutschland
  • Mehr als 1.000 Kurse zur Auswahl
  • Bis zu 100 % Förderung möglich
  • Über 30 Jahre Erfahrung
Jetzt kontaktieren
Kostenlose Erstberatung vereinbaren

Öffnungszeiten des Standorts

schließen
Direkt zu den Standorten

Weiterbildung im Saarland

In einer Zeit, welche insbesondere durch steten und dynamischen informationstechnologischen Fortschritt geprägt ist, wird der Aspekt der beruflichen und allgemeinen Weiterbildung immer bedeutender. Das Saarland bietet Ihnen im Hinblick auf diese Entwicklung ein vielfältiges und zukunftsorientiertes Fortbildungsangebot. Dieses wurde innerhalb der letzten Jahre aktiv gefördert und ausgebaut, um Beschäftigten Chancen und Möglichkeiten zu einer umfassenden Qualifizierung zu bieten und auf die zunehmende Globalisierung vorzubereiten.

Dies ist auch das Ziel der Weiterbildung und Umschulung in Saarland, nämlich die Steigerung der beruflichen Handlungskompetenz und der Motivation angesichts einer sich verändernden Arbeitswelt und neuer Herausforderungen. Berufliche Tätigkeitsfelder können durch gezielte Weiterbildung oder Umschulungen ausgebaut und erweitert sowie der bestehende Arbeitsplatz gesichert werden. Diese Möglichkeiten der Fortbildung und Umschulung in Saarland sollen im Folgenden näher erläutert werden.

Wie finde ich die passende Weiterbildung in Saarland? Ihre Suchmöglichkeiten im Überblick

Noch Fragen? Unsere Experten beraten Sie gerne!

Im persönlichen Gespräch unterstützen wir Sie dabei, den passenden Kurs auszuwählen, und informieren Sie über Fördermöglichkeiten. Vereinbaren Sie gleich Ihren individuellen Beratungstermin oder nutzen Sie unsere telefonische Sofortberatung - selbstverständlich kostenlos und unverbindlich!

Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung im Saarland

Sie als Arbeitnehmer können bei einer Teilnahme an Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung durch die Übernahme der Weiterbildungskosten gefördert werden. Dafür zuständig ist beispielsweise die örtliche Agentur für Arbeit. Hier können Sie eine persönliche Bildungsberatung in Anspruch nehmen und sich über die entsprechenden Förderungsmöglichkeiten informieren.

Beratung und Informationen zu Weiterbildung in Saarland

Wenn Sie sich für berufliche Fortbildung in Saarland interessieren, ist die "Bundesagentur für Arbeit", welche Ihnen auf ihrer Homepage einen Überblick über unterschiedliche Fortbildungsmöglichkeiten bietet, eine gute Anlaufstelle.

Ziel der Arbeitsagentur ist es, Menschen berufsorientiert zu beraten und zu unterstützen sowie unterschiedliche Möglichkeiten einer progressiven Weiterbildung zu bieten. In Saarland finden Sie unter den nachfolgenden Adressen drei Berufsinformationszentren der Agentur für Arbeit:

Berufsinformationszentren der Agentur für Arbeit

BIZ Neunkirchen

Ringstraße 1

66538 Neunkirchen
Telefon: 06821 204-446

BIZ Saarbrücken

Hafenstraße 18

66111 Saarbrücken
Telefon: 0681 944-2244

BIZ Saarlouis

Ludwigstraße 10

66740 Saarlouis
Telefon: 06831 448-248

Die Berufsinformationszentren stellen Plattformen für Menschen aller Altersgruppen dar, welche sich über Fortbildung und Arbeitsmarkt informieren und individuelle Beratungsgespräche in Anspruch nehmen möchten.

Beratungsstellen zum Thema berufliche Bildung in Saarland

GSE des ASB mbH
Poststraße 7
66557 Illingen
Telefon: 06825 / 40368-0
Fax: 06825 / 40368-18
info@gse-saar.de

Com training and services
TEACH GmbH & Co. KG Untertürkheimer Str. 24
66117 Saarbrücken
Andrea Maria Peters
Telefon: (0681) / 929-2830
a.peters@teach.de

VHS Regionalverband Saarbrücken
Talstr. 8-10
66119 Saarbrücken
Drago-Paul Barth
Telefon: 0681 / 506-4341
drago-paul.barth@rvsbr.de

Arbeitsmarkt-Initiative Stadt St. Wendel gGmbH im ASB
Weimarer Straße 13
66606 St. Wendel
Telefon: 06851 / 9129070
Fax: 06851 / 9129080
verwaltung@arbiw.de

VHS Dillingen
De-Lenoncourt-Straße 5
66763 Dillingen/Saar
Lisa Joachimsky, Tanja Langendörfer
Telefon: 06831 / -7506 oder 707009
info@vhs-dillingen.de

VHS St. Ingbert
Kulturhaus Annastr. 30
66386 St. Ingbert
Elke Walgert
Telefon: 06894 / 38795-11
ewalgert@st-ingbert.de

 

Herausforderungen und Chancen

Der Berufs- und Bildungsmarkt in Saarland lässt sich als ein sehr zukunftsorientierter bezeichnen. Die Arbeitslosigkeit, besonders jene junger Menschen, ist im Jahr 2017 gesunken und der Arbeitsmarkt befindet sich in einem Aufwärtstrend. In Saarland ist die Herangehensweise an die Herausforderungen des (globalen) Arbeitsmarktes eine zukunftsorientierte.

Möglichkeiten zur Weiterbildung in Saarland

Die umfassenden Möglichkeiten zur Weiterbildung in Saarland nehmen hier einen wichtigen Stellenwert ein, da es in einer stets wachsenden und sich technologisch entwickelnden Gesamtwirtschaft einer Anpassung der Qualifizierung der Arbeitskräfte bedarf. In Saarland wird besonders Wert auf die Vermittlung von Langzeitarbeitslosen gelegt sowie neue Beschäftigungsmöglichkeiten geschaffen.

Ein weiterer wichtiger Fokus liegt auf der geschlechtsbezogenen Gleichstellung der Arbeitskräfte sowie auf einer stärkeren beruflichen Eingliederung von Frauen. Hierfür wurde die Netzwerkstelle "Frauen im Beruf" ins Leben gerufen, durch welche spezifische Beratungen und Workshops angeboten werden.

Durch diverse Fördermaßnahmen sowie durch intensive Arbeit an der steten Erweiterung und Anpassung der Fortbildung in Saarland an den internationalen Arbeitsmarkt haben sich für Saarland viele Standortvorteile ergeben, wodurch die beruflichen Zukunftsaussichten als positiv zu bewerten sind.

Universitäre Weiterbildung in Saarland

Das Saarland bietet neben der beruflichen auch vielfältige Möglichkeiten der akademischen Bildung, was mehrere Universitäten und Hochschulen deutlich machen:

Universität des Saarlandes

Diese Universität besitzt insgesamt drei Standorte, wobei einer dieser Standorte das Universitätsklinikum des Saarlandes darstellt. Für genauere Informationen über das Studienangebot sei hier an die Studienberatungsstelle verwiesen:

Zentrale Studienberatung

Campus Center
Geb. A4 4, EG
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htw-saarland.de

Hochschule der Bildenden Künste Saar
Keplerstraße 3-5
D 66117 Saarbrücken
Tel. 0681 / 92652 101
Fax 0681 / 92652 149

Hochschule für Musik Saar (HFM)
University of Music
Bismarckstraße 1
66111 Saarbrücken
Tel.: 0681/96731-0
Fax: 0681/96731-30

Deutsch-Französische Hochschule
Villa Europa
Kohlweg 7
66123 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681 9 38 12 - 100
Fax: +49 (0) 681 9 38 12 - 111
info@dfh-ufa.org

Stärken und Vorteile des IBB

Riesiges Kursangebot
Hunderte verschiedene Bildungsmodule können Sie so kombinieren, dass Sie passgenau das lernen, was Sie für Ihre Karriere benötigen.

Mehr als 35 Jahre Erfahrung
Das IBB wurde 1985 gegründet und gehört zu den größten privaten Bildungsträgern Deutschlands. Mit unserer Virtuellen Online-Akademie Viona® bieten wir bereits seit 2007 Live-Unterricht in virtuellen Räumen an und zählen damit zu den Vorreitern auf dem Gebiet des Online-Präsenzunterrichts.

Live-Unterricht
In unserer virtuellen Akademie lernen Sie live gemeinsam mit Ihren Fachdozenten und den anderen Teilnehmern – ganz so, wie Sie es von Präsenz-Seminaren kennen.

Schnelle Kursstarts
Durch unser standortübergreifendes Schulungssystem starten unsere Kurse in regelmäßigen Abständen – lange Wartezeiten bleiben Ihnen erspart.

Kleine Lerngruppen
Durch den Unterricht in kleinen, überschaubaren Gruppen profitieren Sie als Teilnehmer von intensiver und individueller Betreuung.

Flexible Weiterbildungsmöglichkeiten
Beim IBB können Sie viele Kurse auch in Teilzeit belegen oder abends lernen – genau so, wie es am besten zu Ihren Lebensumständen passt. Sie können sogar von zu Hause am Unterricht teilnehmen.

Hochqualifizierte Dozenten in allen Kursen
Unsere Dozenten sind Experten auf ihrem Gebiet und verfügen über langjährige Berufserfahrung sowie eine spezielle Zusatzausbildung als Online-Tutoren.

Effektive pädagogische Konzepte
Ausgangspunkt für Ihren effektiven Lernprozess sind Ihre individuellen Voraussetzungen und beruflichen Ziele. Ihre Dozenten sind dabei mehr als reine Wissensvermittler: Als Berater, Unterstützer und Wegbegleiter befähigen sie Sie zu selbstständigem, lösungsorientiertem Lernen. Vertiefende, praxisbezogene Arbeiten sowie multimediale Inhalte und Werkzeuge verstärken den Lerneffekt.

Persönliche und individuelle Weiterbildungsberatung
Im persönlichen Gespräch finden die IBB-Fachberater gemeinsam mit Ihnen den perfekten Kurs für Ihre Bedürfnisse. Sie begleiten Sie von Anfang an durch Ihren Lernprozess, stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung und kümmern sich um den reibungslosen Ablauf Ihrer Weiterbildung.

Lernen an hochmodernen Arbeitsplätzen
Sie bekommen am IBB-Standort Ihren eigenen Schreibtisch mit einem hochmodernen PC und allen nötigen Arbeitsmaterialien – wie in einem richtigen Büro.

Individuelle Karriereplanung
Sie erhalten durch die IBB-Jobcoachs und die IBB-Bewerbungsworkshops umfassende Unterstützung auf Ihrem Weg zu einem neuen Arbeitsplatz – auch nach dem Ende Ihrer Weiterbildung.

Bestnoten in der Teilnehmerzufriedenheit
Im Schnitt bewerten unsere Teilnehmer das IBB mit der Schulnote 1,7. 94 % würden uns weiterempfehlen.

Rund 900 Standorte in ganz Deutschland
Sie finden uns bestimmt auch in Ihrer Nähe – und mit Viona@Home kommt Ihre Weiterbildung auf Wunsch auch zu Ihnen nach Hause.

ProvenExpert
355 Kundenbewertungen
ProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpert
Gut
90 % Empfehlungen
Empfehlung! Ich empfehle das IBB weiter, weil man ganz bequem und s...
Mehr InfosMehr Infos