IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)

    Weiterbildung in Bayern

    Zwar herrscht in Bayern nahezu Vollbeschäftigung, doch ist gerade das die Zeit, in der Sie sich für die Zukunft vorbereiten können und sollten. Wenn Sie sich bei Ihrer derzeitigen Arbeit wohl fühlen, dann sollten Sie jetzt eine Fortbildung in Bayern beginnen.

    Mit den neuen Technologien und der weltweiten Vernetzung der Unternehmen durch das Internet steigt der Bedarf an neuen hochqualifizierten Fachkräften. Wenn Sie als Experte im Fachbereich Informationstechnologie Erfolg haben wollen, kommen Sie um die Weiterbildung Bayern in diesem Bereich nicht herum. Das Bundesland Bayern hat diesen Trend erkannt und bietet Ihnen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an.

    Bessere Zukunftsaussichten mit Weiterbildung

    Sind Sie jedoch arbeitslos oder suchen Sie den Wiedereinstieg ins Arbeitsleben, dann kommt für Sie die Umschulung Bayern in Frage. Sie werden staunen, wie reichhaltig die Angebote sind und wie groß der Bedarf an qualifiziertem Personal tatsächlich ist.

    Eine Umschulung Bayern kommt für Sie aber auch dann in Frage, wenn Sie langfristig den Trend zur Digitalisierung nutzen möchten, aber noch kein EDV-Experte sind. Ihr persönlicher Marktwert steigt bedeutend, wenn Sie sich weiterbilden und den Anschluss an den Wandel des Arbeitsmarktes mitmachen. Die Fortbildung in Bayern ist die Basis für Ihre nächste Gehaltsforderung und Sie können mit Ihren Zertifikaten einen Karrieresprung leichter durchsetzen.

    Globalisierung verändert den Arbeitsmarkt

    Weil die Globalisierung den Arbeitsmarkt verändert und um davon als Arbeitnehmer zu profitieren und den eigenen Arbeitsplatz zu sichern, ist Weiterbildung in Bayern wichtig. Eine Weiterbildung oder Umschulung bringt viele Vorteile mit sich. Neu erlernte Strategien erleichtern Ihnen den Arbeitsalltag. Mit einer qualifizierten Weiterbildung steigen Ihre persönlichen Chancen für einen beruflichen Aufstieg und auf bessere und verantwortungsvollere Aufgaben. Qualifizierte Mitarbeiter sind geschätzte Fachkräfte.

    Unsere IBB Standorte für Weiterbildungen in Bayern

    Wie finde ich die passende Weiterbildung in Bayern? –
    Ihre Suchmöglichkeiten im Überblick

    Arbeitsämter und Agenturen in Bayern

    Die Arbeitsagenturen haben in allen Städten eine Niederlassung. Die dortigen Berater und Beraterinnen sind qualifizierte Fachkräfte, die Sie über die Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung oder Umschulung Bayern genau informieren können.

    Allerdings ist eine bestehende Arbeitslosigkeit oftmals Voraussetzung für eine Förderung durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter. Dennoch sollten auch Unentschlossene die Beratungsmöglichkeiten nutzen und vom Arbeitsmarktwissen der Mitarbeiter profitieren, da es die Aufgabe der Agenturen ist, offene Stellen zeitnah zu besetzen. 

    Beratungsstellen zum Thema Weiterbildung in Bayern

    Das Angebot an Beratungsstellen für Weiterbildung Bayern ist umfangreich und damit unübersichtlich. Es gibt sowohl öffentliche als auch private Anlaufpunkte. Eine Zwischenstellung nehmen Berufsverbände und Kammern ein, die einerseits privat organisiert sind und andererseits staatliche Aufgaben wahrnehmen.

    Wenn Sie die Interessen des jeweiligen Informationsanbieters berücksichtigen, werden Sie bei den meisten Stellen eine gute und umfassende Beratung zur Fortbildung Bayern finden. Dabei sollten Sie sich nicht davon abschrecken lassen, wenn bestimmte Angebote kostenpflichtig sind, denn häufig gibt es Fördermittel oder Ihr Arbeitgeber übernimmt die Kosten. Auf jeden Fall lassen sich Ihre Ausgaben von der Steuer absetzen.

    Berufs- bzw. Bildungsmarkt für Weiterbildung Bayern oder Umschulung Bayern

    Ihre Zukunftsaussichten sind nach absolvierter Weiterbildung deutlich besser. Die Weiterbildung in Bayern sichert Ihnen den Arbeitsplatz und bringt Ihnen eine Gehaltserhöhung. Darüber hinaus steigt Ihr Selbstvertrauen, denn Sie wissen nach einer abgelegten zertifizierten Prüfung, dass Sie sich mehr zutrauen können. Durch Ihr neu gewonnenes Fachwissen heben Sie sich bei der Bewerbung um eine ausgeschriebene Führungsposition von Ihren Konkurrenten ab.

    Denken Sie bei dem Thema Weiterbildung Bayern bitte nicht nur an rein fachliche Qualifikationen, sondern halten Sie auch die sogenannten Soft-Skills im Auge. Dieser Bereich der persönlichen kommunikativen Fähigkeiten wird immer wichtiger. Dass Sie ein ausgewiesener Experte auf einem bestimmten Gebiet sind, können Sie durch Ihren Lebenslauf nachweisen.

    Akademische Weiterbildung – nicht nur für Akademiker

    Die bayerischen UniversitätenFachhochschulen und Akademien bieten Arbeitnehmern mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder einem abgeschlossenen Hochschulstudium zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an. Die Beratung findet an den jeweiligen Hochschulen oder in eigens dafür gegründeten Beratungseinrichtungen statt.

    Die Initiative Fortbildung Bayern umfasst sowohl die akademische als auch die nichtakademische Weiterbildung. Sie sollten sich also nicht scheuen, eine dieser Beratungsstellen aufzusuchen, insbesondere, wenn Sie in ländlicher Gegend keine Universität in Ihrer Nähe haben. Die Initiative Fortbildung Bayern berät Sie auch über die Möglichkeiten eines Fernstudiums, bei dem Sie nur zur Ablegung der Abschlussprüfung eine Reise einplanen sollten müssen.

    Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung in Bayern

    Sie als Arbeitnehmer können bei einer Teilnahme an Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung durch die Übernahme der Weiterbildungskosten gefördert werden. Dafür zuständig ist beispielsweise die örtliche Agentur für Arbeit. Hier können Sie vor Ort eine persönliche Bildungsberatung in Anspruch nehmen und sich über die entsprechenden Förderungsmöglichkeiten informieren.

    Aschaffenburg, Mühlstraße 98 A (Partner: USS)

    Unseren Kooperationsstandort finden Sie in der Mühlstraße 98 A am Übergang zwischen Wohn- und Gewerbegebiet.Ihre Weiterbildung in Aschaffenburg findet in modernen Schulungsräumen statt, ihre vielen Fenster lassen genug Licht herein und geben den Blick ins Grüne frei. In Ihren Pausen können Sie die Küche nutzen oder das benachbarte Restaurant besuchen. Gleich nebenan finden Sie auch eine gepflegte Grünanlage mit Grillplatz.

    Augsburg, Memminger Straße 6 (Partner: BIB)

    Das Gelände ALTE UNI ist für Ihre Weiterbildung in Augsburg perfekt geeignet: Die Räume sind freundlich und funktionell. Unser Kooperationspartner sitzt in der Memminger Straße 6. In direkter Nachbarschaft befinden sich unter anderem ein Supermarkt und ein Elektronikmarkt. Ein weiterer Vorteil ist die gute Anbindung an den öffentlichen Stadt- und Regionalverkehr: Sie erreichen den Standort zum Beispiel bequem mit der Straßenbahn oder verschiedenen Buslinien.

    Cham, Pfarrer-Seidl-Str. 1 (Partner: VHS)

    Die Volkshochschule in Cham ist seit Jahrzehnten als Anbieter vielfältiger Weiterbildung in Cham bekannt. Als Kooperationspartner des IBB konnte die VHS in der Pfarrer-Seidl-Str. 1 ihre Angebotspalette nun noch einmal erweitern. Gute Stimmung ist dabei immer inklusive - in der familiären Atmosphäre lässt es sich besonders gut und angenehm lernen. In der Cafeteria werden kleine Snacks frisch für Sie zubereitet. Wer sich selbst etwas besorgen möchte, findet einen Supermarkt, Bäcker und Metzger in der Nähe. Und wer in der Mittagspause die Sonne genießen will, kann gleich um die Ecke einen Spaziergang im Stadtpark machen.

    Deggendorf, Hindenburgstraße 33 (Partner: IFP)

    Viel Platz für Ihre Weiterbildung in Deggendorf: Die Schulungs-, Büro- und Besprechungsräume unseres Kooperationspartners in der Hindenburgstraße 33 erstrecken sich auf über 700 qm und drei Stockwerke. Das Gewerbeobjekt liegt zentral und gut erreichbar, bietet gleichzeitig aber eine angenehm grüne Umgebung. Besonders von den höheren Etagen aus haben Sie einen schönen Blick auf die Stadt und die Ausläufer des Bayerischen Waldes. Kaffeemaschine, Wasserkocher und Getränkeautomaten sorgen für eine Stärkung, die separaten Sitzgelegenheiten in offener, freundlicher Atmosphäre für Entspannung.

    Neustadt, Bahnhofstr. 22 (Partner: VHS)

    Ihre Weiterbildung in Neustadt findet in der sogenannten Kultur.werk.stadt in der Bahnhofstr. 22 statt - einem aufwändig sanierten Gebäude-Ensemble, dessen Haupthaus aus dem Ende des 19. Jahrhunderts stammt. So präsentieren sich die Räume modern, wobei der Charakter als Industriedenkmal erhalten blieb. Denn früher wurde der Standort als Druckerei genutzt. Zum Bahnhof sind es nur 150 Meter und auch das Ortszentrum mit seinem Marktplatz und der Fußgängerzone ist in wenigen Gehminuten erreicht.

    Donauwörth, Dietrichstraße 24 (Partner: BIB)

    Mit seiner Lage in der Dietrichstraße 24 - direkt gegenüber dem Bahnhof - ist der Standort für Ihre Weiterbildung in Donauwörth ideal erreichbar. Die nahegelegene Donau und ein kleiner Wald laden zum Spaziergang ein; auch in die Innenstadt ist es nicht weit. Beim denkmalgeschützten Gebäude handelt es sich um das ehemalige Postamt, das Ihnen heute eine freundliche Umgebung für Ihre Weiterbildung oder Umschulung bietet. Zur Einrichtung gehören kreative Wandmalereien in den Fluren und schöne Bilder in den Schulungsräumen. Eine Teeküche und ein ansprechender Aufenthaltsraum mit großem Holztisch ergänzen die Schulungsräume.

    Hof, Fabrikzeile 21 (Partner: VHS)

    Weiterbildung in Hof mit Blick auf die Saale: Das historische Backsteingebäude in der Fabrikzeile 21 in Hof liegt nicht weit vom grünen Ufer entfernt. Ihr Schulungsraum im zweiten Stock verfügt über acht Arbeitsplätze und eine kleine Sitzgruppe für Pausen. Mittags lockt die Kantine im Haus mit wechselnden Gerichten, Snacks und Getränken. Und in unmittelbarer Umgebung finden Sie einen Supermarkt, einen Bäcker und eine Pizzeria.

    Kelheim, Lederergasse 2 (Partner: VHS)

    Mit seiner Lage am Rand der Innenstadt bietet der Standort in der Lederergasse 2 in wenigen Gehminuten ein vielfältiges Umfeld mit verschiedenen Geschäften, Gaststätten und Einrichtungen. Ganz in der Nähe liegen auch der Museumshof, der Alte Hafen und die Donau. Die Schulungsräume für Ihre Weiterbildung in Kelheim verfügen über großen Fensterfronten und Teppichboden. Sie werden von einem Pausenraum ergänzt, der mit seinen Tischen und Stühlen, drei Sofas sowie Kaffee- und Kaltgetränkeautomat zur Stärkung und Entspannung einlädt.

    München, Schwanthaler Str. 75 A

    Mitten in der Innenstadt, nur wenige Gehminuten von Stachus und Theresienwiese entfernt, findet Ihre Weiterbildung in München statt. In einem ruhig gelegenen, gepflegten Hinterhaus in der Schwanthalerstr. 75 A bieten wir Ihnen täglich von 8 bis 16 Uhr Weiterbildungen in einem entspannten Lernumfeld an. Unsere liebevoll eingerichteten Seminarräume liegen im ersten Stock (Aufzug vorhanden). Ihre Pausen können Sie in unserer gemütlichen Teeküche verbringen oder in unserem freundlich eingerichteten Aufenthaltsraum. Durch die Westend-Nähe bietet sich aber natürlich auch ein Bummel durch die Geschäfte und Cafés in der Nachbarschaft an.

    Nürnberg, Frauentorgraben 3

    Unseren IBB Standort in Nürnberg finden Sie am Frauentorgraben 3. Unsere hellen, freundlich gestalteten Seminarräume im ersten Stock erreichen Sie mühelos mit dem Fahrstuhl. Hinter schallisolierten Fenstern können Sie sich ungestört Ihrer beruflichen Fortbildung widmen und zwischendurch die Aussicht auf den begrünten Frauentorgraben genießen. Ihre Weiterbildung in Nürnberg findet täglich von 8 bis 16 Uhr statt.

    Regensburg, Grasgasse 10-12 (Partner: IFP)

    Gut gelegen und schnell erreichbar: Der Schulungsstandort unseres Partners liegt in der Grasgasse 10-12 am Rand der Altstadt mit ihren vielfältigen Shopping-, Gastronomie- und Freizeitangeboten. Zum Hauptbahnhof und Busbahnhof gehen Sie nur wenige Minuten. Stilvoll und gemütlich, mit hohen Decken und großen Fenstern präsentieren sich Ihnen die Räumlichkeiten in der zweiten und dritten Etage des denkmalgeschützten Gebäudes. Dazu gehört ein Pausenraum mit Küche inklusive Kaffeemaschine, Wasserkocher und Mikrowelle. Ihre Weiterbildung in Regensburg findet täglich von 8 bis 16 Uhr statt.

    Schweinfurt, Apostelgasse 7 (Partner: AURELIA)

    Zentraler geht es kaum: Direkt neben dem Roßmarkt und Busbahnhof findet Ihre Weiterbildung in Schweinfurt in der Apostelgasse 7 statt. So profitieren Sie von der bequemen Erreichbarkeit und den vielen Einkaufs- und Imbissmöglichkeiten im Umkreis. Innen ist es trotzdem schön ruhig. Die Schulungsräume in der zweiten Etage präsentieren sich hell und freundlich. Pause muss sein: Im offenen Küchenbereich mit Steh- und Sitzgelegenheiten, Mikrowelle, Kaffeemaschine und Kühlschrank können Sie sich entspannen und stärken.

    Straubing, Bahnhofstr. 14 (Partner: IFP)

    Viel Platz für Ihre Weiterbildung in Straubing: Der Standort unseres Partners IFP verteilt sich auf gleich zwei Gebäude. Neben den zentralen Räumlichkeiten in der Bahnhofstraße 14 kamen 2017 weitere Räume schräg gegenüber in der Bahnhofstraße 1 dazu. Hier beziehen Sie Ihren modernen Arbeitsplatz. Klein aber fein: Der Pausenraum bietet Sitzgelegenheiten und eine Küche mit Kühlschrank, Kaffeemaschine und Wasserkocher. Wenn es Sie in der Pause nach draußen zieht, lädt die neugestaltete Bahnhofstraße mit ihren vielen Sitzgelegenheiten zum Entspannen ein. Die zahlreichen Geschäfte, Cafés und Schnellimbisse in der Nähe bieten sich für kleine Einkäufe oder eine Stärkung an.

    Weiden, Dr.-Müller-Straße 22 (Partner: KSZ)

    Das Schulungszentrum unseres Kooperationspartners finden Sie in der Dr.-Müller-Straße 22. Der Standort ist mit dem Auto bequem erreichbar, auch genügend Parkplätze sind vorhanden. Ihre Weiterbildung in Weiden findet täglich zwischen 8 und 16 Uhr in modernen und lichtdurchfluteten Räumen statt. Der mobile Pausenwagen versorgt Sie schon morgens mit Brötchen und Gebäck, zur Mittagszeit bringt er Ihnen auch warme Tagesgerichte vorbei. Bei schönem Wetter steht Ihnen unsere Grünanlage mit Parkbänken und zwei Goldfischteichen für eine entspannte Pause zur Verfügung.

    Rosenheim, Gießereistraße 43 (Partner: bfz)

    Der Standort für Ihre Weiterbildung in Rosenheim liegt in der Gießereistraße 43 und damit direkt am Bahnhof. Ins Stadtzentrum mit seinen Shoppingmöglichkeiten sind es nur ein paar Schritte. In der anderen Richtung bietet sich die Mangfall für einen Spaziergang in Pausen an. Großzügig, hell und schön gestaltet präsentieren sich Ihre Schulungsräume im zweiten Stock.

    Würzburg, Kolpingplatz 1 (Partner: Kolping Bildungswerk)

    Das Kolpingcenter am Kolpingplatz 1 liegt schön zentral in der Nähe des Hauptbahnhofs, der Fußgängerzone und des Barbarossaplatzes als Knotenpunkt des öffentlichen Nahverkehrs. Ihre Weiterbildung in Würzburg findet hier zwischen 8 und 16 Uhr statt. Trotz der zentralen Lage ist es in dem modernen Gebäude mit seiner großen Glasfassade angenehm ruhig zum Lernen und Arbeiten. Durch den großzügigen offenen Eingangsbereich erreichen Sie Ihre Schulungsräume im ersten Stock. Bodentiefe Fenster sorgen für viel Licht und angenehme Atmosphäre. Kunst im Treppenhaus: Hier finden wechselnde Ausstellungen von regionalen Künstlern statt.

    Stärken und Vorteile des IBB

    Riesiges Kursangebot
    Hunderte verschiedene Bildungsmodule können Sie so kombinieren, dass Sie passgenau das lernen, was Sie für Ihre Karriere benötigen.

    Mehr als 30 Jahre Erfahrung
    Das IBB wurde 1985 gegründet und gehört zu den größten privaten Bildungsträgern Deutschlands. Mit unserer Virtuellen Online Akademie VIONA® bieten wir bereits seit 2007 Live-Unterricht in virtuellen Räumen an und zählen damit zu den Vorreitern auf dem Gebiet des Online-Präsenzunterrichts.

    Live-Unterricht
    In unserer virtuellen Akademie lernen Sie live gemeinsam mit Ihren Fachdozenten und den anderen Teilnehmern – ganz so, wie Sie es von Präsenz-Seminaren kennen.

    Schnelle Kursstarts
    Durch unser standortübergreifendes Schulungssystem starten unsere Kurse in regelmäßigen Abständen – lange Wartezeiten bleiben Ihnen erspart.

    Kleine Lerngruppen
    Durch den Unterricht in kleinen, überschaubaren Gruppen profitieren Sie als Teilnehmer von intensiver und individueller Betreuung.

    Flexible Weiterbildungsmöglichkeiten
    Beim IBB können Sie viele Kurse auch in Teilzeit belegen oder abends lernen – genau so, wie es am besten zu Ihren Lebensumständen passt. Sie können sogar von zu Hause am Unterricht teilnehmen.

    Hoch qualifizierte Dozenten in allen Kursen
    Unsere Dozenten sind Experten auf ihrem Gebiet und verfügen über langjährige Berufserfahrung sowie eine spezielle Zusatzausbildung als Online-Tutoren.

    Effektive pädagogische Konzepte
    Ausgangspunkt für Ihren effektiven Lernprozess sind Ihre individuellen Voraussetzungen und beruflichen Ziele. Ihre Dozenten sind dabei mehr als reine Wissensvermittler: Als Berater, Unterstützer und Wegbegleiter befähigen sie Sie zu selbstständigem, lösungsorientiertem Lernen. Vertiefende, praxisbezogene Arbeiten sowie multimediale Inhalte und Werkzeuge verstärken den Lerneffekt.

    Persönliche und individuelle Weiterbildungsberatung
    Im persönlichen Gespräch finden die IBB-Fachberater gemeinsam mit Ihnen den perfekten Kurs für Ihre Bedürfnisse. Sie begleiten Sie von Anfang an durch Ihren Lernprozess, stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung und kümmern sich um den reibungslosen Ablauf Ihrer Weiterbildung.

    Lernen an hochmodernen Arbeitsplätzen
    Sie bekommen am IBB-Standort Ihren eigenen Schreibtisch mit einem hochmodernen PC und allen nötigen Arbeitsmaterialien – wie in einem richtigen Büro.

    Individuelle Karriereplanung
    Sie erhalten durch die IBB-Jobcoachs und die IBB-Bewerbungsworkshops umfassende Unterstützung auf Ihrem Weg zu einem neuen Arbeitsplatz – auch nach dem Ende Ihrer Weiterbildung.

    Bestnoten in der Teilnehmerzufriedenheit
    Im Schnitt bewerten unsere Teilnehmer das IBB mit der Schulnote 1,7. 94 % würden uns weiterempfehlen.

    Über 400 Standorte in ganz Deutschland
    Sie finden uns bestimmt auch in Ihrer Nähe – und mit VIONA@Home kommt Ihre Weiterbildung auf Wunsch auch zu Ihnen nach Hause.