IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)

    Weiterbildung in Frankfurt

    In Zeiten technologischen Wandels und dynamischer Märkte etabliert sich das Konzept lebenslangen Lernens mehr denn je als eine berufliche Kernkompetenz in zahlreichen Branchen und stärkt das Qualifikationsprofil von Fach- und Arbeitskräften nachhaltig. Durch eine Umschulung oder berufliche Weiterbildung sind Sie in der Lage, sich neue Fachkenntnisse anzueignen und sich damit auf dem Arbeitsmarkt breiter aufzustellen. Darüber hinaus bietet Ihnen eine Fortbildung auch die Möglichkeit, in die Tiefe Ihrer bisherigen Fachkenntnisse zu investieren. Davon profitieren Sie gleich mehrfach, wenn Sie sich damit langfristig neue Arbeitsmarktoptionen, Aufstiegschancen in Ihrem Unternehmen oder bessere Gehaltsoptionen eröffnen.

    Frankfurt am Main, die deutsche Wirtschafts- und Handelsmetropole mit internationaler Bedeutung, könnte dabei nicht besser geeignet sein als Standort für Ihre berufliche Weiterbildung. Hier finden Sie die geeignete Infrastruktur, um in einer produktiven und angenehmen Atmosphäre Ihre Fachkenntnisse zu erweitern oder neu aufzustellen. Profitieren Sie dabei über die zahlreichen angebotenen Seminare in Frankfurt hinaus auch von den wirtschaftlichen und kulturellen Synergien dieser Stadt.

    Für Ihren Überblick haben wir Ihnen im Folgenden die wichtigsten Informationen rund um Fördermöglichkeiten, Kursqualität und Abschlüsse von Weiterbildungen in Frankfurt zusammengestellt.

    Unsere Weiterbildungsstandorte in Frankfurt

    IBB Institut für Berufliche Bildung AG - Baseler Str. 35-37 - 60329 Frankfurt

    Der IBB Standort ist mit seiner Lage am Hauptbahnhof schnell zu erreichen. Unsere hellen und modernen Räumlichkeiten verteilen sich auf den sechsten und siebten Stock, je nachdem, ob Sie an einer Weiterbildung oder Umschulung teilnehmen. Sie erreichen die Seminarräume bequem mit dem Fahrstuhl. An Ihrem Computerarbeitsplatz können Sie sich in ruhiger, freundlicher Atmosphäre ganz Ihrer beruflichen Zukunft widmen.

    In Ihrer Pause finden Sie in unserem Aufenthaltsraum Platz zum Entspannen, natürlich steht Ihnen auch unsere Küche jederzeit zur Verfügung, hier genießen Sie von oben den Blick auf die Frankfurter Innenstadt. Zur Mittagspause lohnt sich auch ein Besuch in den zahlreichen Bistros und Restaurants des Bahnhofsviertels, wo Sie Gerichte aus allen Teilen der Welt probieren können.

     

    Frankfurt am Main, Gwinnerstraße 19 (Partner: TERTIA)

    Unser Partnerstandort in Frankfurt am Main (Gwinnerstraße 19) bietet Ihnen eine Vielzahl zertifizierter Lernmodule zu unterschiedlichsten Themen an. 

    Frankfurt am Main, Heddernheimer Landstraße 147 (Partner: Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V.)

    Unser Kooperationsstandort in Frankfurt am Main (Heddernheimer Landstraße 147) bietet Ihnen eine Vielzahl zertifizierter Lernmodule zu unterschiedlichsten Themen an.

    Frankfurt am Main, Melchiorstraße 1 (Partner: Avicenna Institut e.V.)

    Unser Partnerstandort in Frankfurt am Main (Melchiorstraße 1) bietet Ihnen eine Vielzahl zertifizierter Lernmodule zu unterschiedlichsten Themen an.

    Frankfurt am Main, Niddastraße 54 (Partner: TERTIA)

    Sie möchten sich fortbilden und kommen aus Frankfurt? An unserem Schulungsstandort in der Niddastraße 54 finden Sie eine Vielzahl an Kursen für Weiterbildungen, die Ihnen neue berufliche Zukunftschancen eröffnen. Sprechen Sie uns gerne persönlich in unserem Standort an oder rufen Sie uns unter 0800 7050000 an.

    Frankfurt am Main, Zeil 41 (Partner: Avicenna Institut e.V.)

    Unser Partnerstandort in Frankfurt am Main (Zeil 41) bietet Ihnen eine Vielzahl zertifizierter Lernmodule zu unterschiedlichsten Themen an.

    Wie finde ich die passende Weiterbildung in Frankfurt? Ihre Suchmöglichkeiten im Überblick

    Für Ihre Suche gibt es 884 Treffer

    Kurse filtern

    Büromanagement - Assistenz & Sekretariat

    Weiterbildung

    Zu den vielfältigen organisatorischen und verwaltenden Aufgaben von Mitarbeitern im Büro- und Sekretariatsbereich gehören ...
    weiterlesen

    Zu den vielfältigen organisatorischen und verwaltenden Aufgaben von Mitarbeitern im Büro- und Sekretariatsbereich gehören zum Beispiel die Überwachung des internen und externen Schriftverkehrs sowie die Terminkoordination. Sie bereiten außerdem Präsentationen vor, betreuen Kunden oder assistieren der Führungsebene.  Kommunikationsfähigkeiten und -techniken, gut strukturierte Arbeitsabläufe ebenso wie Teamwork sind unabdingbar für erfolgreiches Agieren im Berufsalltag. Die speziellen Fertigkeiten und Kenntnisse werden in dieser Weiterbildung praxisnah und handlungsorientiert vermittelt. Die Weiterbildung endet mit einem trägerinternen Zertifikat.

    Büroverwaltung und Kommunikation

    Weiterbildung

    Das moderne Büro ist ein Informations- und Kommunikationsnetzwerk: Wer hier arbeitet, koordiniert Informations- und Datenfl...
    weiterlesen

    Das moderne Büro ist ein Informations- und Kommunikationsnetzwerk: Wer hier arbeitet, koordiniert Informations- und Datenflüsse, stellt Informationen bereit, selektiert und archiviert sie. Auch die Planung, Organisation und Dokumentation von Abläufen gehört dazu.

    Dabei sind echte Büroräume in Zeiten der Digitalisierung für diese Tätigkeiten heute oft gar nicht mehr erforderlich und sogar manchmal im klassischen Sinne gar nicht mehr vorhanden. Vielmehr ist die hier zentrale Person selbst 'das Büro' bzw. trägt es durch moderne Hilfsmittel wie Smartphone und/oder Laptop vielleicht sogar mit sich.

    Unter der Überschrift Büroverwaltung und -kommunikation verbirgt sich in Zeiten der Arbeit 4.0 eher ein Tätigkeitsfeld von Assistenz- und Managementaufgaben. Sie beschreibt vielmehr eine Rolle als einen Ort.

    Die Schwerpunkte in diesem Modul liegen daher bei Organisation, Dokumentation und Kommunikation im geschäftlichen Verwaltungs- und Organisationsalltag. Dabei werden anlassbezogene mündliche und schriftliche Kommunikations- und Dokumentationsaufgaben trainiert und die Durchführung von Aufgaben rund um das Thema Termine, Organisation und kleine Projekte geübt.

    Wenn Sie dieses Modul mit bestimmten weiteren Kursangeboten kombinieren, können Sie das Zertifikat Lagerlogistiker/-in (IBB) mit Schwerpunkt Büroverwaltung und Kommunikation oder das Teilzertifikat Fachkraft Büro und Verwaltung erwerben.

    Geprüfte/-r Industriemeister/-in Metall (IHK)

    Weiterbildung

    Führungspersönlichkeiten im Unternehmen benötigen die richtige Vorbereitung. Der/die Industriemeister/in ist die richtige ...
    weiterlesen

    Führungspersönlichkeiten im Unternehmen benötigen die richtige Vorbereitung. Der/die Industriemeister/in ist die richtige Qualifikation für zukünftige Führungsaufgaben. Durch die breit gefächerte Ausbildung erwartet Sie ein breites Einsatzfeld im mittleren Management. Wenn sie den AdA-Schein in der Tasche haben, dürfen Sie zukünftig auch Lehrlinge ausbilden. Mit diesen Qualifikationen sind Sie eine wertvolle und gesuchte Arbeitskraft für die deutsche Wirtschaft.

    Geprüfte/-r Industriemeister/-in Metall (IHK) inkl. AEVO

    Weiterbildung

    Industriemeister steuern, überwachen und sichern industrielle Produktionsprozesse. Ebenso gehört die Bedarfsermittlung von ...
    weiterlesen

    Industriemeister steuern, überwachen und sichern industrielle Produktionsprozesse. Ebenso gehört die Bedarfsermittlung von
    Betriebsmitteln, das Einsetzen und Anleiten der Mitarbeiter sowie das Qualitätsmanagement zu den Hauptaufgaben der Industriemeister.

    Der Geprüfte Industriemeister Metall IHK ist kein Ausbildungsberuf , sondern eine bundeseinheitlich geregelte Aufstiegsqualifizierung, die auf bereits erworbene Fachkenntnisse aus dem Berufsfeld aufbaut. Der Abschluss entspricht im deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) der Niveaustufe 6.

    Windows Server 2019 Hybrid and Azure IaaS

    Weiterbildung

    Dieses Modul dient zur Vorbereitung, um eine Vielfalt technischer Aufgaben zu erfüllen. Im Rahmen der Administration des Mic...
    weiterlesen

    Dieses Modul dient zur Vorbereitung, um eine Vielfalt technischer Aufgaben zu erfüllen. Im Rahmen der Administration des Microsoft Windows Server 2019 erlangen Sie das Verständnis für die Services des Servers und deren Anwendung, die auf Microsoft Azure Infrastructure as a Service -Workloads abzielen.

    Betreuungskraft nach §§ 43b, 53b SGB XI mit Zusatzqualifikation Demenz verstehen

    Weiterbildung

    Wer gern in Kontakt mit betreuungsbedürftigen Menschen tritt, lernt hier, wie man in Pflegeeinrichtungen ihr geistiges und s...
    weiterlesen

    Wer gern in Kontakt mit betreuungsbedürftigen Menschen tritt, lernt hier, wie man in Pflegeeinrichtungen ihr geistiges und seelisches Wohl durch unmittelbar zwischenmenschliche Beschäftigung fördern kann. Hilfe bei alltäglichen Dingen, sinnvoll gestalteter Zeitvertreib oder einfühlsame Gespräche ermöglichen ihnen ein inhaltsreiches Leben in Selbstbestimmung und Würde.

    Die Ausbildung ist nach den aktuellen Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes zum § 53b SGB (ehemals § 87b und § 53c SGB XI) aufgebaut. Der genannte Paragraph verweist auf die leistungsgerechten Zuschläge für die zusätzliche Betreuung nach den Regelungen der §§ 43b, 84 Abs. 8 und 85 Abs. 8 SGB XI.

    Die vermittelten Kenntnisse sind erforderlich, um als zusätzliche Betreuungskraft in Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung, geistiger Behinderung, psychischen Erkrankungen, aber auch im ambulanten Bereich arbeiten zu können.

    Der Inhalt zum Modul Demenz verstehen – der Umgang mit Betroffenen im Alltag vermittelt Ihnen Kenntnisse rund um das Thema Demenz. Sie lernen die Ursachen, die Entstehung, die Symptome und den Verlauf kennen. Nachdem Sie das Krankheitsbild verstehen, erwerben Sie Kompetenzen im Umgangs mit Demenz – wie Sie betroffene Menschen mit unterschiedlichen Methoden unterstützen und begleiten.                  

    Fachkraft Lohnbuchhaltung mit Lexware

    Weiterbildung

    Lohn- und Gehaltsabrechnung bzw. Lohnbuchhaltung sind in jedem Unternehmen mit Arbeitnehmern eine bedeutende Aufgabe. Die Anf...
    weiterlesen

    Lohn- und Gehaltsabrechnung bzw. Lohnbuchhaltung sind in jedem Unternehmen mit Arbeitnehmern eine bedeutende Aufgabe. Die Anforderungen an die Kenntnisse über die aktuelle Gesetzgebung sind hoch, und die Verantwortung des Arbeitgebers ist groß.

    Die Lohnbuchhaltung ist immer mit der Finanzbuchführung und der Personalverwaltung verknüpft. Ein wichtiges Werkzeug der Lohnbuchhaltung ist dabei eine datenbankgestützte Anwendungssoftware, mit der die Abrechnung ausgeführt und die Daten an die Finanzbuchhaltung (FiBu) weitergegeben werden. Diese Software führt auch die verpflichtenden Meldungen an Sozialversicherungsträger und Finanzamt aus und bildet die Personalverwaltung des Unternehmens ab.

    Mit dem Kurs „Zertifizierte/r Lohnbuchhalter/in“ erwerben Sie Expertenwissen in diesem Fachgebiet und weisen durch die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang nach, dass Sie die nötige Kompetenz haben, um verantwortlich die Lohn- und Gehaltsbuchhaltung eines Unternehmens mit Hilfe von ERP-Softwarelösungen wie Lexware zu führen.
    Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein trägerinternes Zertifikat.

    Lohnbuchhaltung mit Fachkraft Personalwesen und DATEV

    Weiterbildung

    Die Lohn- und Gehaltsabrechnung bzw. Lohnbuchhaltung ist in jedem Unternehmen mit Arbeitnehmern eine wichtige Aufgabe. Die An...
    weiterlesen

    Die Lohn- und Gehaltsabrechnung bzw. Lohnbuchhaltung ist in jedem Unternehmen mit Arbeitnehmern eine wichtige Aufgabe. Die Anforderungen an Kenntnissen über die aktuelle Gesetzgebung sind hoch, und der Arbeitgeber trägt eine große Verantwortung.

    Die Lohnbuchhaltung ist immer mit der Finanzbuchführung einerseits und der Personalverwaltung andererseits verzahnt. Ein wichtiges Werkzeug der Lohnbuchhaltung ist dabei eine datenbankgestützte Anwendungssoftware, in der die Be- und Abrechnung durchgeführt und die Daten an die Finanzbuchhaltung (FiBu) weitergegeben werden. Diese Software erfüllt auch die Meldepflichten an Sozialversicherungsträger und Finanzamt und bildet die Personalverwaltung des Unternehmens ab.

    Mit dem Kurs „Zertifizierte/r Lohnbuchhalter/in“ erwerben Sie eine kaufmännische Vorbildung und weisen durch die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang nach, dass Sie das nötige theoretische und praktische Grundwissen beherrschen, um verantwortlich die Lohn- und Gehaltsbuchhaltung eines Unternehmens mit Hilfe von ERP-Softwarelösungen wie DATEV zu führen. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein trägerinternes Zertifikat.

    Lagerlogistiker/ -in mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement

    Weiterbildung

    Im Bereich Lagerlogistik herrscht nach wie vor ein großer Bedarf an qualifizierten Mitarbeiter/innen. Lagerlogistiker arbeit...
    weiterlesen

    Im Bereich Lagerlogistik herrscht nach wie vor ein großer Bedarf an qualifizierten Mitarbeiter/innen. Lagerlogistiker arbeiten zum Beispiel in Logistikzentren, Speditionen und im Versandhandel. Sie nehmen Waren aller Art an, prüfen anhand der Begleitpapiere Menge und Beschaffenheit und kümmern sich um die Entladung, das Sortieren der Güter und das sachgerechte Lagern an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Im Warenausgang werden Auslieferungstouren geplant und die günstigste Versandart ermittelt. Mitarbeiter/innen im Bereich Lager/Logistik stellen Lieferungen zusammen, verpacken Ware und erstellen Begleitpapiere. Außerdem können sie LKW, Container oder Eisenbahnwaggons beladen und die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen sichern. Sie optimieren den innerbetrieblichen Informations-, Material- und Wertefluss von der Beschaffung bis zum Absatz und können Warenbezugsquellen erkunden, Angebotsvergleiche erarbeiten, Waren bestellen und deren Bezahlung veranlassen.

    Das Qualitätswesen nimmt auch in der Lagerlogistik einen immer größeren Platz ein. Ein nachhaltiges Qualitätsmanagement kann dazu beitragen, dass Standards dauerhaft eingehalten werden. Damit ist und bleibt das Unternehmen konkurrenzfähig auf dem Markt. Ein Schwerpunkt dieser Weiterbildung liegt dabei deshalb auf dem Qualitätsmanagement.

    Betreuungskraft nach §§ 43b, 53b SGB XI mit Zusatzqualifikation Hygiene im Gesundheits- und Sozialwesen

    Weiterbildung

    Wer gern in Kontakt mit betreuungsbedürftigen Menschen tritt, lernt hier, wie man in Pflegeeinrichtungen ihr geistiges und s...
    weiterlesen

    Wer gern in Kontakt mit betreuungsbedürftigen Menschen tritt, lernt hier, wie man in Pflegeeinrichtungen ihr geistiges und seelisches Wohl durch unmittelbar zwischenmenschliche Beschäftigung fördern kann. Hilfe bei alltäglichen Dingen, sinnvoll gestalteter Zeitvertreib oder einfühlsame Gespräche ermöglichen ihnen ein inhaltsreiches Leben in Selbstbestimmung und Würde.

    Als Zusatz vermittelt Ihnen diese Weiterbildung vertiefte Kenntnisse im Bereich der Hygiene und bringt Sie auf den aktuellen Stand der Anforderungen.

    Die Ausbildung ist nach den aktuellen Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes zum § 53b SGB (ehemals § 87b Abs. 3 SGB XI) aufgebaut. Der genannte Paragraph verweist auf die leistungsgerechten Zuschläge für die zusätzliche Betreuung nach den Regelungen der §§ 43b, 84 Abs. 8 und 85 Abs. 8 SGB XI.

    Die vermittelten Kenntnisse sind erforderlich, um als zusätzliche Betreuungskraft in Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung, geistiger Behinderung, psychischen Erkrankungen, aber auch im ambulanten Bereich arbeiten zu können.

    Verschiedene Erreger – auch Krankheitskeime genannt – sind ständige Gefahrenquellen in Krankenhäusern, Altenheimen,  ambulanten Pflegediensten sowie in Arzt- oder Zahnarztpraxen. Dazu zählen zum Beispiel Norovirus, MRSA, ORSA, ESBL oder Clostridium difficile. Dieses Modul widmet sich deshalb der Prävention sowie der Erhaltung und Förderung der Gesundheit.

    Weitere Kurse laden

    Wünschen Sie eine Beratung?

    Wir beraten Sie gerne und unverbindlich zu Weiterbildung,
    Umschulung und Förderungen.

    Informationen zu Umschulungen und Fortbildungen in Frankfurt

    Eine Umschulung wird auch als berufliche Neuorientierung bezeichnet. Im Gegensatz zu Fortbildung oder Weiterbildung geht es nicht darum, Qualifikationen auszubauen oder neue Fähigkeiten zu erlernen, sondern darum die Basis für eine neue Tätigkeit zu legen. Die Umschulung ist daher eine zusätzliche verkürzte Ausbildung, die dazu befähigt, einen neuen Arbeitsplatz anzutreten, der mit dem bisherigen Job in keinem Zusammenhang stehen muss.

    Eine Fortbildung ist neben der Berufsausbildungsvorbereitung, der Berufsausbildung und der beruflichen Umschulung ein Teilbereich der Berufsbildung. Sie zielt auf jene Qualifikationen ab, die bereits in einem Ausbildungsberuf erworben wurden. Die durch die Fortbildung erworbenen Qualifikationen werden meist durch Prüfungen nachgewiesen, die die zuständigen Stellen (meist Handwerkskammern oder Industrie- und Handelskammern) durchführen.

    Welche Weiterbildung passt zu Ihnen?

    Weiterbildungsmöglichkeiten für Arbeitslose in Frankfurt

    Längere Arbeitslosigkeit schmälert Ihre Beschäftigungschancen. Jeder Tag ohne neue Arbeit oder Beschäftigung macht Sie auf dem Arbeitsmarkt unattraktiver. Ein potenzieller Arbeitgeber achtet darauf, wie sehr und wie rechtzeitig Sie sich um eine neue Aufgabe bemüht haben. Bleiben Sie längere Zeit ohne Anschlussbeschäftigung, werden Sie sich erklären müssen.

    Weiterbildung für Berufstätige in Frankfurt

    Sie planen den beruflichen Aufstieg oder möchten Ihr vorhandenes Berufswissen vertiefen? In unserem umfangreichen Angebot an Fortbildungskursen finden Sie bestimmt das Passende, um Ihre Karriere in die richtigen Bahnen zu lenken – von A wie Abrechnung bis Z wie Zeitmanagement.

    Welchen Abschluss streben Sie mit Ihrer Weiterbildung in Frankfurt an?

    Zertifikate und Abschlüsse sind im Bereich von Schule, Hochschule und beruflicher Ausbildung wesentliche Strukturelemente und werden auch in der Weiterbildung immer wichtiger.

    Zertifikate Ihrer Weiterbildung

    Mit speziellen Zertifikaten belegen Sie Ihr Fachwissen und heben Sie sich gegenüber anderen Bewerbern stark hervor. Bei vielen Weiterbildungen des IBB in Frankfurt ist ein Erwerb von branchenanerkannten Zertifikaten fester Bestandteil. Unsere Dozenten begleiten Sie intensiv bei der Prüfungsvorbereitung, sodass Sie sicher in die Prüfung gehen.

    Kammerabschlüsse

    IHK-Abschluss

    Unsere kaufmännischen Weiterbildungen und Umschulungen in Frankfurt schließen mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer Frankfurt ab.

    HWK-Abschluss

    Wenn Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung zum Kosmetiker bzw. zur Kosmetikerin absolvieren, legen Sie Ihre Abschlussprüfung vor der Handwerkskammer Frankfurt ab.

    RAK-Abschluss

    Teilnehmer einer Umschulung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte / Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter sind nach der erfolgreichen Prüfung vor der Rechtsanwaltskammer Frankfurt staatlich geprüfte „Reno“.

    StBK-Abschluss

    Teilnehmer einer Umschulung zur Steuerfachangestellten legen Ihre Abschlussprüfung vor der Steuerberaterkammer Frankfurt ab.

    ZÄK-Abschluss

    Eine Umschulung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten schließt mit einer Prüfung vor der Zahnärztekammer Frankfurt ab.

    Staatliche Berufsabschlüsse

    Staatliche Abschlussbezeichnungen sind Bezeichnungen für den erfolgreichen Abschluss eines Studien- oder Ausbildungsganges. Die abschließende Prüfung und damit der Leistungsnachweis erfolgt durch eine staatliche Stelle.

    Der Unterschied zwischen staatlich geprüften und staatlich anerkannten Abschlüssen liegt darin, dass „staatlich geprüft“ auch wirklich bedeutet, dass ein staatliches Amt die Prüfung durchgeführt hat. Bei „staatlich anerkannt“ wurde diese durch eine andere Einrichtung (z.B. IHK) oder im Ausland durchgeführt und vom Staat als gleichwertig anerkannt. Ein qualifikationsbezogener Unterschied ist somit zwischen „staatlich geprüft“ und „staatlich anerkannt“ nicht ersichtlich.

    Förderprogramme für Ihre Weiterbildung in Frankfurt

    Für Fördermöglichkeiten im Rahmen der beruflichen Neuausrichtung oder Weiterbildung ist die Agentur für Arbeit Frankfurt am Main Ihr direkter Ansprechpartner. Der Beratungsumfang der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main richtet sich explizit auch an Arbeitnehmer und Selbstständige, die sich beruflich weiterbilden wollen. Hier können Sie direkt vor Ort eine detaillierte, persönliche Bildungsberatung in Anspruch nehmen und sich über die entsprechenden Förderungsmöglichkeiten wie den Bildungsgutschein informieren.

    Wenn Sie die entsprechenden Förderungsvoraussetzungen erfüllen, können Sie nach erfolgter Beratung und in Absprache mit der Agentur für Arbeit einen Bildungsgutschein erhalten, der auf Ihre individuellen Bildungsbedürfnisse zugeschnitten ist und den Sie für entsprechende Weiterbildungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen können.

    Fördermöglichkeiten Ihrer Weiterbildung in Frankfurt

    Die Arbeitsämter oder auch Agenturen für Arbeit finanzieren Ihnen bei Bedarf und bei Erfüllung bestimmter Kriterien eine Umschulung oder Zusatzqualifikation. Sie können sich zum Beispiel für eine  bestimmte Weiterbildung bewerben, wenn das Arbeitsamt auch der Meinung ist, dass durch eine solche Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt steigen.

    Beratungsstellen für berufliche Weiterbildung in Frankfurt

    Auch im Bereich entsprechend qualifizierter Beratungsstellen für berufliche Weiterbildung in Frankfurt existiert ein breites Angebot für Sie, das Sie in Anspruch nehmen können, um sich zielgerichtet zu informieren und Ihre persönlichen Entscheidungsprozesse optimal auf Ihre derzeitigen beruflichen Rahmenbedingungen abzugleichen.

    Im Folgenden finden Sie alle derzeit geförderten Beratungsstellen in Frankfurt zum Thema berufliche Bildung:

    beramí berufliche Integration e.V. + MiQua - Qualifizierungsberatung für Beschäftigte mit Migrationshintergrund
    60389 Frankfurt am Main

    Bildungsberatung HESSENCAMPUS FRANKFURT an der Volkshochschule Frankfurt am Main
    60314 Frankfurt am Main

    Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Weiterbildungsberatung, Bildungscoaching
    60327 Frankfurt am Main

    IHK Frankfurt am Main, Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung
    60313 Frankfurt am Main

    Qualifizierungsberatungsstelle im Verband Farbe Gestaltung Bautenschutz Hessen
    60325 Frankfurt am Main

    Weiterbildung Hessen e.V., Bildungscoaches, Alf Kindinger
    60322 Frankfurt am Main

     

    Beratungszentrum des Frankfurter Arbeitsmarktprogramms
    60326 Frankfurt am Main

    Frauen-Softwarehaus e.V.
    60327 Frankfurt am Main

    Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Weiterbildungsberatung, Bildungscoaching
    60327 Frankfurt am Main

    jumpp - Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit, jumpp - Frauenbetriebe e.V.
    60486 Frankfurt am Main

    Walter-Kolb-Stiftung e.V, Beratungsstelle für Weiterbildung Rhein-Main
    60311 Frankfurt am Main

     

    Die Entwicklung des Arbeitsmarktes in Frankfurt

    Wenn Sie sich für eine berufliche Weiterbildung in Frankfurt entscheiden, so eröffnen sich Ihnen damit zugleich gute berufliche Zukunftsaussichten. Die Metropolregion Rhein-Main ist ein eng verflochtener Wirtschaftsraum mit einer hohen Dichte an innovativen Unternehmen und Arbeitsplatzangeboten in zahlreichen Branchen. Hier findet Innovation in vielen Bereichen statt und Arbeitskräfte profitieren von den beruflichen Möglichkeiten in der Region.

    Auch über die Region Rhein-Main hinaus sind Sie beruflich bestens aufgestellt, wenn Sie branchenrelevante Seminare in Frankfurt belegen und Ihr Qualifikationsprofil damit verbessern. Auf diese Weise können Sie die passenden Weichen für Ihr zukünftiges Berufsleben stellen,  sei es standortgebunden oder mit erhöhter örtlicher Flexibilität.  

    Qualitätsstandards und Zertifizierungen von Weiterbildungsangeboten

    Die Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) ist eine Zertifizierung im Auftrag der Arbeitsagentur. Bildungsträger, die öffentlich geförderte Weiterbildung anbieten, müssen sowohl die Zertifizierung als Bildungsträger als auch die Zertifizierung des Bildungsangebots durch eine fachkundige Stelle vorweisen.

    Das IBB ist nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAV zertifiziert. Das IBB wurde als erster Bildungsträger in Deutschland bereits 1996 nach DIN ISO 9001 (heute: DIN EN ISO 9001:2015) mit all seinen Niederlassungen zertifiziert. Seither entsprechen wir dieser sehr umfassenden und anspruchsvollen Qualitätsnorm. Seit 2006 ist das IBB als Träger auch nach den Vorgaben der AZWV und seit 2012 der AZAV zertifiziert.

    Als Teilnehmer unserer Weiterbildungen am IBB können Sie sich darauf verlassen, dass Sie bei einem Bildungsträger lernen, bei dem die Unternehmenskultur langfristig und verlässlich auf einem sicheren Qualitätsfundament beruht.

     

    Akademische Weiterbildung - Universitäten in Frankfurt

    Mit einem breiten Angebot an akademischer Infrastruktur und Hochschuleinrichtungen, wie beispielsweise der renommierten Johann Wolfgang Goethe Universität oder der Frankfurt University Of Applied Sciences, bietet Frankfurt am Main eine exzellente Infrastruktur zur universitären Weiterbildung in zahlreichen Fachrichtungen an, die in Form von Bachelor- und Masterstudiengängen vor Ort absolviert werden können. Damit erhalten Sie Zugang zu öffentlich anerkannten akademischen Abschlüssen, die es Ihnen ermöglichen, innerhalb Ihres Fachs aufzusteigen und einen akademischen Grad zu erlangen.

    Die vielfältigen Bildungsangebote ermöglichen Ihnen eine individuelle Weiterbildungsstrategie, sei es, dass Sie ein Masterstudium nebenberuflich absolvieren oder in Vollzeit einen akademischen Grad erlangen. Sie haben in Frankfurt genügend Möglichkeiten, die vielfältigen akademischen Bildungsangebote mit Ihrem persönlichen Lebensplan abzustimmen.

    Fachhochschule Frankfurt am Main
    Nibelungenplatz 1
    60318 Frankfurt am Main

    FOM Hochschule für Ökonomie & Management
    Grüneburgweg 102
    60323 Frankfurt am Main

    Frankfurt School of Finance & Management
    Sonnemannstraße 9 – 11
    60314 Frankfurt am Main

    Goethe-Universität Frankfurt am Main
    Senckenberganlage 31
    60325 Frankfurt am Main

    Hessische Berufsakademie
    Grüneburgweg 102
    60323 Frankfurt am Main

    Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
    Eschersheimer Landstraße 29 - 39
    60322 Frankfurt am Main

    International School of Management
    Mörfelder Landstraße 55
    60598 Frankfurt am Main

    Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen
    Offenbacher Landstraße 224
    60599 Frankfurt am Main

    Provadis School of International Management and Technology
    Industriepark Höchst Gebäude B845
    65926 Frankfurt am Main

    Staatliche Hochschule für Bildende Künste - Städelschule
    Dürerstraße 10
    60596 Frankfurt am Main

    Sprachkurse in Frankfurt

    Mit unseren Sprachkursen erwerben Sie Sprachkenntnisse nachhaltig und authentisch. Durch praxisnahe Inhalte erlernen Sie die wichtigsten Grundkenntnisse einer Sprache oder vertiefen und ergänzen Ihre bereits vorhandenen Sprachkenntnisse. In unseren Sprachkursen setzen Sie sich mit kommunikativen und kulturellen Besonderheiten von Konversation auf einer Fremdsprache auseinander. Mit unseren vielseitigen Angeboten an Sprachkursen am IBB in Frankfurt können Sie so Ihre interkulturellen Kompetenzen ausbauen. Entscheiden Sie sich beispielsweise für einen unserer Englischkurse in Frankfurt und erlernen Sie das Basiswissen in Wort und Schrift.

    Bewerbungsunterstützung – Professionelle Hilfe beim Erstellen Ihrer Bewerbung

    Das IBB bietet übrigens auch professionelle Unterstützung im Bereich Bewerbungstraining an.

    Wenn Sie Hilfe bei der Erstellung Ihrer Bewerbung benötigen, unterstützen wir Sie gerne mit unseren professionellen Angeboten im Bereich Bewerbungsunterstützung.

    Hier erhalten Sie Hilfe und weiterführende Informationen von unseren erfahrenen Experten bei der Formulierung von Anschreiben und Lebenslauf sowie bei der grafischen Gestaltung Ihrer Bewerbungsunterlagen.

    Zertifizierung nach ZERTPUNKT - Weiterbildung
    Zertifizierung nach ZERTPUNKT - Weiterbildung
    ProvenExpert
    355 Kundenbewertungen
    ProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpert
    Gut
    90 % Empfehlungen
    Empfehlung! Ich empfehle das IBB weiter, weil man ganz bequem und s...
    Mehr InfosMehr Infos