IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger

Erfahrungen / Kundenstimmen

Lesen Sie, welche Erfahrungen andere mit ihrer Weiterbildung im IBB gemacht haben:*

Youtube Video ansehen.

Dmytro Antik, Kurs „C++ Basicsund Aufbaukurs“, Bochum – April 2020

„Trotz der Stofffülle und der Geschwindigkeit fühle ich mich fit und bereichert. Ich fand es gut, dass die Dozentin viel Wert auf Verständnis gelegt hat und ihre professionellen Erfahrungen mit uns geteilt hat. Mir hat auch gefallen, dass bei der Projektarbeit und im Unterricht der Schwerpunkt nicht auf Algorithmen, sondern auf C++-Sprachelemente und Möglichkeiten gelegt wurde. Ich habe viel Wissen reaktiviert und erweitert und wurde motiviert, mich mit C, C++ etc. weiter zu beschäftigen und zu programmieren.“


Steffen Tscheuschner, Kurse „CAD Einführung/ProgrammierungBasic + Aufbaukurs“, Rotenburg – März 2020

„Ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal für die sehr gute Betreuung durch das Personal vor Ort bedanken. Trotz anfänglicher Skepsis gegenüber einer Virtuellen Akademie habe ich dank der sehr guten Einweisung meine Zweifel schnell unbegründet gesehen. Bei Problemen waren die Mitarbeiter (im Übrigen immer höflich) mit Rat und Tat zur Stelle. Auch die Dozenten als Kursleiter waren alle kompetent und verstanden es, den Unterricht interessant und abwechslungsreich zu gestalten. Es wurde immer auf die unterschiedlichen Lernerfolge jedes einzelnen Rücksicht genommen, Probleme gemeinsam besprochen und gelöst. Im gesamten Verlauf all meiner Kurse habe ich nie den Druck gespürt, das Unterrichtsziel unbedingt zu einer bestimmten Zeit erreichen zu müssen. Das schafft eine entspannte und ruhige Arbeitsatmosphäre und man erreicht die angestrebten Ziele souverän und ohne Stress. Geduld und Ruhe, Einfühlungsvermögen und Fachkompetenz prägen für mich den letztendlichen Gesamteindruck aller Mitarbeiter vor Ort in Rotenburg und der Lehrkräfte in VIONA. Dank dieser Voraussetzungen habe ich einen sehr guten Abschluss meiner belegten Kurse geschafft. Vielen Dank noch einmal an alle Kolleginnen und Kollegen in Rotenburg und an die Dozenten.“

 

Monika Günter, Kurse „Personalverwaltung“, „Kaufmännisches Rechnen“, „Büromanagement“, Hannover - Februar 2020

„Anfangs war ich sehr überrascht über den virtuellen Klassenraum, doch meine Skepsis wurde widerlegt. Eine sehr professionell durchgeführte Weiterbildungsmaßnahme. Alle Schulungsmaterialien wurden rechtzeitig und umfangreich ausgehändigt. Eine komplette Unterstützung vom IBB-Team, egal ob man private oder fachliche Probleme hatte. Jeder Mitarbeiter war sofort hilfsbereit und hat sich Zeit genommen. Mir hat die Weiterbildung viel Spaß gemacht, ich war sehr positiv überrascht und habe einiges gelernt. Leider ist meine Maßnahme mit dem heutigen Tag beendet und ich werde sehr traurig Abschied nehmen.“

 

Silvia Mackenberg, Kurs „Integrationsassistent“, Wilhelmshaven – Januar 2020

„Hallo liebes IBB-Team, während meiner Schulung habe ich mich sehr wohl gefühlt, was schon etwas verwunderlich ist, da ich mit PCs bisher sehr wenig Berührungspunkte hatte (warum auch immer). Die Betreuung am Standort war sehr, sehr positiv. Kompetente, fähige, freundliche und liebenswerte Koordinatoren. Die Wissensvermittlung der Dozenten kam gut an. Ich würde mich wieder für dieses Konzept entscheiden.“

 

Helmut Stach, Kurs „Technischer Redakteur“, Stade – Dezember 2019

„Während meines mehrmonatigen Aufenthalts habe ich mich stets willkommen und wohl gefühlt. Familiäre Atmosphäre, fürsorgliches Miteinander, konstruktive Unterstützung sowie ein verantwortungs- und verständnisvoller Umgang - das beschreibt es wohl kurz und knapp am trefflichsten, was ich in diesem Hause erfahren habe. In diesem netten Umfeld hat mir das „Wissentanken“ viel Spaß gebracht, obwohl das Pensum recht anspruchsvoll und lernintensiv war. Das kompetente und freundliche Personal der Einrichtung fand auch in problematischen Situationen stets eine konstruktive Lösung. Ich verlasse diese Einrichtung mit leichter Wehmut, aber auch mit dem tollen Gefühl, eine einzigartige und erfolgreiche Zeit hier verbracht zu haben. Vielen Dank dafür!“

 

Z. Kardach, Kurs „Betreuungskraft“, Peine – November 2019

„Mit vielen Ängsten habe ich die Räume des IBB betreten. Die Ängste wurden mir in kurzer Zeit von den örtlichen Koordinatorinnen genommen. Die Räume waren freundlich gestaltet und sauber. EDV-Probleme wurden nach Möglichkeit sofort beseitigt. Während der ganzen Weiterbildung herrschte dort angenehmes Arbeitsklima. Für Probleme jeglicher Art haben die Koordinatorinnen ein offenes Ohr gehabt, und gemeinsam wurde eine Lösung gefunden. Ich kann das IBB mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.“


Milena Krasteva-Simeonova, Einzelcoaching intensiv, Stendal – Oktober 2019

„Ich habe wichtiges Feedback bekommen, das ich sonst nirgendwo erhalten hätte. Die wertvollste Anregung war, aus der Masse der anderen Bewerber herauszuragen. Diesen Tipp habe ich gemeinsam mit dem Coach praktisch umgesetzt. Wir haben ein originelles Deckblatt erstellt, das meinem beruflichen Ziel (Marketingassistentin) angemessen ist. Außerdem haben wir eine Strategie für ein Vorstellungsgespräch erarbeitet, die mir Sicherheit gibt und einen hohen Behaltens-Effekt für den Personalentscheider hat.“

 

Hildegard Schlüter, Kurs „Betreuungskraft“, Hannover – September 2019

„Trotz meiner Bedenken gegenüber der für mich völlig neuen Unterrichtsform - wegen meines relativ hohen Alters und der mangelnden Erfahrung mit Computer - war ich schon nach kurzer Zeit vertraut mit dem Umgang mit VIONA. Jeden Tag freute ich mich aufs Neue auf den virtuellen Unterricht, auf die Dozenten und die Mitschüler. Bei Fragen gab es jederzeit kompetente Hilfe am Standort sowie von den Dozenten. Hilfreich war auch die Möglichkeit, in Ausnahmefällen mit VIONA zu Hause zu arbeiten. Ein Dankeschön an das IBB Hannover, ich habe mich sehr gern an diesem Institut weitergebildet.“

 

Karen Girnus, Kurs „Schulbegleitung/Integrationsassistenz“, Pinneberg – August 2019

„Die Maßnahme hat mir sehr gut gefallen. Besonders hervorheben möchte ich die exzellente Dozentin; sie war hervorragend vorbereitet, immer pünktlich und mit ganzem Herzen bei der Sache. Ich habe die letzten 10 Jahre nicht so viel gelernt wie in den 2 Monaten im Kurs.“

Youtube Video ansehen.

H. Ehrenberger, Kurs „SAP – ERP FI“, Buxtehude – Juli 2019

„Meine Skepsis vor dem Start - ‚Virtueller Klassenraum?‘ - wurde komplett widerlegt. Eine von Anfang bis Ende professionell vorbereitete und durchgeführte Weiterbildungsmaßnahme. Rechtzeitige und umfangreiche Bereitstellung von Schulungsmaterial. Aufmerksame empathische und engagierte Betreuer mit einem offenen Ohr. Kompetente kurzfristige Unterstützung zu organisatorischen und privaten Anliegen. Hier wird auch mal richtig gelacht - da macht Weiterbildung Spaß. Ich kann den Standort Buxtehude nur empfehlen.“


Isabell Zecher, Einzelcoaching, Hannover – Juni 2019

„Endlich jemand, der zuhört, ohne ‚wenn‘ und ‚aber‘ oder ‚warum‘. Kein ‚Warum haben Sie das getan oder das nicht?‘. Die Tatsache, dass man selbst dazu ermutigt wird, seine Wünsche zu äußern und den richtigen Weg selbst zu finden, fand ich super. Hatte ich nicht so erwartet. Kein fertiges Konzept, sondern ein offenes Gespräch! Habe ganz neue Möglichkeiten durchdacht und bin sicherer geworden. Vielen Dank!“

 

Sandra Schlöcker, Umschulung zur Kauffrau im Gesundheitswesen, Recklinghausen – Juni 2019

„Ich war positiv überrascht über Ihre Einrichtung und habe viel gelernt. Im Bewerbungsverfahren stand immer jemand an meiner Seite zur Unterstützung, was sich positiv ausgewirkt hat für einen neuen Job, den ich direkt nach der mündlichen Prüfung antrete. Im Großen und Ganzen gehe ich mit einem positiven Gefühl in meinen neuen Job. Dank Ihrer Hilfe habe ich die zwei Jahre bei Ihnen gemeistert und bedanke mich recht herzlich bei Ihnen dafür.“

 

Annett Pirl, Kurse „Betreuungskraft“, „Datenschutz“, „Word“, „Sterbe- und Trauerbegleitung“, „Umgang mit psychischen Belastungen am Arbeitsplatz“, Peine – Mai 2019

„Ich hatte jederzeit Ansprechpartner, die bei auftretenden Fragen – sei es technischer, organisatorischer oder lehrgangsmäßiger Natur – sofort für eine Lösung sorgten. Auch die Vorbereitung (z B. Bereitstellen der Lehrgangsmittel usw.) lief hier absolut reibungslos. Ich kann diesen Standort nur weiterempfehlen und würde mich jederzeit hier wieder hinwenden.“

 

Michael Wolter, Kurs „SAP ERP HCM“, Hannover – Mai 2019

„Ein schlagendes Argument für einen Kurs beim IBB war der zeitnahe Start. Innerhalb von 14 Tagen nach dem Erstgespräch war ich schon in meinem Online-Seminarraum mitten in meinem Wunschseminar. Der Lehrstoff war für mich in machbare Lernschritte unterteilt. Mit meiner Lerngruppe hatte ich die Chance, den Lernstoff auch nochmal im Online-Seminarraum nachzuarbeiten Für mich war mein Seminar eine runde Sache.“

 

Annemarie Agrawal, Kurs „Kodierfachkraft“, Nürnberg – April 2019

„Ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt. Das Personal war jederzeit erreichbar und sehr hilfsbereit. Die Art und Weise, wie mit einem umgegangen wird – auf gleicher Augenhöhe – ist sehr angenehm und sowohl kompetent als auch sehr herzlich. Falls ich jemals noch einen Kurs machen sollte, würde ich jederzeit hierherkommen. Man fühlt sich wie zu Hause und hat Spaß am Lernen!“

 

Annett Reiter, Kurs „Lohn und Gehalt mit Datev“, Peine – April 2019

 „Ich muss sagen, das IBB ist ein super Anbieter, was Weiterbildungen angeht. Die Auswahl an Kursen und Weiterbildungen ist sehr vielfältig. Die Standortleitung ist hilfsbereit, freundlich und hat immer ein offenes Ohr, wenn es um Fragen oder Probleme geht. Ich kann das IBB nur empfehlen.“

 

Patrick Breuer, Umschulung zum Kaufmann im Gesundheitswesen und Kurs „AEVO“, Erfurt – März 2019

„Sowohl die neue Lernumgebung als auch das Zwischenmenschliche habe ich als sehr positiv wahrgenommen. Der Umgang der Mitarbeiter/-innen untereinander weist eine hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit aus. Die hohe Fachkompetenz und das gute Management zeigen sich nicht zuletzt an den starken Leistungen der Teilnehmer.“

Wünschen Sie eine Beratung?

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich zu Weiterbildung,
Umschulung und Förderungen.

Youtube Video ansehen.

Stephan Rhein, Kurs „Personalreferent mit SAP“, Hannover – März 2019

„Die Dozenten der einzelnen Module sind stets engagiert. Die Zusammenstellung der Teilnehmer ist stark heterogen und – bis auf wenige Ausnahmen – auf gehobenem Niveau. Dadurch sind auch die in den Modulen erarbeiteten Inhalte auf durchaus hohem Level. Die Dozenten zeichnen sich durch umfangreiches Fachwissen und Erfahrung aus der Praxis aus und motivieren die Teilnehmer in hohem Maße, sich mit den Themen weiterführend zu beschäftigen. Ich bedanke mich für die über einen Zeitraum von 6 Monaten sinnvoll genutzte Zeit!“

 

Michal Kratky, Kurs „Autodesk Inventor Basics“, Nürnberg – März 2019

„Der Kurs entsprach meinen Erwartungen, sehr gut und sachlich durchgeführt, alle Fragen wurden mit Geduld beantwortet. Die Unterstützung vom IBB war sehr schnell, hilfreich und herzlich. Insgesamt bin ich mit der ganzen Erfahrung beim IBB Nürnberg sehr zufrieden.“

 

Petja Engler, Kurs „Schulbegleiter“, Greifswald – März 2019

„Das Lernen am IBB ist zukunftsweisend. Durch die eingegliederte Arbeitsmarktvermittlung ist eine erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt sehr wahrscheinlich. Die Räumlichkeiten sind hell, modern und mit aktueller Technik ausgestattet. Die Dozenten sind top vorbereitet und vermitteln das Wissen sehr gut. Alle notwendigen und aktuellen Unterlagen (z.B. Bücher) wurden zu Beginn der Maßnahme übergeben. Lernen beim IBB – und man ist top vorbereitet für die berufliche Zukunft!“

 

Sascha Kirsch, Kurs „Medizinische Terminologie“, Cottbus – Februar 2019

„Fachlich hochwertiger und leicht verständlicher Unterricht mit Erfolgsgarantie, der auch noch Spaß macht. Individuelle Förderung der einzelnen Teilnehmer und schnelle Hilfe bei technischen Problemen. Dabei sehr einfühlsam und respektvoll gegenüber jedem einzelnen Teilnehmer. Top-Dozentin, 200%-ig empfehlenswert.“

 

Severine Bingenheimer, Kurse „Betreuungskraft“, „Sterbe- und Trauerbegleitung“, Frankfurt – Februar 2019

„Ich habe mich sehr gut betreut und aufgehoben gefühlt, alle am Standort sind sehr freundlich. Das Jobcoaching war auch sehr aufschlussreich und hat mir sehr geholfen. Die Dozenten sind alle sehr nett und kompetent, was die Vermittlung des Fachwissens angeht. Danke für die tolle und lehrreiche Zeit!“

 

Witold Wiciejowski, Kurs „Lagerlogistik mit SAP und Gabelstaplerschein“, Hannover – Januar 2019

„Ich bin sehr zufrieden mit der Durchführung der Maßnahme. Auf diesem Wege möchte ich mich beim ganzen Team bedanken für die gute, kompetente und nette Betreuung. Alle waren hilfsbereit und engagiert. Ich kann das IBB nur weiterempfehlen.“

 

Madlen Tabbert, Kurs „Orientierung – Aktivierung – Arbeitserprobung“, Stendal – Januar 2019

 „Mir hat der Kurs viel gebracht, da ich mich selbst jetzt besser einschätzen kann. Besonders gefallen hat mir, dass der Coach die Jobbörse so genau erklärt hat sowie das Thema ‚schriftliche Bewerbungsunterlagen‘, da meine Bewerbung jetzt auf dem neuesten Stand ist und sehr ansprechend aussieht.“

 

Sylvia Deiters, Kurs „SAP-Einführung“, Peine – Dezember 2018

„Leider endet meine Maßnahme heute, da ich ab dem nächsten Ersten wieder arbeiten werde. Mit der Schulung war ich sehr zufrieden – besonders hervorheben möchte ich die freundliche, hilfsbereite und kompetente Betreuung vor Ort. Schon bei der Beratung habe ich mich sehr wohl gefühlt und ab dem ersten Tag der Schulung fühlt man sich bei Ihnen wie zu Hause. Wenn es überall so empathische Mitarbeiter geben würde, wäre vieles im Leben einfacher.“

 

Patrick Sasroudis, Kurs „Geprüfter Wirtschaftsfachwirt“, Pinneberg – November 2018

 „Ein sehr hochwertiger Lehrgang mit äußerst kompetenten Dozenten, die einem stets mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das Koordinatoren-Team war immer sehr hilfsbereit, entgegenkommend und lösungsorientiert. Ich bin sehr gut vorbereitet in die Prüfungen gegangen und würde den Kurs immer wieder machen. Vielen Dank!“

 

Waltraud Saitzek, Einzelcoaching intensiv, Stendal – Oktober 2018:

„Mir hat besonders die Besprechung von Vorstellungsgesprächen gefallen. Außerdem habe ich mich selbst besser kennengelernt. Ich kenne meine Schwächen, aber auch meine Stärken, und kann mit meiner Situation besser umgehen. Auch wenn es manchmal unbequem war, haben die Gespräche mit dem Coach großen Spaß gemacht.“

 

A. Heinrich, Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement, Frankfurt – September 2018:

„Zu Beginn war ich sehr skeptisch dem virtuellen Klassenzimmer gegenüber. Ich konnte mir nicht vorstellen, wie Unterricht gehalten werden kann über den PC-Bildschirm mit einem Headset zur Kommunikation. Aber der virtuelle Klassenraum ist so einfach zu bedienen und eine neue und ganz tolle Unterrichtsform. Ich bin jetzt im Nachhinein so begeistert davon und kann es nur weiterempfehlen. Das Lernen funktioniert prima, es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, den Unterricht zu gestalten, dass es nie langweilig ist.“

 

Angela Ridderskamp, Kurs „Wirtschaftsenglisch“, Dinslaken – September 2018:

„Vielen Dank für die tolle Zeit, die ich hier verbringen durfte! Die Angst vor dem Lernen wurde mir vom ersten Augenblick an genommen, und ich wurde von den sehr offenen, freundlichen und überaus hilfsbereiten Koordinatorinnen herzlich empfangen. Mir hat die Zeit viel gebracht, insbesondere Selbstvertrauen in das eigene Lernen und das Kennenlernen vieler Menschen.“

 

Michael Klein, Kurs „Trauer- und Sterbebegleitung“, VIONA@Home – Juli 2018:

„Die beiden Seminare über Trauer- und Sterbebegleitung haben mir sehr in meiner gegenwärtigen persönlichen und beruflichen Situation geholfen. Sie tragen wesentlich dazu bei, meine nächsten beruflichen Schritte zu gehen. Sehr hilfreich war für mich die Möglichkeit, vom Homeoffice aus teilnehmen zu können. Allen Referenten möchte ich ebenfalls sehr herzlich danken. Mit großem Sachverstand führten sie uns durch den umfangreichen Stoff und trugen durch ihre Kompetenz und Begeisterung dazu bei, diesen nahezu mühelos zu verarbeiten.“

 

René Heiling, Umschulung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit, München – Juli 2018:

„Wenn es eine Sache gibt, die ich richtig gemacht habe, dann war es die Entscheidung, an dieser Maßnahme teilzunehmen. Ich durfte nicht nur nach zwei Jahren meine Ausbildung erfolgreich abschließen, sondern hatte auch das Privileg, dies an einem Standort zu tun, wo ich zu jeder Zeit das Gefühl hatte, willkommen zu sein. Ich wurde jeden Tag mit einem Lächeln begrüßt und verabschiedet, jeder hatte stets ein offenes Ohr für meine Fragen. Diese Fürsorge kannte ich sonst nur von einer Familie.“


Patrick van de Graaf, Umschulung zum Steuerfachangestellten, Bottrop – Juni 2018:

„Hier beim IBB wurde ich mit offenen Armen empfangen, keine Frage war zu viel – wenn mal was war, konnte man sich immer an einen Mitarbeiter oder die Koordinatorin wenden, es wurde immer eine Lösung gefunden, vielen Dank dafür. Auch die Mitschüler waren sehr angenehm, viele Gespräche haben stattgefunden und die Atmosphäre war einfach klasse. Zusammen haben wir die zwei Jahre mit Zusammenarbeit, Lernen und Spaß überwunden.“

 

Stilla Leidel, Kurs „Zertifizierte Finanzbuchhalterin mit Datev“, Nürnberg – April 2018:

„Ich habe meine Weiterbildung zur Zertifizierten Finanzbuchhalterin mit der Note ‚Sehr gut‘ abgeschlossen. Eine schöne Zeit, die ich dort mit sehr netten Menschen verbracht habe. Der Großteil der Dozenten war sehr kompetent und bei Schwierigkeiten immer hilfsbereit. Der Standort ist sehr gut geführt und man hat dort immer ein offenes Ohr bei Fragen. Nun habe ich meinen Traumjob an der Technischen Hochschule gefunden.“

 

Julia Klein, Kurs „Arztpraxis-Management mit Medistar“, Stadthagen – März 2018:

„Ich hatte anfangs Bedenken, ob ich eine virtuell gestützte Weiterbildung schaffe, da ich so etwas noch nie gemacht hatte. Meine Erfahrung war jedoch sehr überraschend, es hat mir sogar besser gefallen als im normalen Seminarraum mit Frontalunterricht. Es gibt tolle Funktionen, durch Symbole kann man sich im virtuellen Klassenraum prima verständigen. Insgesamt hat mir diese Art des Lernens sehr zugesagt und ich werde bei einer weiteren Fortbildung darauf zugreifen!“

 

Daniela Kerkmann, Kurs „Lohn- und Gehaltsabrechnung“, Nürnberg – Februar 2018:

„Auf der Suche nach einem passenden Bildungsträger habe ich mich nirgendwo richtig wohl gefühlt – und dann hatte ich meinen Termin beim IBB. Schon innerhalb der ersten paar Minuten meines Gespräches war mir klar: Hier bin ich richtig, was das Menschliche betrifft. Jetzt ist meine Weiterbildung leider schon fertig; gern würde ich noch etwas länger bleiben. Mein Bauchgefühl hatte mich nicht getäuscht – die Mitarbeiter sind alle sehr nett, verständnisvoll und menschlich. Ich habe mich hier gut aufgehoben gefühlt.“

 

Michaela Reyber, Kurs „Kaufmännisches Rechnen und Rechnungswesen“, Salzwedel – Januar 2018:

„Ich bin positiv überrascht von dieser Maßnahme. Da ich bereits bei anderen Anbietern schlechte Erfahrungen gemacht habe, war ich sehr skeptisch. Jedoch ist diese Art von Weiterbildung sehr gut zur Wissensvermittlung. Ebenso wie die Möglichkeit, sich im Anschluss mit den Teilnehmern zu unterhalten und das Erlernte zu vertiefen. Auch positiv zu erwähnen ist das Vorgehen am Standort – bei Fragen und Problemen haben alle ein offenes Ohr und helfen rasch und unkompliziert.“

 

Justin Franziska Eichner, Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement, Hannover – Januar 2018:

„Ich wurde von Anfang an im IBB herzlich aufgenommen. Rückwirkend betrachtet, empfand ich es als eine sehr schöne und angenehme Zeit, die dann doch sehr schnell um war. Die Plattform VIONA ist eine sehr moderne Art des Lernens. Das Team des IBB war stets freundlich, bemüht und hilfsbereit und hatte stets ein offenes Ohr, sei es für private oder schulische Probleme oder bei der Praktikums- und Arbeitsplatzsuche.“

 

 

*Hinweis: Es handelt sich hierbei teilweise um Auszüge aus längeren Referenztexten.

 


Download

Kundenstimmen - Unsere Teilnehmer berichten