Weiterbildung Tastschreiben - 10-Finger-Schreiben

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Wer am PC viel schreiben muss, kommt nicht umhin, sich um eine zeitgemäße und effiziente Schreibtechnik zu kümmern. Nur so erreicht man optimale und vor allem schnelle Schreibergebnisse.

Ob Sie selbst eine Arbeit verfassen müssen, ein Diktat aufnehmen oder geschäftliche Korrespondenz zu erledigen haben: Mit der 10-Finger-Schreibtechnik sind Sie produktiver. Dabei gibt es vielfältige Lernmethoden. Wir setzen ein bewährtes Computer-Trainingssystem ein, unterstützen Sie im Unterricht mit Tipps und Tricks und stellen viele Phonodiktate und geschäftsübliche Textvorlagen bereit. Flankiert erhalten Sie Anleitungen für ergonomisches Arbeiten mit vielen Übungen für aktives Entspannen und gesundes Arbeiten.

Der Kurs mit 45 Unterrichtseinheiten bietet einen guten Einstieg in die 10-Finger-Schreibtechnik, die sich danach durch die regelmäßige Schreibpraxis verfestigt.


Tastschreiben - 10-Finger-Schreiben für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema Tastschreiben - 10-Finger-Schreiben lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

Tastschreiben - 10-Finger-Schreiben für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung Tastschreiben - 10-Finger-Schreiben erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Systematisches Erarbeiten einer 10-Finger-Schreibtechnik am PC
  • Schreiben nach Diktat
  • Schreibend formulieren
  • Schreiben auf Zeit
  • Schreiben unter erschwerten Bedingungen
  • Ergonomie und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz 

Dauer

45 Lerneinheiten, Vollzeit und Teilzeit
1 Woche in Vollzeit; 2 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche

Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Als Bürokraft in Berufen mit hohem Schreibaufkommen sind Sie mit einem nachgewiesenermaßen trainierten effizienten Schreibsystem gegenüber anderen Bewerbern deutlich im Vorteil.
Diese Zusatzqualifikation ist branchenunabhängig in vielen Berufen sehr hilfreich.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnehmer des Kurses müssen grundlegende PC-Kenntnisse mit Windows und gute Kenntnisse in Microsoft Word (Grundlagenkurse) mitbringen.

 

Sie erfüllen einzelne Voraussetzungen noch nicht? Sprechen Sie uns auf einen Vorbereitungskurs an.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Tastschreiben - 10-Finger-Schreiben
Kurs-Nr.:K-2363
Zulassungsnr.:A-K-120301124/012
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
45 Lerneinheiten
1 Woche in Vollzeit; 2 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche
Unterrichtsform:Vollzeit und Teilzeit
Gruppengröße:max. 15 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Tastschreiben - 10-Finger-Schreiben

Kundenmeinungen

„Ich wurde vom ersten Tag an bis zum Ende der Umschulung von jedem unterstützt und gefördert. Das IBB wurde in dieser Zeit mein zweites Zuhause. Ich habe mich weiterentwickelt und bin von einem panischen und verzweifelten Menschen, der Angst vor dieser Herausforderung hatte, zu einem stolzen Industriekaufmann geworden.“

Serkan Usluoglo, Frankfurt - Juni 2017

„Die Zusammenarbeit war von Anfang bis zum Ende sehr unkompliziert und harmonisch. Zu jeder Zeit und bei allen Anliegen hatte ich einen kompetenten Ansprechpartner. Es wurde mir sehr leicht gemacht, mich voll und ganz auf meine Umschulung zu konzentrieren. Darüber hinaus merkt man, dass alle Mitarbeiter des IBB mit Freude an die Arbeit gehen.“

Tanja Steeb, Bottrop - Juni 2017

„Ich habe schon viele Schulungen gehabt, aber keine davon kann mit dem IBB mithalten. Die Qualität hebt sich stärker von den anderen Schulungen ab, man erspart sich lange Anfahrtswege, es herrscht kein Konkurrenzkampf, die Dozenten sind motivierend, bringen viel Expertise mit und sind gut erreichbar. Ein großes Lob an das gesamte Team!“

Ekaterina Werz, Stadthagen - November 2017

„Vor meiner Umschulung zum Industriekaufmann war ich 34 Jahre lang als Chemielaborant tätig. Dass ich die Abschlussprüfung mit 90 von 100 Punkten bestanden habe, zeigt neben meinem persönlichen Fleiß die sehr gute Qualität Ihres Instituts. So konnte ich direkt nach der bestandenen Prüfung einen unbefristeten Arbeitsvertrag unterzeichnen.“

Olaf Tober, Hannover - August 2017