IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)

    Weiterbildung kaufmännische Schulungen, Büro und Personal

    Durch immer komplexer werdende Betriebsprozesse wachsen die beruflichen Anforderungen im kaufmännischen Bereich stetig. Das Ausüben kaufmännischer Tätigkeiten, wie Buchführung oder Finanzbuchhaltung ist geprägt von Innovationen und erfordert einen gewandten Umgang mit Veränderungen von Arbeitsprozessen.
    Ob im Büro, im Personalbereich oder sonstigen kaufmännischen Berufsfeldern – hinsichtlich optimierter Arbeitsprozesse mithilfe technischer Innovationen auf dem neuesten Stand zu sein, ist auf dem heutigen Arbeitsmarkt unverzichtbar geworden. Ein breit angelegtes kaufmännisches Grundwissen und umfassende Kenntnisse über innerbetriebliche Prozesse sind daher gefragter denn je. Aus diesen Gründen führt im kaufmännischen Bereich vielfältige Einsatzmöglichkeit umfassender Qualifizierungen zum beruflichen Erfolg.
    Wir bieten Ihnen hierzu passende Kurse, z. B. Grundlagen Buchführung, Finanzbuchhaltung oder Rechnungswesen an.

    Vertiefen und erweitern Sie Ihr kaufmännisches Know-how mit unseren vielseitigen Kursangeboten oder verschaffen Sie sich übergreifende kaufmännische Kompetenzen mithilfe unserer Umschulungen.

    Um Berufstätigen die Teilnahme an unseren Kursen so angenehm und flexibel zu ermöglichen, werden die Kurse je nach Kurs abends, online oder an Wochenenden angeboten.

     

    Für Ihre Suche gibt es 317 Treffer

    Kurse filtern

    Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement - Teilqualifizierung 6 - Personalwirtschaft

    Weiterbildung

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in sechs Modulen den Berufsabschluss Kaufmann / Kauffrau fü...
    weiterlesen

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in sechs Modulen den Berufsabschluss Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement erreichen. Jedes Modul enthält neben einer Theoriephase auch eine betriebliche Qualifizierungsphase (Praktikum) in Unternehmen der Region.

    Bei erfolgreicher Kompetenzfeststellung erhalten Sie nach jedem Modul ein Zertifikat. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module können Sie sich zur Externenprüfung bei der zuständigen Kammer anmelden.

    In diesem Modul lernen Sie den Umgang mit personalbezogenen Aufgaben und beschäftigen sich mit Entgeltabrechnung und Personalsachbearbeitung. Dabei erwerben Sie auch Wissen über die arbeits-, sozial- und tarifrechtlichen Vorschriften.

    Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement - Teilqualifizierung 5 - Beschaffung

    Weiterbildung

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in sechs Modulen den Berufsabschluss Kaufmann / Kauffrau fü...
    weiterlesen

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in sechs Modulen den Berufsabschluss Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement erreichen. Jedes Modul enthält neben einer Theoriephase auch eine betriebliche Qualifizierungsphase (Praktikum) in Unternehmen der Region.

    Bei erfolgreicher Kompetenzfeststellung erhalten Sie nach jedem Modul ein Zertifikat. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module können Sie sich zur Externenprüfung bei der zuständigen Kammer anmelden.

    In diesem Modul lernen Sie, wie man Material und externe Dienstleistungen beschafft und Bedarfe ermittelt. Sie erwerben Kenntnisse über den operativen und strategischen Einkaufsprozess.

    Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement - Teilqualifizierung 4 - Auftragsbearbeitung

    Weiterbildung

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in sechs Modulen den Berufsabschluss Kaufmann / Kauffrau fü...
    weiterlesen

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in sechs Modulen den Berufsabschluss Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement erreichen. Jedes Modul enthält neben einer Theoriephase auch eine betriebliche Qualifizierungsphase (Praktikum) in Unternehmen der Region.

    Bei erfolgreicher Kompetenzfeststellung erhalten Sie nach jedem Modul ein Zertifikat. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module können Sie sich zur Externenprüfung bei der zuständigen Kammer anmelden.

    In diesem Modul lernen Sie unter anderem die Kundenbeziehungsprozesse, die Auftragsbearbeitung und -nachbearbeitung sowie die Marketingaktivitäten kennen. Ebenso beschäftigen Sie sich mit dem Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen.

    Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement - Teilqualifizierung 3 - Büroorganisation

    Weiterbildung

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in sechs Modulen den Berufsabschluss Kaufmann / Kauffrau fü...
    weiterlesen

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in sechs Modulen den Berufsabschluss Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement erreichen. Jedes Modul enthält neben einer Theoriephase auch eine betriebliche Qualifizierungsphase (Praktikum) in Unternehmen der Region.

    Bei erfolgreicher Kompetenzfeststellung erhalten Sie nach jedem Modul ein Zertifikat. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module können Sie sich zur Externenprüfung bei der zuständigen Kammer anmelden.

    In diesem Modul lernen Sie unter anderem die bürowirtschaftlichen Abläufe sowie die Koordinations- und Organisationsaufgaben kennen. Terminkoordination und Korrespondenz sowie das Anwenden einer Fremdsprache bei Fachaufgaben stehen ebenfalls auf dem Programm.

    Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement - Teilqualifizierung 2 - Rechnungswesen

    Weiterbildung

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in sechs Modulen den Berufsabschluss Kaufmann / Kauffrau fü...
    weiterlesen

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in sechs Modulen den Berufsabschluss Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement erreichen. Jedes Modul enthält neben einer Theoriephase auch eine betriebliche Qualifizierungsphase (Praktikum) in Unternehmen der Region.

    Bei erfolgreicher Kompetenzfeststellung erhalten Sie nach jedem Modul ein Zertifikat. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module können Sie sich zur Externenprüfung bei der zuständigen Kammer anmelden.

    In diesem Modul lernen Sie die Finanzbuchhaltung und kaufmännische Steuerung kennen. Sie beschäftigen sich mit Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling, der laufenden Buchführung und betrieblicher Kalkulation.

    Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement - Teilqualifizierung 1 - Informationsverarbeitung

    Weiterbildung

    Mit der Teilqualifizierung können sich Sie Schritt für Schritt in sechs Modulen den Berufsabschluss Kaufmann / Kauffrau fü...
    weiterlesen

    Mit der Teilqualifizierung können sich Sie Schritt für Schritt in sechs Modulen den Berufsabschluss Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement erreichen. Jedes Modul enthält neben einer Theoriephase auch eine betriebliche Qualifizierungsphase (Praktikum) in Unternehmen der Region.

    Bei erfolgreicher Kompetenzfeststellung erhalten Sie nach jedem Modul ein Zertifikat. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module können Sie sich zur Externenprüfung bei der zuständigen Kammer anmelden.

    In diesem Modul lernen Sie, wie man Textverarbeitungs- und Präsentationssysteme anwendet, Tabellen und Diagramme erstellt, Termine plant sowie den Posteingang und -ausgang bearbeitet.

    Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce - Teilqualifizierung 5 - Projektorientiertes Arbeiten im Onlinehandel

    Weiterbildung

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in fünf Modulen den Berufsabschluss Kaufmann/Kauffrau im E-...
    weiterlesen

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in fünf Modulen den Berufsabschluss Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce erreichen. Jedes Modul enthält neben einer Theoriephase auch betriebliche Qualifizierungsphase (Praktikum) in Unternehmen der Region.

    Bei erfolgreicher Kompetenzfeststellung erhalten Sie nach jedem Modul ein Zertifikat. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module können Sie sich zur Externenprüfung bei der zuständigen Kammer anmelden.

    In diesem Modul lernen Sie, wie Sie ein Waren- und Dienstleistungssortiment mitgestalten und online bewirtschaften. Außerdem beschäftigen Sie sich mit projektorientierten Arbeitsweisen im E-Commerce sowie mit Kommunikation und Kooperation.

    Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce - Teilqualifizierung 4 - Kaufmännische Steuerung und Kontrolle im Onlinehandel

    Weiterbildung

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in fünf Modulen den Berufsabschluss Kaufmann/Kauffrau im E-...
    weiterlesen

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in fünf Modulen den Berufsabschluss Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce erreichen. Jedes Modul enthält neben einer Theoriephase auch betriebliche Qualifizierungsphase (Praktikum) in Unternehmen der Region.

    Bei erfolgreicher Kompetenzfeststellung erhalten Sie nach jedem Modul ein Zertifikat. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module können Sie sich zur Externenprüfung bei der zuständigen Kammer anmelden.

    In diesem Modul lernen Sie, wie Sie kaufmännische Steuerung und Kontrolle nutzen. Außerdem beschäftigen Sie sich mit dem Aufbau und der Organisation des Ausbildungsbetriebs und lernen, wie Sie einen Online-Vertriebskanal auswählen und einsetzen.

    Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce - Teilqualifizierung 3 - Online-Marketing

    Weiterbildung

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in fünf Modulen den Berufsabschluss Kaufmann/Kauffrau im E-...
    weiterlesen

    Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in fünf Modulen den Berufsabschluss Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce erreichen. Jedes Modul enthält neben einer Theoriephase auch betriebliche Qualifizierungsphase (Praktikum) in Unternehmen der Region.

    Bei erfolgreicher Kompetenzfeststellung erhalten Sie nach jedem Modul ein Zertifikat. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module können Sie sich zur Externenprüfung bei der zuständigen Kammer anmelden.

    In diesem Modul lernen Sie, Waren- und Dienstleistungssortiment mitzugestalten und online zu bewirtschaften. Außerdem erfahren Sie, wie Online-Marketing entwickelt und umgesetzt wird und Sie lernen, das Unternehmen zu präsentieren.

    Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel - Umschulung (IHK) Bayern - BaWü

    Umschulung

    Kaufleute im Einzelhandel führen Beratungsgespräche mit Kunden, verkaufen Waren und bearbeiten ggf. Reklamationen. Darüber...
    weiterlesen

    Kaufleute im Einzelhandel führen Beratungsgespräche mit Kunden, verkaufen Waren und bearbeiten ggf. Reklamationen. Darüber hinaus planen sie den Einkauf, bestellen Waren, nehmen Lieferungen entgegen, prüfen deren Qualität und sorgen für eine fachgerechte Lagerung. Sie zeichnen die Waren aus und helfen beim Auffüllen der Regale sowie bei der Gestaltung der Verkaufsräume. Auch bei der Planung und Umsetzung von werbe- und verkaufsfördernden Maßnahmen wirken Kaufleute im Einzelhandel mit. Sie beobachten den Markt, die Konkurrenz sowie den Warenfluss im eigenen Geschäft und beeinflussen dadurch die Sortimentsgestaltung. Aufgrund der zunehmenden Bedeutung des E-Commerce wurde bei der Neuordnung des Berufsbildes auch die Wahlqualifikation Onlinehandel geschaffen.

    Im Rahmen der Umschulung werden die für die Ausübung des Berufes benötigten Fertigkeiten und Kenntnisse handlungsorientiert vermittelt. Die Umschulung beinhaltet eine betriebliche Ausbildungsphase von mindestens 6 Monaten und endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK).

    Einen ersten Einblick in das Berufsbild bietet das nachfolgende Video: https://con.arbeitsagentur.de/prod/berufetv/detailansicht/6580

    Weitere Kurse laden

    Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende

    Wer bietet finanzielle Förderung?

    Einen Bildungsgutschein oder eine andere Förderungsart können
    Sie unter anderen bei folgenden Kostenträgern beantragen:

    • Agentur für Arbeit
    • Jobcenter
    • Deutsche Rentenversicherung
    • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)

    Wo informiere ich mich?

    Der erste Schritt zu einer Förderung ist die Wahl einer passenden Fortbildung. Hier bietet das IBB eine breite Auswahl an Seminaren. All unsere Kurse sind zertifiziert – wir erfüllen somit die Anforderungen, die für eine Förderung notwendig sind.
    Bei Fragen stehen Ihnen unsere Kundenberater gerne zur Verfügung.

    Fördermöglichkeiten für Berufstätige

    Ihre Weiterbildung beim IBB kann unter Umständen beispielsweise durch die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter gefördert werden. Ob eine Förderung der Weiterbildung in Ihrem Fall möglich ist, wird individuell entschieden.

    Wir haben Ihnen im Folgenden einige ausgewählte Instrumente zusammengestellt:

    Wer bietet finanzielle Förderung für Berufstätige?

    Agentur für Arbeit:

    • Bildungsgutschein
    • Qualifizierungschancengesetz

    Bundesministerium für Bildung und Forschung:

    • Bildungsprämie
    • Aufstiegs-BAföG

    Regionale Programme:

    • Programme der Bundesländer zur Förderung der Weiterbildung

    Steuerliche Förderung:

    • Informationen zur Absetzbarkeit von Weiterbildungskosten

    Wo informiere ich mich?

    Wenn Sie sich beim IBB weiterbilden möchten, vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit den Beratern an Ihrem Wunschstandort. Gerne informieren sie Sie in einem persönlichen Gespräch darüber, welche Förderprogramme für Sie in Frage kommen.

    ProvenExpert
    355 Kundenbewertungen
    ProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpert
    Gut
    90 % Empfehlungen
    Empfehlung! Ich empfehle das IBB weiter, weil man ganz bequem und s...
    Mehr InfosMehr Infos